Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[0815.at] Ninebot by Segway KickScooter ES2 Dark Grey
167° Abgelaufen

[0815.at] Ninebot by Segway KickScooter ES2 Dark Grey

369€399€-8%0815.at Angebote
29
eingestellt am 17. Okt

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Preisvergleich ist der aktuelle Bestpreis auf geizhals.at
Die Lieferung einer ähnlichen Bestellung von 0815 hat bei mir zuletzt 3 Tage gedauert.
Zusätzliche Info
0815.at Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn das Fahrprofil nicht zu 100% auf Radwegen, am besten innerhalb von Wien, von A nach B und Strecken <4-5km ist, würde ich zu keinem ES2 oder ES4 mehr greifen.
Für nen geringen Aufpreis gabs erst den M365 Pro der gegenüber dem ES2 eigentlich schon das meiste besser macht und fast die doppelte Reichweite besitzt.

Für alle anderen die einen, noch relativ kompakten, E-Scooter suchen würde ich den G30 MAX oder eben gleich nen ordentlichen Scooter nehmen.
29 Kommentare
Wenn das Fahrprofil nicht zu 100% auf Radwegen, am besten innerhalb von Wien, von A nach B und Strecken <4-5km ist, würde ich zu keinem ES2 oder ES4 mehr greifen.
Für nen geringen Aufpreis gabs erst den M365 Pro der gegenüber dem ES2 eigentlich schon das meiste besser macht und fast die doppelte Reichweite besitzt.

Für alle anderen die einen, noch relativ kompakten, E-Scooter suchen würde ich den G30 MAX oder eben gleich nen ordentlichen Scooter nehmen.
Preis/Leistung und Kompaktheit/Gewicht sindbeim ES2 sind ungeschlagen
Bearbeitet von: "mensa" 17. Oktober
Lieber den M365. Ist um einiges besser.
Gibt's seit Wochen auf Gearbest aus Polen um ~350€
Was mir beim ES2 gefällt, ist die Kombination aus Vollgummireifen und Stoßdämpfern. Kein Plattfuß möglich. Ich denke mit Schaudern an den Reifenwechsel beim M365 zurück. Unterm Strich fährt sich der Xiaomi trotzdem besser, wahrscheinlich wegen der größeren Reifen.
dukester17/10/2019 12:37

Was mir beim ES2 gefällt, ist die Kombination aus Vollgummireifen und …Was mir beim ES2 gefällt, ist die Kombination aus Vollgummireifen und Stoßdämpfern. Kein Plattfuß möglich. Ich denke mit Schaudern an den Reifenwechsel beim M365 zurück. Unterm Strich fährt sich der Xiaomi trotzdem besser, wahrscheinlich wegen der größeren Reifen.


Der Dämpfer ist ja leider auch nur vorne, und gleicht auch nur eben kleine Vollgummi vs. Luftreifen aus.

ES2 und M365 sind "gute" Lern-Exemplare, haben beide ein gutes P/L-Verhältnis - aber wenn man ernsthaft länger damit fahren möchte, kriegt man auch schnell mit wo das Limit eines "400 Euro Scooters" eben ist - dann für die Stadt gleich nen G30 MAX.
Der ES2 hat hinten auch Stoßdämpfer und ist somit recht angenehm zu fahren. Nir der ES1 hat hinten keine
kenne den ES2 leider nur als Miet-Roller, und die klappern dermaßen... ist es bei den Privatbesitzern auch der Fall? Habe mit meinem M365 nach 3 Monaten bereits mehr als 500km runter und bis auf Bremse einstellen, hin und wieder eine Schraube nachziehen oder schmieren (was aber unabhängig vom Roller ist) nichts anzumerken. Auch (gsd) bis dato keinen Platten dank Slime im Reifen
Was ist Slime? Das für die Kinder zum Spielen
mensa17/10/2019 19:29

Was ist Slime? Das für die Kinder zum Spielen


genau DIE EINE Antwort der 90er Kinder aber nein, es gibt ein Reifendichtmittel, dadurch wird das Risiko für einen Reifenplatzer vermindern (das Mittel schafft es glaub ich "Löcher" bis zu 6mm abzudichten, also zB wenn über einen Reißzweck o.ä. drüber fährst solltest nicht gleich einen Platten haben), ich habe zB dieses hier
Supermario17/10/2019 19:27

kenne den ES2 leider nur als Miet-Roller, und die klappern dermaßen... ist …kenne den ES2 leider nur als Miet-Roller, und die klappern dermaßen... ist es bei den Privatbesitzern auch der Fall? Habe mit meinem M365 nach 3 Monaten bereits mehr als 500km runter und bis auf Bremse einstellen, hin und wieder eine Schraube nachziehen oder schmieren (was aber unabhängig vom Roller ist) nichts anzumerken. Auch (gsd) bis dato keinen Platten dank Slime im Reifen


man muss die Schrauben alle 50km nachziehen.
zumindest wenn man so wie ich auf "normalen " Straßen fährt
Sind das Strassen in Wien? Falls ja, die würde ich diese nicht als "normal" (im Sinne internationaler Standards) bezeichnen.

Asphaltdecken, die ihre Lebensdauer um ein Mehrfacher überschritten haben, mit Schlaglöchern und/oder Aufwerfungen/"Asphaltwürsten" deren Dicke mittlerweile in Dezimeter gemessen wird.

Spurrinnen und glatt abgefahrene Oberflächen, die bei geringster Nässe die Inbetriebnahme von einspurigen Fahrzeugen zur Obliegenheitsverletzung werden lassen.

Abgesunkene Kanaldeckel, die selbst einem Motorradfahrwerk stark zusetzen und einen aus dem Mofa-Rollersitz schleudern.

Nein, das alles ist nicht "normal". Zumindest dann nicht, wenn man andere Städte als Vergleich hernimmt - von Bratislava bis Zürich.
Ein Preisvergleich zwischen einem mehrere Jahre am Markt befindlichen Wiener Einzelhandelsunternehmen mit Verkaufslokal und einem chinesischen Onlineversandhaus mit Lieferung aus Polen hinkt ein wenig.

Von Beratung(sdiebstahl) uber Versand(beschädigungs)Risiko bis zur Garantie- und Gewährleistungsabwicklung.
Zwischen 18 kg (G30 Max) und 12,5 kg (Es2) ist halt schon ein Unterschied - spätestens beim Tragen über Treppen oder in den Öffentlichen Verkehrsmitteln.

Verblüffend, wie überproportional beschleunigt die Megalomanie bei "neuen" (eigentlich als ökologisch gehypten) Fahrzeugen wie Roller und Rad umsich greift.

P.S.: musste bei meinem ES1 noch keine Schraube nachziehen. Insidertipp: nicht über jeden Bordstein drüber- respektive hineindonnern, sondern mal absteigen.

Klar, wenn man auf den Fahrbahnen (und nicht auf (lackierten) Radwegen unterwegs ist, dann knallt man unweigerlich in "Klodeckeln", Frostaufbrüche umd Schlaglöcher.
ManuelGreul17/10/2019 19:55

man muss die Schrauben alle 50km nachziehen.zumindest wenn man so wie ich …man muss die Schrauben alle 50km nachziehen.zumindest wenn man so wie ich auf "normalen " Straßen fährt


Habe selber nen Es2 cooles teil aber das aber er muss gewartet werden schrauben nachziehen! Am besten nie die E bremse nie verwenden hat bei vielen das Steuermodul abgebrannt. Das ganze teil ist halb billig aber wenn man etwas schrauben kann hat man hier einen tollen Scooter. Bin jetzt bei 1000km und bis auf die schrauben nachziehen war nichts!
Ben_18/10/2019 07:31

Habe selber nen Es2 cooles teil aber das aber er muss gewartet werden …Habe selber nen Es2 cooles teil aber das aber er muss gewartet werden schrauben nachziehen! Am besten nie die E bremse nie verwenden hat bei vielen das Steuermodul abgebrannt. Das ganze teil ist halb billig aber wenn man etwas schrauben kann hat man hier einen tollen Scooter. Bin jetzt bei 1000km und bis auf die schrauben nachziehen war nichts!


Also ist die E-Bremse Scheiße? bzw. einfach nicht so oft benutzen?
ManuelGreul18/10/2019 07:45

Also ist die E-Bremse Scheiße? bzw. einfach nicht so oft benutzen?


Das problem ist der connector der drinnen ist sehr billig habe den getauscht. Kabel sind auch sehr billig am besten die Facebook Gruppe Ninebot Segway joinen das Stehen intressante berichte
ManuelGreul18/10/2019 07:45

Also ist die E-Bremse Scheiße? bzw. einfach nicht so oft benutzen?


Ich nehme an, da es ein ähnliches Problem beim M365 gibt, wenn das KERS - also die Energierückgewinnung durchs Bremsen - auf 'Hoch' anstelle auf 'Mittel' oder 'Niedrig' kann es zu einer Überspannung kommen, was dir den Controller oder andere Teile im Roller grillt.

Also wenn du das schon so beschreibst (weil der M365 hat dieses Problem beim Auslieferungsverhalten nicht, da müsste man KERS auf High erst aktivieren) ist der ES2 eigentlich lebensgefährlich, du willst ja nicht mit der lächerlichen "Trittbremse" von fast 30km/h, möglicherweise auch noch Berg abwärts, zum Stehen kommen
Ben_18/10/2019 07:31

Habe selber nen Es2 cooles teil aber das aber er muss gewartet werden …Habe selber nen Es2 cooles teil aber das aber er muss gewartet werden schrauben nachziehen! Am besten nie die E bremse nie verwenden hat bei vielen das Steuermodul abgebrannt. Das ganze teil ist halb billig aber wenn man etwas schrauben kann hat man hier einen tollen Scooter. Bin jetzt bei 1000km und bis auf die schrauben nachziehen war nichts!


Welche Schrauben denn genau?? Hab auch einen ES2 und mach mir grad Sorgen
v.e.r.e.n.a18/10/2019 09:26

Welche Schrauben denn genau?? Hab auch einen ES2 und mach mir grad Sorgen …Welche Schrauben denn genau?? Hab auch einen ES2 und mach mir grad Sorgen


Mach das einmal im Monat: youtu.be/SI8…RYo


Wenn du merkst, dass nach einem Monat nichts locker ist, vergrößere den Intervall einfach.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von woid4ler. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text