*Preisjäger-Special* 10 € Media Markt Gutschein ab 10 € Mindesteinkauf – nur am 19. April!

Flagge Österreich
von 303 Kommentare Apr 19, 2012
Update, 20.04.2012:
Vielen Dank für das Einsenden der vielen Fotos eurer Schnäppchenbeute! Das Los hat entschieden und die fünf Gewinner der Amazon-Gutscheine im Wert von je 20 € wurden gerade benachrichtigt.

In der vergangenen Woche haben wir ja bereits auf den Woman Day 2012 hingewiesen, der am kommenden Donnerstag, 19. April, stattfindet. Die Aktion an sich ist natürlich schon sehr gut, ein wirklicher Kracher ist allerdings der 10 Euro Media Markt Gutschein, der schon ab einem Mindesteinkauf von 10 € gilt!

Durch den Rabattcoupon, der nicht nur der aktuellen Ausgabe der Frauenzeitschrift Woman beiliegt, sondern auch direkt hier heruntergeladen werden kann, könnt ihr viele Artikel bei Media Markt de facto kostenlos oder zumindest mit sehr guten Rabatten einkaufen!

Am besten gebt ihr diese Info natürlich auch an eure Freunde und Bekannten weiter, damit diese auch von dem tollen Gutschein profitieren und ein Schnäppchen machen können!

Schnäppchenbeute abfotografieren und einsenden

Es wäre wirklich cool, wenn ihr ein Foto von eurer Schnäppchenbeute macht und es auf unsere Pinnwand postet oder an admin@preisjaeger.at schickt. Gerne könnt ihr uns natürlich in den Kommentaren mitteilen, ob der Gutschein in eurem Media Markt akzeptiert wurde! Unter allen Einsendern werden wir 5x 20 Euro Amazon-Gutscheine verlosen.


Die restlichen Bilder findet ihr auf direkt auf Facebook, sonst wird es hier zu voll!!!

Wo finde ich einen Media Markt in meiner Nähe?

Media Markt hat in Österreich derzeit 31 Filialen. Wir haben diese in einer übersichtlichen Karte für euch zusammengefasst und wollen mit eurer Hilfe am Donnerstag eine Übersicht geben, welche Märkte die Gutscheine auch tatsächlich akzeptieren. Von Woman kam zwar schon die Bestätigung, dass er bundesweit funktionieren soll, dennoch wäre es ja möglich, dass einige Märkte nicht mitmachen.

Hat eine Filiale eine rote Markierung, bedeutet dies, dass der Gutschein nicht akzeptiert wird. Bei einem grünen Punkt wird der Gutschein problemlos anerkannt und ist die Markierung gelb, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geklärt, ob der Coupon dort funktioniert oder nicht.

Link: Zur Statusabfrage

Schnäppchenübersicht

Wie eingangs schon erwähnt, erhaltet ihr durch den Gutschein viele Artikel kostenlos oder sehr günstig. Da man bei so vielen Produkten im Markt natürlich schnell die Übersicht verlieren kann, wollen wir euch hier ein paar Beispiele zeigen. Da keine Produktkategorie ausgeschlossen ist, dürften hier insbesondere Filme, Bücher und Wertkarten interessant sein!

Generelle Schnäppchen:

  • Media Markt Geschenkkarte
  • iTunes Guthaben im Wert von 15 € für 5 € oder im Wert von 25 € für 15 €
  • Kaffeepads und -kapseln
  • Akkus

Technik-Schnäppchen:

TV- & Audio-Schnäppchen:

Bad- & Gesundheits-Schnäppchen:

Haus & Küchen-Schnäppchen:

Musik- & Filmschnäppchen:

Spiele- & Zubehör-Schnäppchen:

Das war jetzt natürlich nur eine grobe Übersicht über die Schnäppchen, die ihr mit dem 10 € Media Markt-Gutschein am Donnerstag machen könnt. Je nach Filiale kann es natürlich noch weitere Sonderangebote geben.

Über

Hallo zusammen! Ich bin seit Februar 2012 bei Preisjäger und versuche, die besten Schnäppchen für euch ausfindig zu machen. Feedback, Kommentare und Tipps sind jederzeit willkommen! Ich bei Google+

303 Kommentare zu “*Preisjäger-Special* 10 € Media Markt Gutschein ab 10 € Mindesteinkauf – nur am 19. April!”

  1. EmJay says:

    Hallo,

    Graz Murpark klappt auch! Gerade eine 15€ iTunes Karte gekauft.

    EmJay

  2. Chris says:

    Kann man eigentlich etwas bestellen, wenn es nicht lagernd ist und gleich zahlen, damit man den 10 Euro Gutschein verwenden kann? lg

  3. Florian says:

    Wien Hitzing – Geschenkgutschein klappt nicht (auch nicht nach Diskussion mit Geschäftsführer, Zentrale anrufen will er nicht…), iTunes-Gutscheine schon.

    Alle, die hier über die “gierigen” Kunden sudern – ich meinerseits finde es umgekehrt auch eine Frechheit, dass MM das so willkürlich handhabt und plötzlich Gutscheinbedingungen “erfindet” – ein Geschenkgutschein ist eben keine Barablöse…

    • Dominik says:

      Hätte ich nicht akzeptiert und mir den Namen geben lassen. In den Bedingungen stand nichts davon drin, also hat er die Einlösung zu Unrecht verweigert. Aber vermutlich war ihm klar, dass niemand wg. 10 Euro Kontakt mit der Zentrale aufnimmt etc. pp. – ziemlich dreist.

  4. voiceofthevoiceless says:

    4te Reihe bei den Bildern oben, zweites Bild von links…

    Da wurde wahrscheinlich jemandem eine MM download card als Geschenkkarte verkauft, so wie sie es bei mir probiert haben in der Lugner City.

    Unpackbar…

  5. Friese says:

    Sehe schon die morgige Zeitung:
    “Mediamarkt leergefegt”: Nach gigantischem Ansturm auf die MediaMarkt Filialen sind alle Artikel <=15 € ausverkauft.

  6. Dave says:

    SCS funktioniert noch immer. Steh bei der Kassa. :)

  7. Lukas says:

    Hietzing gutschein Karte geht leider nicht

  8. xy says:

    Muss man sich lange anstellen? Wie ist der Ansturm*

  9. John says:

    Wann wird ausgelost wer den 20€ Amazon Gutschein erhält? :-)

  10. T-Storm says:

    Liegen eigentlich in der SCS auch Gutscheine aus, oder muss ich selbst ausdrucken?

  11. ich says:

    Am Vormittag waren welche bei der Information zum Nehmen

  12. stemo says:

    Komme grad vom MM Oberwart, Gutscheine werden anstandslos akzeptiert. Mir sind sogar zwei Burschen aufgefallen die schon zum zweiten Mal oder noch öfter mit 2 Gutscheinen problemlos je zwei Einkäufe gleichzeitig abwickeln konnten.

  13. alex christine says:

    Kann man heute im Media markt etwas bestellen, was nicht lagernd ist und den Womanday gutschein verwenden?!?

    schon irgendjemand versucht!?

    lg
    Alex

  14. Hans says:

    habe gemeinsam mit mehreren Freunden den MM Wiener Neustadt um ca. 300€ erleichtert :-)

  15. Daniel says:

    War denn bis jetzt noch keiner in einer der folgenden Filialen?:
    * Imst
    * Wörgl
    * Zell am See
    * Salzburg
    * Steyr
    * St. Lorenzen
    * Villach
    * Spittal

  16. happyLeon says:

    Ich war heute früh in Salzburg SCS. Xenoblade Chronicles für die Wii mit ausgedruckten Gutschein zzgl. € 9,90. Aber selbst ohne Gutschein gibts das Spiel nirgends günstiger. Hat mich sehr überrascht und freu mich Riesig. Ein verspätetes Ostern Geschenk für einen alten RPG Hasen :D
    Nochmals Dankeschön für das Bekanntmachen der Aktion.Ohne wäre es mir wahrscheinlich entgangen.

  17. MaxRav123 says:

    Warum gibts sowas nicht in Deutschland?

  18. chewbacca24 says:

    Wird der Gutschein auch angenommen, wenn man eine DVD um nur 9,99 kauft?

  19. PeterPeterPeter says:

    War in Bürs. iTunes-Gutscheine konnten problemlos verwendet werden – halt nur einer pro Person.

  20. Cathrine says:

    Heute zu Mittag im MM Klagenfurt, überhaupt kein Ansturm – ob die Leute es bei uns überhaupt mitbekommen haben?
    Haben uns zu zweit gleich jeder 3 8gb Speicherkarten geholt (je 4 Euro), dh. für 24gb nur zwei Euro gezahlt :)
    Dankeschön fürs Draufaufmerksammachen!

  21. Le-Rofl says:

    Alter Falter was für ein Einfkaufsmassaker in der stinkigen Luger City – ich sag nur auf ins Getümmel … :-D

  22. JimBohne says:

    10 RedBull um 0€ hab ihr vergessen ;) (jedenfalls in Stadtlau gabs gestern die Dose RB um 1€ – heute war ich nicht dort.)

  23. Reinprecht says:

    Hallo Bohne,

    die Redbull kosten nur im 24er Tray 1,- Euro das Stück.

  24. Rene says:

    War gerade im MediaMarkt Wörgl und hat ohne Probleme geklappt!!

  25. Arnold says:

    War gerade im MM Lugner City! Hunderte Leute und manche sind echt und verteilen die gutscheine an alle die in der Schlange stehen.

  26. Sodenhack says:

    Wiener Neustadt:

    Gutscheinkarte wird nur ungern ausgestellt (hab sie bekommen)

    Redbull kostet 95c -> 11 Dosen für 45c :D

    Beute:

    11 Red Bull (0,45c)

    2x 16 Kaffee Pads
    1x 4 GB USB Stick für 2,17€

    1x 15€ Itune Karte für 5€

    1x 10€ MM Gutscheinkarte für 0€

    Bild:

    http://imageshack.us/photo/my-images/217/img0432sl.jpg/

  27. Dadi says:

    LOL – LÄCHERLICH WAS ICH GERADE ERLEBT HABE:
    Media Markt 1210 Wien

    Folgender Ablauf:

    EIn Red Bull: 1,29€

    Ich nehme 8 Stück = 10,40€ :D
    Komme nach der langen Schlange endlich zur Kassa etwa 17:40h.
    Kassiererin sagt: Nur 4 Dosen möglich pro Person.

    Ich beginne zu diskutieren – was auf den Gutschein steht [Pro EInkauf usw.) etc. und verlange den Geschäftsführer. Weil es ums Prinzip nun geht…

    Geschäftsführer kommt – ein “verbrauchter” Mann kommt.
    Frag ihn was da los ist… EInkauf ab 10€ etc… und zeige ihm das Bild von der Rechnung in Wien 1140 Wien wo jemand 12 Red Bull kaufte (12€ die hatten 1€ pro Dose) und er meint “wir sind unser eigener Markt”.

    Ich kontere mit: “Toller Markt – sehr einheitlich” ((Ironie)) damits alle hören.

    Ich dann: “Vorschlag – wir vergessen den Gutschein und möchte als Konsument nun alle 8 Dosen mit meinem Geld kaufen”.

    Geschäftsführer inzwischen weg und die Kassiererin weigert sich mir diese 8 zu verkaufen. Ich “wie bitte? Ich möchte nun die 8 Dosen kaufen als freier Konsument”. Sie verneinte. SIe ruft wieder den Geschäftsführer an und sage dass es mir ums Prinzip geht und sie solche Aktionen mit Gutscheinen als Media Markt lassen sollen oder hinschreiben dass dies für Getränke nicht möglich ist.
    Er kommt wieder….
    Er weigerte sich und meinte dass das heute nur gültig ist dass ich nicht mehr als 8 Red Bull kaufen dürfe. Ich fragte ihn ob Media Markt Probleme mit der Logistik habe? Denn ich bin einer und könnte aushelfen… und grinste.

    Habe dann nur 4 Red Bull kaufen dürfen und meinte dass sie lieber in Zukunft solche Gutscheinaktionen meiden – denn man sieht ja was dabei rauskommt.

    Was sagt ihr dazu?

  28. Steve says:

    Scs seiersberg ist zum vergessen total kompliziert man muss ne Rechnung auf Namen schreiben lassen…

  29. Tom says:

    @Dadi:
    Sorry aber du warst voll im Unrecht weil bei jedem Kühlschrank ist über deinem Kopf ein rießiges Plakat gehangen wo stand: “Red Bull Abgabe maximal 4 Dosen pro Person!” da das eine eigene MediaMarkt Aktion war das RedBull so “günstig”!

  30. berns says:

    Habe mir mal alles zusammengerechnet: Normalerweise hätten meine Einkäufe insgesamt 166€ gekostet, gezahlt hab ich 36€.

  31. fuelre says:

    in dornbirn keine itunes/ gutschein karten

  32. Salz says:

    Salzburg unproblematisch. Waren schon je 7-8 Leute auf zwei Kassen. Ich musste warten, weil bei meinem Artikel die Artikelnummer fehlte und haben somit einiges gesehen.

    Es kam eine jüngere Frau (Geschäftsführerin o.ä.) und meinte zu einer Kassiereriin was da lost ist? Die Kassiererin laut: Ich kann doch nicht alle Leute kontrollieren, sie haben es doch aus dem Internet ausgedruckt ! hehhehehe

    Aber es gab sicher unverschämte, die ein paar Mal mit Gutschein einkauften.
    Meine Beute: 2500 Blatt Druckerpapier 1000 gr für 5 Euro !!!

    • Name says:

      21 mal rein und raus – wer bietet mehr?

      wir – meine Frau, 2 Kinder und ich – waren in 2 MM in Linz und Leonding

      12 Filme, 2 Spiele, 3 Zahnbürsten, 3 Zahnbürstenköpfe, 1 Taschenlampenset, 3 USB Sticks, 3 Miele Staubsaugerbeutelpackungen, 1 Limo (ohne wäre ich gestorben)

      habe € 40 bezahlt für Waren im um € 250

      bis auf die langen Schlangen an der Kasse hat alles sehr gut funktioniert, es waren alle sehr zuvorkommend und nett – hoffentlich nächstes Jahr wieder

      • ricardo says:

        sry aber das ist total asozial und genau wegen leuten wie dir wird’s so eine aktion nicht mehr geben.

      • istdochegal says:

        eigentlich armselig… sorry.
        und gleich brav die Kinder aufs Schnorrerdasein schulen… pff…

      • Dave says:

        So…. Spät aber doch muss ich mich auch wieder einmal melden. Mit dem iPhone hat es dann nichtmehr wirklich funktioniert.

        Ausbeute des heutigen Tages:
        5 Personen
        44 Geschenkkarten
        Bezahlt 0€
        Gewinn 440€

        Mein Gewinn: 14 Geschenkkarten :)

        Ich sag DANKE Mediamarkt. Obwohl es auf jeden Fall mehr sein hätte können, weil ich ca. 2 1/2 Stunden in der Lugner-City verbracht habe und mit den ********* ********* ******** ********* ************ Mitarbeitern und dem Filialleiter ewig und drei Tage diskutieren hab müssen.

        Mediamarkt SCS war absolut kein Problem. Am Ende war dann schon möglich, dass man mit 3 Gutscheinen und 3 Geschenkkarten zur Kassa gehen konnte. Wartezeit an der Kassa ab ca. 16:00 Uhr 20-30 Minuten.

        Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Anfangs war es noch etwas schwieriger, da doch ein gewisser Widerstand von den Mitarbeitern im Mediamarkt SCS ausging. Doch als dann der große Ansturm begann, wurde man eig an der Kassa nurmehr abgefertigt. Die Kassiererin schaute einen nichteinmal mehr an.

        Tja… Hoffe, es ist bald wieder so weit. Aber die nächte Aktion kommt bestimmt und dann lesen wir uns wieder hier. Bis dahin.

        LG Dave

        • c says:

          Hi!

          Ich glaub ich hab eure Gruppe gesehen. Oder habts ihr euch nicht gemeinsam angestellt?

          Ich habs bissl anders erlebt, ganz am Ende haben Sie nur mehr einen Gutschein genommen.
          Jedenfalls wirklich top und ich glaubs erst, wenn ich mit den Geschenkgutscheinen wirklich etwas kaufe.

          lg

  33. gerhard says:

    bin heute ein bischen herumgekommen und war im mm neustadt, scs, huma-center und hietzing. bei ersteren 3 itunes-gutscheine, in hietzing red bull gekauft. alles super geklappt :) in hietzing war jetzt um knapp vor 19 uhr aber schon verdaaaamt viel los :D

  34. Steve0 says:

    Auch gerade von meiner Tour heimgekommen, Graz Liebenau Murpark.
    Wunderbar geklappt, 3 oder 4 Kassen offen, beim reingehen schon gesehen wie an jeder Kasse 5-10 Leute stehen mit irgendner Kleinigkeit und nem kleinen Zettel in der Hand :)

    Hab 4 Akkus und meine Freundin 1kg Kaffe gekauft und für beides 3,98 bezahlt. An der Kasse ne Minute gewartet wenns hoch kommt, trotz 6 Leuten vor mir mit Gutschein. Ging flott und unkompliziert!

  35. Sepp says:

    Kassiererin in der Lugner City behauptet es gäbe keine Gutscheine mehr! *LOL*

    Na ja, habe mir den Gutschein in einem Copy-Shop um die Ecke ausgedruckt und bin nochmal zur gleichen Dame… :)

    In Wien Floridsdorf brauchte man dagegen keinen Gutschein dabeihaben!

  36. user says:

    War am nach nachmittag nach der uni in floridsdorf. War zum glück noch nicht allzu viel los, ging auch tadellos. Aber manche sind so derb, kein wunder dass es in zukunft solche aktionen nicht mehr geben wird.

    An der kassa, hinter mir stand ein “alter sack” der nahezu jede frau frau die gewartet hat anbettelte damit sie ihm die produkte die er in der hand hatte besorgen können. Letztendlich fand er eine nichtwissende dame die sich bereitstellte mit “seinem” gutschein die artikel zu bezahlen. Dann is er mit seinen gschichtln daher gekommen, von wegen er war in stadtlau und da hat er auch schon 2 mal zu geschlagen nur hier weigern sie sich.

    Ungustl gibts leider überall. Das sind in meinen augen keine schnäppchenjäger sondern kriminelle.

  37. user says:

    War heute am Nachmittag im Media Markt Stadlau. Die Dame an der Kasse sagte mir, dass der zuständige Geschäftsführer eine Weisung ausgegeben hat, dass man mit dem Gutschein weder Geschenkkarten noch iTunes Guthaben kaufen könne! Als Begründung sagte der Filialleiter dazu noch: “Es zwingt Sie ja niemand hier in diesem Geschäft einzukaufen!” – Eigentlich eine Frechheit! Was sagt ihr?

  38. Marrin says:

    Hab mich in der scseirsberg beschwert dann gabs auch itunes gutscheine :-) so gegen 18:50

  39. Phil says:

    Hallo Leute, hier mein Bericht aus dem MM in Wörgl:
    Gutschein gegen MM-Gutscheinkarten war nicht drin, da waren sich alle Damen an der Kasse einig, zum Disskutieren hatte ich heute keine Lust.
    Dafür waren Mehrfacheinlösungen kein Thema..
    Meine Beute:
    3x8GB SDHC Sony um 2€
    Giottos Kamera Reinigungsset um 50 Cent
    SanDisk Eye-Fi Karte um 29 (GH: 41€)
    Super Aktion, aber ob sie das nächstes Jahr wieder machen wage ich zu bezweifeln!

  40. cheeky says:

    Schade, kein RedBull, keine Sackerl und keine 15 EUR itunes Gutscheine mehr im MM Lugner City… dennoch geniale Aktion (die es wohl bei MM sicher nicht mehr geben wird nach dem Tag heute :) ))

  41. painter says:

    Meine Ausbeute: 3 Sony 8GB SDHC,1 Kopfhörer,1 Claris Kaffefilter,1 Ministativ,2 Red Bull.Und gerade einmal insgesamt 8 eur. draufgezahlt.So cool.

  42. reddo says:

    war heute 3x in lugner city!

    echt ein wahnsinn, was dort abgegangen ist!!!

  43. Thor says:

    Waren ein 2. Mal in der SCS, holy shit ist da jetzt was los!
    Tagesausbeute: http://666kb.com/i/c336xyjij3sf8ldsr.jpg

  44. Internkäufer says:

    In Simmering wurden Gutscheine auch von den Mitarbeitern ausgegeben.

    Die Mitarbeiter kamen sehr freundlich rüber und fragten mehrmals, ob sie einem helfen könnten (das ist mir im MM noch nie passiert!)

    Insgesamt eine wirklich nette Aktion von MM.

  45. fire says:

    In Graz Seiersberg wars ähnlich. War wirklich viel los, trotzdem waren die Mitarbeiter immer hilfbereit und haben gleich nachfragt ob man den Gutschein einlösen möchte. Sie haben dann die Rechnung mit Namen ausgestellt. Aber auch hier ging es trotz der Massen recht schnell voran. An der Kassa war dann ein wenig Geduld angesagt. Trotzdem eine tolle Aktion.

    • Hubert W. says:

      fire schreib keinen Quatsch!
      Der MM Graz Seiersberg ist wohl der Bescheuertste des ganzen Landes!

      Wo sonst musste man sich den bitte zuerst in der Fachabteilung eine Rechung auf den eigenen Namen ausstellen lassen für die Gutschein-Einlösung?!
      Also zuerst warten in einer langen Schlange in der Fachab. und dann warten in einer langen Schlange an der Kasse.
      Und die ganz vielen Leute die diese besondere Methode nicht (z.B. hier im Forum) mitbekommen haben, mussten sich sogar 3 mal anstellen, weil die Kasse sie zurück schickte!
      Schade dass die Schnäppchen Horde keinen zerstörerischen Mob dagegen gebildet hat.

      • fire says:

        Dein letzter Satz ist ja mal der Überschwachsinn.

        Verdammt nochmal ihr bekommt da was geschenkt. Man sieht ja hier wie manche das schamlos ausnutzen. Wenigstens haben sie sich da etwas überlegt um dem Ganzen etwas Herr zu werden.

        Tja, da trifft wieder mal das Sprichwort mit dem kleinen Finger bestens zu. Und sich dann auch noch darüber beschweren. Tja wieder mal typisch österreichisch. So eine Mentalität kotzt mich an. Aber wie immer siegt halt leider die Dreistheit. Irgendwie traurig.

  46. Feichti says:

    Bei mir in Dornbirn wollten sie keine Itunes-Karten hergeben.
    Dann hab ich halt ein paar andern Sachen gekauft. Zeigten sich auch nicht gesprächsbereit nachdem ich Gesagt hate das es in Zig anderen MM Geschäften im Ländle und im Rest von Österreich ohne Problem funktionierte. Dann wollte man mir noch weiss machen das dies ein Druckfehler sei und eigentlich 100€ als Mindestbestellwert drauf stehen sollte.

    • Martin says:

      hättest so wie ich den Filialleiter verlang und ihm gesagt das die Gutscheine Rechtlich Bindend sind :) hättest du wahrscheinlich auch iTunes Gutscheine bekommen. In der SCS hast die nur für hartnäckige Kunden gegeben

  47. Luke93 says:

    Hey ihr,

    also – meine Ausbeute im Media Markt Seiersberg & Murpark:

    http://s14.directupload.net/images/120419/tnqe4c3i.jpg

    (Handykamera … und keine Rechnungen dabei da diese mit Namen + Anschrift riesig waren und ich etliche davon habe)

    - 36 Dosen Red Bull (auf Bild nur 31 da schon ein paar getrunken ;) )
    - 5x Green Day Alben
    - 1x Ryan Adams Album
    - 1x Lenonard Cohen Live DVD
    - 2x 8GB Sony SD-Karten
    - 1x 8GB Kingston USB-Stick

    … für 8.35€ !

    Geniale Aktion, nur wegen Ungustln wie mir wohl nächstes Jahr nicht mehr :(

    • ricardo says:

      “wegen Ungustln wie mir wohl nächstes Jahr nicht mehr”

      richtig

      • Friese says:

        Ich wette dagegen. Die Aktion war für MM sicherlich ein riesen Erfolg. In der SCS waren 5 Kassen offen mit je ca. 80 angestellten Leuten. Für so wenig Geld so viel Werbung und MM ist in aller Munden. Das ist die genial günstigste Werbung :-)

  48. SCHURL says:

    net bös sein aber wer sich wegen 10 euro mindestens 30 min wo anstellt hat doch echt einen an der klatsche !!!!
    kaufen alle irgendeinen dreck den sie dann eh net brauchen ,.. und die red bull tiger ,.. LÄCHERLICH HOCH 10

  49. SCHURL says:

    @Luke 93
    so ein Ungustl bist du selber ,.. – 36 Dosen Red Bull !!!
    PRO EINKAUF 1 GUTSCHEIN!!!!
    und weil es solche ( wie du sagst ) Ungustln gibt wird es solche Aktionen nicht mehr geben !!!

    • Friese says:

      genau – pro Einkauf. Wer verbietet es dir, 10 mal einkaufen zu gehen? Dein Gewissen? Und wer es immer noch nicht wahr haben will: das ist von MM einkalkuliert… die Aktion kommt 100%ig wieder.

  50. Luke93 says:

    Was habe ich denn geschrieben?

    “Wegen Ungustln wie MIR”.

    Pro EInkauf einer, ja … waren ja mehrere Einkäufe. Und die Mitarbeiter haben das überrissen … habe sogar mit einem Verkäufer getratscht, der hat gemeint dass denen das komplett wurscht ist da ein großer Teil der Kosten nicht der MM übernimmt.

    • SCHURL says:

      hahahahaha wer glaubst du den trägt die Kosten für diese Aktion ) die Zeitschrift WOMAN ??? bitte .. vorher denken dann schreiben

      • Luke93 says:

        Die werden schon wissen warum sie solche Aktionen machen ,,, dass sie nicht einigermaßen kalkulieren können wage ich zu bezweifeln.

  51. Chuck says:

    Media Markt Vöcklabruck: 2x 15er iTunes gekauft, jeweils unter 1min angestellt, alles kein Problem.
    Nächstes Jahr gerne wieder ;)

  52. SCHURL says:

    das hat nix mit gewissen zu tun sondern mit anstand und dem deutschen lesen mächtig zu sein ,… und eines kann ich EUCH versichern,.. de Aktion kommt in dieser Form NICHT mehr

  53. Luke93 says:

    Ich persönlich denke auch, dass die Menschen der MM Marketing-Abteilung bedenken, dass die Leute sowas ausnutzen … glaubt ihr, die sind komplett blöd? Nix für ungut …

    • Hubert W. says:

      Naja bedenken schon, aber falls die MM Verantwortlichen mitbekommen wie exzessiv das Ganze hier aufbereitet und die Erfolge zur Schau gestellt werden, da zweifle ich schon an einer Neuauflage.

      • Thor says:

        Wobei man auch hier sagen muss…was haben sie (MM) sich auch erwartet im Zeitalter des Internets.

        • Dominik says:

          So schauts aus. Dass es sowas wie Preisjäger gibt muss auch MM klar sein. Die können sich im Gegensatz zu einem kleinen Händler eine große Marketingabteilung für viel Geld leisten, insofern verstehe ich manche Unmutsäußerung hier nicht.

          • Dominik says:

            Was ich allerdings ebensowenig gutheiße sind Leute die (angeblich) 20-30mal rein sind um was abzuzocken. Ist zwar rechtlich korrekt, aber ethisch durchaus fragwürdig. Irgendwo gibts halt Grenzen, aber trotzdem ist der MM selbst schuld wenn er sich nicht entsprechend vorbereitet auf solche Aktionen. (z.B. Personalisierung des Gutscheines wie es wohl der ein oder andere Markt gemacht hat)

  54. SCHURL says:

    @ Friese ,.. hahahahaha wer glaubst du den trägt die Kosten für diese Aktion ;) ) die Zeitschrift WOMAN ??? bitte .. vorher denken dann schreiben

    • Friese says:

      Wer redet denn von Woman? Die Aktion wird sicherlich aus den Werbebudget von MM bezahlt. Und falls nicht, dann hat MM vorher eine Versicherung abgeschlossen.
      Ich wette weiterhin, dass es solche Aktionen wieder geben wird. Vielleicht nicht 100%ig gleich, aber ähnlich.
      Aus meiner Sicht hat MM jedenfalls sein Ziel erreicht: extrem günstige Werbung.

  55. Antischnorrer says:

    Ich mache mal Media Markt auf die ganzen Schnorrer hier aufmerksam!!!

    Nächstes Jahr werden die diesen Fehler wohl nciht mehr machen!!!

  56. Mickey says:

    Ungustln hin oder her… es muss klare Bedingungen geben. Wenn der MM nicht fähig ist diese im Gutscheintext anzuführen, dann verdient er nichts anderes als anständig ausgenommen zu werden. Wäre dort gestanden “Es können keine Gutscheinkarten gleich welcher Art mit diesem 10 Euro Gutschein eingelöst werden” hätte es eine Menge Ärger nicht gegeben. Das ist doch logisch, dass man bei solch einer Aktion versucht zu bekommen, was geht. Wenn das auch eine -20% Aktion gewesen wäre, wäre das für den Markt sicherlich billiger geworden und wären mehr hochpreisigere Artikel, bei denen der MM noch genug verdient bei der Preisspanne, verkauft worden.
    Und über dieses “großartige” Chefchen von Floridsdorf ist es nicht wert, dass man noch ein Wort über ihn verliert!

    • Thor says:

      Das finde ich allerdings auch sehr eigenartig. Wenn es schon von der zentralen Homepage so angepriesen wird, sollte es auch einheintlche Spielregeln geben.

  57. fuelre says:

    ich war wegen einem Itunes Gutschein beim Filialenleiter und der hat mir klar gemacht, dass es ein Tippfehler war und eig. 10€ Rabat bei einem Einkauf von 100€ heißen sollen.

    wobei ich das irgendwie nicht Glauben kann. (achja die Karte hab ich nicht bekommen)

    zum Einkauf – ich hatte einen MM neben der Arbeit und einen anderen neben dem Haus – also warum nicht einfach 2 mal einkaufen gehen.

  58. Schnappsjäger says:

    Ich verstehe nicht, wieso sich hier Sorgen über den Profit von MM machen. Das war doch die beste Werbung für die. Ob man sich hier im Netz vorher informiert hat, ist doch auch eine tolle Aktion für die.
    Je mehr Leute kommen desto besser. Außerdem: Was sind schon 10 Euro heutzutage?
    Ich hoffe, die machen das bald wieder.

    Habe heute auch in der Lugner City zugeschlagen und überhaupt keine Probleme gehabt. war wirklich prima und eine tolle Aktion.
    Vll. macht ja der Saturn bald auch so eine Aktion? :)

  59. jimmyblue says:

    dumm wie die nacht finster. was sind schon 10€uro….

    ich war 2x in der lugner und hab einen mixer 20 statt 30 und ein hdmikabel+steckdoesenverteiler (sackerl war aus und das war das billigste) um 12 statt 2 gekauft. um 13h wars gut besucht um 20:30 absolute katastrophal viel los.

    ich wunder mich immer dass sich leute nicht genieren 44mal einen gutschein einzulösen bzw dass sie die zeit dafür haben und auch investieren. ich würde da vor scham im boden versinken. aber naja die kopftuchdamen essen auch den bärlauch vom schnellstraßenrand wenn er gratis ist….

    • Dominik says:

      Ich frage mich ob Preisjäger hier ausländerfeindliche Äußerungen duldet? Mir sind die “Kopftuchdamen” lieber als Leute wie du. Und die würden sicher lieber Bärlauch ausm Laden nehmen, aber müssen vielleicht jeden Euro zweimal umdrehen.

      Im Übrigen: Wenn MM so einen Gutschein rausgibt muss es einer (guten) Marketingabteilung klar sein, dass sowas natürlich ausgenutzt wird. Hätten sie halt den Gutschein personalisiert oder was weiß ich, oder es sein lassen.

      • jimmyblue says:

        das ist nicht ausländerfeindlich sondern fakt. oder wie oft hast du schon leute in taucheranzügen/ polohemden /jogginghosen bärlauch suchen gesehn. also unterstell mir hier nix und behalt dein pseudomoralisches gewäsch.

        natürlich ist das denen klar, und mir ist es das ebenfalls. nichtsdestotrozt siedeln diese leute für mich irgendwo zwischen einer Kakerlake und dem weißen Zeug, das sich im Mundwinkel ansammelt, wenn man so richtig durstig ist!

    • zenbon says:

      Also jetzt muss ich wirklich zurückschreiben.

      Diese Kopftuchdamen waren gestern bei MM Lugner City (wohlgemerkt 15, 16 Bezirk) in der Minderheit. Viele Leute kamen mir sehr “inländisch” vor, wenn man das so sagen darf.

  60. Manuel says:

    also was manche hier aufführen ist gegen jeden Hausverstand.

    ich muss auch zugeben ich war im Media Markt bei meiner FH und am Abend noch in der Lugner City, aber 5 mal durchzurennen war mir dann doch zu blöd, vor allem weil ich mich über meine Speicherkarte und meine Tastatur für 5€ schon genug freute.

  61. eee says:

    ich war heute in der Lugner City

    am frühen Nachmittag wars noch erträglich und teilweise vieles verfügbar. Später dann viel zu viele Menschen 4-5 Kassen mit je 20-30meter Warteschlangen und die besten Schnäppchen, klar, schon weg.

    An der Kassa wurden keine Woman-GS herausgerückt (“schon aus”). Zwei Sachen getrennt kassieren wollten sie auch nicht.

    Einige die schon zu oft und zu dreist probiert haben den GS einzulösen wurden regelrecht von der Kassiererin verjagt :)

    Was mir aufgefallen ist, es gab kaum Ware für 0,5-2€ worauf die meisten scharf waren weil die Schnäppchen meist 9,99 kosteten :)

    Ich habe mir waren im wert von 70€ gekauft und dafür 10€ ausgegeben. Es war eine super Aktion von Woman&MediaMarkt. Ich sage herzlichen Dank!!!

    • Thor says:

      Die 0,5-2 € Artikel waren in der SCS eigentlich garkein Problem. Selbst Redbull um 1 € die Dose (scheint auch je Filiale unterschiedl. viel zu kosten) war am Ende noch einiges da.

  62. fuelre says:

    für alle die sich aufregen:

    ich habe gesehen, wie sich einegruppe aus 5 personen duelliert haben wer mehr spart – beim ausgang ist eine frau mit einem einkaufswagen gestanden undd hat die sachen der gruppe entgegengenommen und buch gefürht wer was gakauft und gespart hat! und amende kam die auswertung ^^

  63. wups says:

    traurig, dass manche leute den ganzen tag nix besseres zu tun haben…

  64. Le-Rofl says:

    Ist “cool” einige male abzusahnen … es jedoch darauf auslegen maximal “gewinn” zu machen ist lächerlich.

    Abgesehen davon billige Werbung für MM & so gewollt (war 95%ig abzusehen).

    • user says:

      was für werbung? Jeder kennt MM und keiner geht da hin weil Amazon und Co die preise deutlich unterbietet. Die haben den zug verpennt. Mit solchen aktionen wirds auch nicht besser. Vorallem wenn 2 kassen offen sind und sich pro kassa locker 50 leute anstellen.

      Wegen 10 euro ne stunde in der schlange stehen ist mehr als peinlich. Echt arm die leute.
      Nach dem Motto, ich bin doch nicht blöd mann.

      • Le-Rofl says:

        das klingt wohl als wärst du irgendwo ganz hinten in so einer Schlange angestanden – sonst müsste es dir wohl egal sein; sonst Neid einfach die Gelegenheit genutzt zu haben, reiß dich zusammen du Neid-Ungustel

        • user says:

          rofl
          mag klingen wie es will, aber da irrst du dich gewaltig. Ein kollege von mir war nach der arbeit im MM und hat berichtet. Andere hier haben ähnliches erzählt.
          In der stunde wo du dich angestellt hast hab ich mir den gutschein 10mal erwirtschaftet, wieso sollte ich auf spaßvögel wie du es bist neidisch sein.

          • Le-Rofl says:

            … dir muss schon verdammt langweilig sein, dich hier zu beteiligen obwohl du nur davon “gehört” hast – du Plünderstrolch gibs zu du hast Batterien gekauft ohne einen Cent zu zahlen :D *haha

  65. Mike says:

    Ich denke, dass das ganze ein Druckfehler oder sonstiger Irrtum war.

    In einigen Märkten wurde diese Theorie ja sogar bestätigt. MM muss klar gewesen sein, dass es sonst einen Ansturm der 19-Euro-Einkäufer geben wird, der genau 0 bringt außer Verlust. Der Werbeeffekt dürfte vernachlässigbar sein.

    Beachtlich, daß MM da überhaupt mitgespielt hat, aber es war wohl zu spät, die Aktion noch abzublasen. Vermutlich eine einfache Gewinn-/Verlust-Rechnung.

    • Mike says:

      Gemeint sind 10-Euro-Einkäufer…

    • techman says:

      Ich finde es eigentlich lustig, dass die “Verschwörungstheoretiker” jetzt aus den Löchern kommen und behaupten es sei ein Tippfehler gewesen. Klar, das haben wir wohl alle gedacht, als wir die Gutscheine das erste Mal sahen.
      Aber wenn mehrere Personen (viele?!?) ausdrücklich bei Woman und MM nachfragen ob sie sich wirklich sicher sind, spätestens dann MÜSSEN die Verantwortlichen das Risiko durchkalkuliert haben. (weil da hätten sie noch die “Reißleine” ziehen können – z.B.: mit Veröffentlichung im Internet und Aushang im Geschäft)
      Also ich würde sagen freuen, dass es die Aktion gab, alles Weitere wird die Zukunft bringen (und auch ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass die Aktion in genau der gleichen Form noch mal kommt)

      • Mike says:

        So ein Aushang wäre eine Riesen-Blamage gewesen. Es kann durchaus sein, daß MM da lieber den Verlust schluckt und auf einen Werbeeffekt hofft, auch wenn es von vorneherein nicht so geplant war.

  66. Hubert W. says:

    Verflucht, ich fürchte das war eine einmalige Sache!

    Laut Standard Onlineartikel ging es bei MM gestern vorallem um die Einführung der neuen Frauenecke:
    “… Media Markt hat ab sofort in allen 31 heimischen Märkten einen eigenen Bereich für Frauen, den der Konzern “Woman’s World” nennt.”

    Wenn die den rosa Quatsch also nächstes Jahr nicht zufällig wieder pushen wollen, war das wohl.

    • ich says:

      Was? MM bekommt eine Schuhabteilung? ;-p

      • LLChris says:

        Nein, keine Schuhabteilung. Mixer, Küchengeräte, Waagen, handliche Staubsauger, was man halt so als Heimchen zwischen Küche und Bad toll zu finden hat. Und das ist kein Witz. Ich dachte mir fallen die Augen aus dem Kopf, als ich die “Women’s World” gesehen habe. Fehlten eigentlich nur mehr attraktiv präsentierte Dildos neben den Kenwood Küchenchefs. ;-)

  67. Marie says:

    sollte diese Gutschein-Aktion wieder komme (was ich leider bezweifle), empfehle ich den Media Markt in St. Lorenzen (Stmk). Kassierin hat mich 6 Gutscheine auf einmal einlösen lassen. Bei den Leuten vor mir, die von der Aktion nichts wussten, hat sie einfach ausgedruckte Gutscheine genommen und diese bei deren Einkauf drübergezogen.

  68. Alex says:

    … bei MM Simmering 3 Leute an der Kasse gegen 17h, einlösen von 2 Gutscheinen kein Problem -> auch für PSN Cards …. eine dreiviertel Stunde später bei MM Gewerbepark bei 4 Kassen je 20-30 Leute wartend – nur ein Gutschein pro Person und GUtschein, Itunes Karten & Co haben sie weggeräumt …

  69. dani says:

    also ich war gestern auch drei mal im gleichen media markt, hab 2 dvd’s geholt und noch eine spindel dvd-r :-) funktionierte immer problemlos mit dem abzug der 10€.

  70. Mitleser says:

    MM Feldkirch hat um 18 Uhr auch keine iTunes Karten oder MM-Gutscheine mehr herausgegeben. Ebenso nur 1 Gutschein pro Person. Mangels Personen im Laden war auch nur 1 Kassa geöffnet, also keine Chance mehrere Gutscheine einzulösen.

    Was aber manche Leute hier abgezogen haben und darauch auch noch stolz sind… dafür würde ICH mich schämen.

    Naja, hab 10€ auf mein Apple TV gespart – immerhin! :)

  71. Hanna says:

    Meine Tochter (14 Jahre) wollte im Media Markt Hietzing den Gutschein einlösen, um Geschenkgutscheine zu kaufen. Nachdem sie vorher im Internet gelesen hatte, dass das möglich ist, sind wir von Eichgraben nach Wien gefahren (27 km), haben uns 30 Minuten bei der Kassa angestellt, um dann abgewiesen zu werden. Kassieren hat uns an den Geschäftsführer verwiesen, dieser hat mit dem Kommentar “darüber diskutiere ich nicht” das Einlösen des Gutscheines abgelehnt! Meine Argument, dass nichts davon auf dem Gutschein vermerkt war (wie bei den anderen Anbietern), dass diese Aktion nicht für das Einlösen von Geschenkgutscheinen gilt, hat ihn nicht interessiert. Natürlich hätten wir nochmal ins Geschäft gehen, uns einen x-beliebigen Artikel aussuchen und nochmal 30 Minuten bei der Kassa anstellen können, aber mir hats gereicht! Wir werden unsere Elektronik-Artikel künftig woanders kaufen!

  72. Wahlberg says:

    die aktion hat MM vielleicht soviel gekostet wie 5-7 tv-werbespots.

    mediamarkt hat eine bruttomarge von 40-50% auf ihre waren, dann muss man noch die mwst abziehen. bleibt ein nettoverlust von 2-3 je gutschein. hier gilt auch zu bedenken das viele höher preisige waren gekauft haben. beim durchstöbern wofür man den gutschein einlösen könnte hat sich der eine oder andere wahrscheinlich auch in ein produkt verliebt und es mit genommen. die aktion schätze ich hat MM 200.000-300.000 euro gekostet. bei einen konzern der 760 Mio euro gewinn macht, halb so wild. die metro AG wird es verkraften. die aktion wird es in der form aber sicher nicht mehr geben

    • Mike says:

      40-50% oder auch mehr… bei Ebay bekomme ich teilweise Artikel aus China/HK um 1-2 Euro inklusive Versand, die bei MM baugleich 10 Euro kosten. Oder wenn es in einer Hama-Verpackung ist, kostet so ein Artikel auch schon mal 20.

  73. Schnappsjäger says:

    Das mit den Geschenkgutscheinen und itunes Gutscheinen hat wohl nicht überall geklappt.

    Im Luger City ging das eigtl. ziemlich zügig voran. Ich musste nicht länger als 2-5 min. warten. Am späten Nachmittag war dann aber schon mehr los.
    Die Kopftuchdamen haben die Aktion eher verpennt, würde ich sagen. Oder es war ihnen ebenfalls zu peinlich, wie für manche hier:)

  74. hallo689698 says:

    @Wahlberg

    aber sicher nicht auf 10€ wertkarten ladebons und itunes karten!

  75. der_Plünderer says:

    Tolle Aktion .. wurde später an dem Tag richtig hässlich :-D aber was solls – sonst braucht man auch nix vom MM.

  76. Tom says:

    @hallo689698:
    Ich habe 15,– iTunes um 5,– bekommen und Ladebons 10,– um 0,– (siehe auch mein Foto). MM 1210.
    MM Gutschienkarten gab es keine, dafür hatten die bei der Info noch eilig ein eigenes Schild aufgestellt ;) .
    Was irgendwie sche*ße war: Hab eine falsche Druckerparone gekauft 12,90 um 2,90 und wollte die einfach am nächsten Tag umtauschen auf die Richtige -> Keine Chance. Bekam nur die 2,90 wieder ausbezahlt.

  77. Sarkastro says:

    Pah – 50x einen 10€ Gutschein einlösen? Ist doch was für Luschen, ich hab einfach einer alten Frau die Handtasche geklaut und mir für die 500€ beim MM nen flatscreen gekauft. Ich bin doch nicht blöd!
    So macht man das als echter Geizhals, dem nichts zu peinlich ist, also wirklich!

  78. mensa says:

    Bei den Bildern ist eine AEG Favola Kaffemaschine abgebildet mit dem Kommentar drunter “um schlappe 9 Euro”!

    Wie geht / ging das? Kostet die Maschine bei MM nur 19 Euro regulär?

  79. Preisjäger wird 5! Großes Gewinnspiel und Start unserer App für Android und iOS says:

    [...] Zu den Top Deals aller Zeiten würde ich persönlich aber den 10 Euro Media Markt Gutschein (#) und das exklusive iPhone Angebot von [...]

Kommentar schreiben

Bist du Österreicher?

Auf Preisjäger.at findest du die passenden Schnäppchen für Österreich!

Flagge: Österreich zu Preisjäger.at wechseln
Nein danke

Bist du Deutscher?

Auf Preisjäger.de findest du die passenden Schnäppchen für Deutschland!

Flagge: Deutschland zu Preisjäger.de wechseln
Nein danke
superclassicothumb
Kostenlos ins Kino zu “Superclassico – Meine Frau will heiraten” – in 10 Städten *Update*

Schließen