Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
0815.at Ninebot by Segway KickScooter ES2, Dark Grey
375° Abgelaufen

0815.at Ninebot by Segway KickScooter ES2, Dark Grey

399€434,90€-8%0815.at Angebote
63
aktualisiert 5. Sep (eingestellt 8. Aug)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Wieder zu haben /Peter
bei den 0815 Weekendknaller gibts den Ninebot ES2 Elektroscooter für 399€
Zudem ist der Versand kostenlos!

weitere Weekenddeals von 0815.at:
mailchi.mp/081…c0e
Zusätzliche Info
0815.at Angebote

Gruppen

63 Kommentare
Verdammt hab mir vor 3 tagen einen M365 für gleich viel gekauft. Naja vlt beim nächsten mal
Fabian_Hauser08/08/2019 11:29

Verdammt hab mir vor 3 tagen einen M365 für gleich viel gekauft. Naja vlt …Verdammt hab mir vor 3 tagen einen M365 für gleich viel gekauft. Naja vlt beim nächsten mal


dann verscherbel den m365 auf WH und behalt dir den ES2
Bleib lieber beim m365, hab beide! Ist das bessere Gerät!
MacheteAustria08/08/2019 11:50

Bleib lieber beim m365, hab beide! Ist das bessere Gerät!



höre ich zum 1. Mal..
ich habe nur den m365, für mich reicht der alleamale. zumindest für 295 EUR damals
thomaswien08/08/2019 11:55

höre ich zum 1. Mal..ich habe nur den m365, für mich reicht der alleamale. …höre ich zum 1. Mal..ich habe nur den m365, für mich reicht der alleamale. zumindest für 295 EUR damals


ist so. Bin derselben Meinung!
Keine Klapperkiste wie der ES2 und vermünftige immer gleich starke Bremsen - beim ES2 leider immer unterschiedlich.

Einzig der Klappmechanismus, das Display sowie die Dämpfung sind beim ES2 besser. (Beim Pro aber auch ein Display)
Fabian_Hauser08/08/2019 11:29

Verdammt hab mir vor 3 tagen einen M365 für gleich viel gekauft. Naja vlt …Verdammt hab mir vor 3 tagen einen M365 für gleich viel gekauft. Naja vlt beim nächsten mal


Den hättest aber um etwas weniger bekommen inklusive Versand.
Aktuell bekommt man ihn zumindest um 373,70 € inklusive Versand und sofort lieferbar.
Wobei es ihn letzte Woche sogar noch um nur 340 € bei Universal gab.
Guter Preis
thomaswien08/08/2019 11:55

höre ich zum 1. Mal..ich habe nur den m365, für mich reicht der alleamale. …höre ich zum 1. Mal..ich habe nur den m365, für mich reicht der alleamale. zumindest für 295 EUR damals


Ich persönliche bevorzuge ihn auch wegen der "tuning" möglichkeiten. Beim ES2 hast aber die möglichkeit mit dem zusatzakku mehr rauszuholen.
Fabian_Hauser08/08/2019 12:11

Ich persönliche bevorzuge ihn auch wegen der "tuning" möglichkeiten. Beim E …Ich persönliche bevorzuge ihn auch wegen der "tuning" möglichkeiten. Beim ES2 hast aber die möglichkeit mit dem zusatzakku mehr rauszuholen.


Beim M365 musst dir den Zusatzakku halt selbst basteln, bist dafür aber auch flexibler.
ES2 und M365 sind sich ja bis auf die Reifen/Federung recht ähnlich, der ES2 einfach für den Preis meistens nicht attraktiv gegenüber dem M365.

Beim regulären Preis des ES2 + Zusatzakku (also ES4) überleg ich halt bereits mir einen "ordentlichen" E Scooter, da es preislich nichts mehr ausmacht.
BlackJack08/08/2019 13:35

Beim M365 musst dir den Zusatzakku halt selbst basteln, bist dafür aber …Beim M365 musst dir den Zusatzakku halt selbst basteln, bist dafür aber auch flexibler.ES2 und M365 sind sich ja bis auf die Reifen/Federung recht ähnlich, der ES2 einfach für den Preis meistens nicht attraktiv gegenüber dem M365.Beim regulären Preis des ES2 + Zusatzakku (also ES4) überleg ich halt bereits mir einen "ordentlichen" E Scooter, da es preislich nichts mehr ausmacht.


Was sind ordentliche escooter?
shy08/08/2019 17:39

Was sind ordentliche escooter?


Um ~650-800 kriegst du halt Speedway 4 oder Speedway 4 Mini Pro Clones auf AliExpress ausm EU Lager in der Regel.

Ein "kleiner" Roller is aber denke ich trotzdem ein guter Einstieg um überhaupt mal ein Gefühl dafür zu bekommen.
BlackJack08/08/2019 20:19

Um ~650-800 kriegst du halt Speedway 4 oder Speedway 4 Mini Pro Clones auf …Um ~650-800 kriegst du halt Speedway 4 oder Speedway 4 Mini Pro Clones auf AliExpress ausm EU Lager in der Regel.Ein "kleiner" Roller is aber denke ich trotzdem ein guter Einstieg um überhaupt mal ein Gefühl dafür zu bekommen.


Sind die soviel besser als xiaomi 365? Bzw ich schätze mal nur der Akku und Motor sind stärker
shy09/08/2019 10:29

Sind die soviel besser als xiaomi 365? Bzw ich schätze mal nur der Akku …Sind die soviel besser als xiaomi 365? Bzw ich schätze mal nur der Akku und Motor sind stärker


Motor und Akku sind ja wohl dass Herz eines E-Scooters, da sollte man denk ich nicht "nur" sagen

Die Speedways schaffen halt mehr Steigung (der Xiaomi und Ninebot kämpfen ja schon bei 14 Grad), unbefestigte Wege gehen auch weitaus besser, Federung und Komfort, Display, usw.

Also overall wenn du mehr damit machen willst als auf asphaltierten Radwegen zu fahren würd ich mehr investieren. Für innerstädtisch ist der M365 und ES2 natürlich voll i.O.
BlackJack09/08/2019 10:55

Motor und Akku sind ja wohl dass Herz eines E-Scooters, da sollte man denk …Motor und Akku sind ja wohl dass Herz eines E-Scooters, da sollte man denk ich nicht "nur" sagen Die Speedways schaffen halt mehr Steigung (der Xiaomi und Ninebot kämpfen ja schon bei 14 Grad), unbefestigte Wege gehen auch weitaus besser, Federung und Komfort, Display, usw.Also overall wenn du mehr damit machen willst als auf asphaltierten Radwegen zu fahren würd ich mehr investieren. Für innerstädtisch ist der M365 und ES2 natürlich voll i.O.


Ding ist halt, solange es keine wirkliche Infrastruktur gibt um diese Dinger abzustellen, sind sie zumindest für mich nicht ideal. Weil überall rumtragen will ich das 12kg Ding auch nicht
shy09/08/2019 12:43

Ding ist halt, solange es keine wirkliche Infrastruktur gibt um diese …Ding ist halt, solange es keine wirkliche Infrastruktur gibt um diese Dinger abzustellen, sind sie zumindest für mich nicht ideal. Weil überall rumtragen will ich das 12kg Ding auch nicht


Stimmt wohl, wobei ichs sowieso vermeiden würde das Ding permanent den Umwelteinflüssen auszusetzen wenn sichs vermeiden lässt.

Für mich ist es aktuell halt ein Öffi/Auto Ersatz vom und zum Bahnhof und in die Arbeit, da hab ich ihn entweder zu Hause oder im Büro stehen.
BlackJack09/08/2019 15:08

Stimmt wohl, wobei ichs sowieso vermeiden würde das Ding permanent den …Stimmt wohl, wobei ichs sowieso vermeiden würde das Ding permanent den Umwelteinflüssen auszusetzen wenn sichs vermeiden lässt. Für mich ist es aktuell halt ein Öffi/Auto Ersatz vom und zum Bahnhof und in die Arbeit, da hab ich ihn entweder zu Hause oder im Büro stehen.


Ja aber wenn ich damit einkaufen gehe oder in die Stadt fahre will iche 's nicht die ganze zeit mitschleppen
shy09/08/2019 12:43

Ding ist halt, solange es keine wirkliche Infrastruktur gibt um diese …Ding ist halt, solange es keine wirkliche Infrastruktur gibt um diese Dinger abzustellen, sind sie zumindest für mich nicht ideal. Weil überall rumtragen will ich das 12kg Ding auch nicht


Muss man gar nicht. Der ES ist so konstruiert, dass man ihm auch in zusammengeklapptem Zustand auf einem Rad rollen kann.

Solche Infrastruktur wird es in Ballungsgebieten kaum geben, zumal kaum jemand, der "gratis" fährt, für's Parken zu zahlen bereit ist. Und wie die Nutzer mit Kollektiveigentum in Grossstadten umgehen ist allgemein ersichtlich.

Schade aber Realität.

In Versailles sah ich solche Boxensysteme eines Bezahl-Leih-Anbieters, in welche die zusammengeklappten Roller verstaut waren. Allein, die sahen halt auch schon ziemlich ramponiert aus.
"Produkt ist aktuell nicht verfügbar". Schade, denn das Angebot schien ok.

Weiss jemand, ob es die Alt- oder Neuversion des ES2 war?
Naschau10/08/2019 14:58

Muss man gar nicht. Der ES ist so konstruiert, dass man ihm auch in …Muss man gar nicht. Der ES ist so konstruiert, dass man ihm auch in zusammengeklapptem Zustand auf einem Rad rollen kann.Solche Infrastruktur wird es in Ballungsgebieten kaum geben, zumal kaum jemand, der "gratis" fährt, für's Parken zu zahlen bereit ist. Und wie die Nutzer mit Kollektiveigentum in Grossstadten umgehen ist allgemein ersichtlich. Schade aber Realität. In Versailles sah ich solche Boxensysteme eines Bezahl-Leih-Anbieters, in welche die zusammengeklappten Roller verstaut waren. Allein, die sahen halt auch schon ziemlich ramponiert aus.


Naja aber auch einem Rad ist deine Hand benutzt, es geht mir darum, dass ich einen Ersatz zu Rad/Auto/Öffi haben will, ohne das ich danach es mitschleppen muss.

An Boxen habe ich gar nicht gedacht, es wärde schon helfen wenn es mehr Rad Ständer geben würde
shy10/08/2019 15:07

Naja aber auch einem Rad ist deine Hand benutzt, es geht mir darum, dass …Naja aber auch einem Rad ist deine Hand benutzt, es geht mir darum, dass ich einen Ersatz zu Rad/Auto/Öffi haben will, ohne das ich danach es mitschleppen muss.An Boxen habe ich gar nicht gedacht, es wärde schon helfen wenn es mehr Rad Ständer geben würde


Die Boxen haben den Vorteil des Schutzes vor Regen und Staub.
Auch liessen sie sich ggf. rascher in den nächtlichen Einsammelaktionen abtransportieren - bis zu 16 auf einen Streich.

Gehe ich durch Wien, vergeht keine Stunde, in der ich nicht zumindest einen (behinderten, gebrechlichen od sehbeeinträchtigten) Menschen über die willkürlich am Gehsteig auf- und abgestellten Scooter fallen sehe. Mütter mit Kinderwagen sind gezwungen mühsam auszuweichen, zuweil sogar über Radweg oder Fahrbahn.

Nein, das derzeitige Free-floating-System hat mich nicht überzeugt. Es erinnert mich mehr und mehr an das in Wien gescheiterte und letztendlich eingestampfte Free-floating-Fahrradkonzept.

Dass es besser geht, beweist das Citybikekonzept in Wien.

Doch zurück zum ES2. Ich hatte anfangs ähnliche Bedenken, die zerstreuten sich jedoch rasch innerhalb weniger Tage. Ich hatte bislang noch nie ein Problem in Wien, einen freien Radständer zu finden, bei dem ich den Es1 mit einem Spiralkabel an- od dazuhängen kann.
Bearbeitet von: "Naschau" 10. August
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text