Welches ist der beste Handytarif Österreichs mit Apples iPhone 5? Ein aktueller Vergleich

Flagge Österreich
von 45 Kommentare Sep 24, 2012
Update, 24.09.2012:
Raffael hat in den Kommentaren darauf hingewiesen, dass Orange nun auch die iPhone-Preise für Neukunden bekannt gegeben hat. In Kombination mit dem Tarif “All in 15″ wird das Smartphone nicht verkauft und im Tarif “Supernet Young” verlangt Orange den gleichen Preis für das Smartphone wie Apple selbst. An der Rangliste selbst ändert sich daher nichts.

Ursprünglicher Artikel vom 21. September 2012:
In der vergangenen Woche hat Apple sein neues iPhone 5 vorgestellt. Ab heute kann man das Smartphone bei österreichischen Mobilfunkern vorbestellen. Wie jede iPhone-Version zuvor, erfreut sich das Gerät großer Beliebtheit und wurde allein in den ersten 24 Stunden mehr als 2 Millionen Mal vorbestellt. Wir zeigen, bei welchem österreichischen Provider ihr das Gerät mit Vertrag am günstigsten bekommt.

Wie beim Tarifvergleich zum Samsung Galaxy S3, haben wir nur bestimmte Tarife unter die Lupe genommen – und zwar alle für Erstanmelder mit monatlich rund 1.000 Freiminuten, 1.000 SMS und 1 GB Datenvolumen. Da der Minutenpreis, der nach Überschreitung der Freiminuten anfällt, bei jedem Anbieter mit etwa 0,25€ / Minute zu Buche schlägt, werden nur die Fixkosten pro Monat in der Mindestvertragslaufzeit und die jeweiligen Leistungen verglichen. Berechnet wird also immer der Gesamtpreis, der über 24 Monate anfällt.

Festzuhalten ist, dass das iPhone 5 aktuell bei allen Anbietern noch sehr teuer ist. Darüber hinaus fehlt in dieser Version unseres Tarifvergleichs der Handyanbieter Orange. Dieser bietet das überarbeitete Apple-Smartphone bislang nur seinen Bestandskunden an. Wie uns das Unternehmen mitgeteilt hat, werden Bestellungen von Neukunden erst ab dem 28. September angenommen. Erst dann sollen auch die Preise für das Smartphone bei Neuabschluss feststehen.

Folgende Tarife wurden verglichen:

Der Gewinner

Yesss! mit “supersmart”

Sowohl mit Apples iPhone 5, als auch als Tarif ohne Smartphone, hat Yesss! mit “supersmart” die Nase vorn. Chuck hatte ja in den Kommentaren schon darauf hingewiesen, und Apple hat uns nun bestätigt, dass das iPhone 5 auch in Österreich ab 679 € verkauft wird. Damit schiebt sich Yesss in beiden Testkategorien auf den ersten Platz.

Sobald die Preise für das iPhone 5 bei Orange bekannt sind – was laut Unternehmensangaben erst am kommenden Freitag der Fall sein soll – werden wir die Liste natürlich aktualisieren. Wenn ihr euch für die gesamte Auflistung aller Tarife mit Preisen interessiert, könnt ihr euch das unten angehängte Excel-Sheet herunterladen.

 

Über

Hallo zusammen! Ich bin seit Februar 2012 bei Preisjäger und versuche, die besten Schnäppchen für euch ausfindig zu machen. Feedback, Kommentare und Tipps sind jederzeit willkommen! Ich bei Google+

45 Kommentare zu “Welches ist der beste Handytarif Österreichs mit Apples iPhone 5? Ein aktueller Vergleich”

  1. DasKannEsNichtSein says:

    Sorry, aber das muss ja schon Schwachsinn sein.

    Telering ist mit dem MastaMax-Tarif für 8,- Euro (All inklusive) sicher der BESTE.

  2. sam4sb says:

    Sorry Markus, aber ich versteh nicht wie der gesponserte Basta günstiger sein soll als der aktuelle “Einer Für Alle” Vertrag von Orange? Da zahlt man ja im Monat nur 7,50 und auf 24 Monate 2×19 Euro Sim

  3. Markus says:

    Flo, die SIM-Pauschale sind aber 19,90 € und nicht 19 € :)

  4. chuck says:

    Wie kommt ihr auf 734€ fürs iPhone 5 16GB?

  5. chuck says:

    Ja, direkt bei Apple – in Ö sind immer die selben Preise wie in DLand

  6. gutu says:

    Ich komme bei T-Mobile mit ALL INCLUSVIE Youngstar und iPhone 5 16GB auf 853,58:

    iPhone-Preis: 499 Euro (ohne Zusatzpakete)
    12x Grundgebühr mit -10% Online-Rabatt: 172,8 Euro
    12x Grundgebühr: 191,88
    2x Servicepauschale: 40 Euro
    Aktivierungskosten: 49,90 Euro
    Wechselbonus: – 100 Euro

    Gesamtkosten für 24 Monate: 853,58 Euro

    Den SIM-Lock freischalten (zum Beispiel fürs Ausland oder für den Wiederverkauf) kostet 150 Euro innerhalb der ersten 24 Monate und 50 Euro danach. Siehe auch: http://www.gutestun.org/apple/iphone/so-viel-kostet-das-iphone-5-in-oesterreich-5430/

    Zu bedenken ist auch, dass Telering, Red Bull Mobile und Yesss keine nano-SIMs im Angebot haben. Die braucht man für das iPhone 5. Telering soll diese aber Ende Oktober bekommen…

  7. Bernd says:

    ich habs gestern auch bei tmobile bestellt.
    leider kann ich keinen youngstar tarif mehr nehmen.
    habe somit den tarif um 29,99 genohmen wo das gerät 349 kostet.
    finds aber zum vergleich mit a1 trotzdem nicht so schlimm…

  8. Luki says:

    tja.. ich habe 3SuperSim mit 1000 Minuten, 1000 SMS und unbegrenztes Datenvolumen (ab 2GB gedrosselt) statt 10€ um 7€, spare mir zusätzlich die Sim-Pauschale und bin neben A1 wahrscheinlich beim für die Zukunft sichersten Netz Österreichs.

    Durchgerechnet zahle ich 24×7 + 679 = 847!

    P.S.: keine Vertragsbindung also könnte ich den Tarif wechseln, sollte es einen besseren geben (was ich nicht glaube)!!

    LG

  9. gergi says:

    @Luki: wieso hast du den 3 super sim tarif anstatt 10€ um 7€? sehe dazu keine erklärung auf deren homepage.

  10. jimmyblue says:

    achtung zum iphone5 braucht man jedenfalls ein navi oder straßenkarten dazu!

  11. gutu says:

    @jimmyblue Als Straßenkarte funktioniert Apple Maps auch bei den meisten Situationen. Navi hat man auch bisher schon gebraucht…

  12. MarlonB says:

    Super aufgearbeitet der Vergleich.
    Ich Persönlich glaub das im Weihnachtskampf um die Kunden die Preise für´s Iphone nochmal sinken werden.

  13. chuck says:

    Ehrlich gesagt würde ich dennoch Master-Max als Sieger erklären.
    Den einen Euro Unterschied hat man bereits drinnen, wenn man in nur einem einzigen Monat mal nur 600 (!) statt 1000 Minuten verbraucht – und das bei WESENTLICH besserem Netz.

  14. chuck says:

    Und gerade noch gesehen: die Kosten für die Nummernportierung werden auch noch von telering übernommen (4+15=19€)!

  15. Bernd says:

    naja telering ist schon der letzte dr*ck.
    so viel geld für ein iphone ausgeben und dann zu solch einen Netz gehen?

  16. Luki says:

    APROPOS: ich kenn mich da nicht allzu gut aus ob so etwas wieder kommen kann aber aus dem letzten jahr weiß ich, dass es einen tag gab, an dem alle Samsung Handys bei Vertragsabschluss mit A1 -50% herabgesetzt waren.. Das selbe gabs dann eine Woche später für alle iPhones.. So hat man dann mit A1 Xcite (€ 18,90/Monat) fürs iPhone statt € 549,90 nur mehr € 274,95 gezahlt.. das macht dann

    + € 274,95
    + 24×19,90 = € 477,6
    + € 40 (Sim-Pauschale)
    + € 0 (Vertragsanmeldung)

    = € 792,55 (Kosten für 24 Monate)

    Das ist das billigste, das ich je gesehen habe und das gabs letztes Jahr um die Weihnachtszeit herum für das iPhone 4S.. Mal schaun ob das auch fürs iPhone 5 gilt!!

  17. Raffael says:

    lt. Orange homepage sind die Preise bei Neuanmeldung nun verfügbar
    Liste kann aktualisiert werden
    lg

  18. Alex says:

    lt Vergleich auf http://meintarif.at ist T-Mobile momentan am Besten mit dem ALL Inclusice Youngstar mit 499 Euro für das iPhone5 und den Wechselbonus von 100 Euro … Natürlich kommt man mit einen Sim-only Tarif viel günstiger, wenn man sich das iPhone freigeschaltet kauft

  19. lbx says:

    Wie ist das eigentlich mit diesem Youngstar Tarif?
    Wird der umgestellt wenn man 27 wird oder reicht es einfach bei Vertragsabschluss jünger zu sein?

  20. maijo says:

    kann leider die excel tabelle nicht öffnen. gibts hilfe?

  21. danielcart says:

    bob, yess, rbmobile und TR haben Nano Sim?
    Hat irgendjemand eine Quelle dazu?
    Ansonsten ist der Vergleich ziemlich nutzlos.

  22. Henning says:

    Hallo zusammen :

    http://www.lte-info.at/iphone-5-tarife-vergleich-oesterreich/

    Da gibt es einen Vergleich und T-Mobile schneidet dort am Besten ab. Oder ist bei dem Test etwas übersehen worden?

Kommentar schreiben

Bist du Österreicher?

Auf Preisjäger.at findest du die passenden Schnäppchen für Österreich!

Flagge: Österreich zu Preisjäger.at wechseln
Nein danke

Bist du Deutscher?

Auf Preisjäger.de findest du die passenden Schnäppchen für Deutschland!

Flagge: Deutschland zu Preisjäger.de wechseln
Nein danke
alernate-thumb
Alternate: 20% Jubiläums-Rabatt auf ausgewählte Artikel

Schließen