Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
100 Deal :-) Ambilight OLED 65" Philips 65OLED804 gratis Lieferung
325° Abgelaufen

100 Deal :-) Ambilight OLED 65" Philips 65OLED804 gratis Lieferung

2.143€2.550€-16%
19
eingestellt am 29. Nov

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mit dem Gutschein gratis Lieferung:

GRATISLIEFERUNG

Ein toller OLED TV zum Bestpreis !!!
Gehört zu den besseren seiner Kategorie

philips.at/c-p/65OLED804_12/oled-8-series-4k-uhd-oled-android-fernseher-mit-3-seitigem-ambilight
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Gratulation 👏
Taugt der TV was? Brauche auf Weihnachten einen 65er. War bislang auf Panasonic fixiert. Möchte 10 Jahre Ruhe. Ist Philips noch eine Alternative zu Sony/Panasonic?
Nice.
Purchaser29/11/2019 23:39

Taugt der TV was? Brauche auf Weihnachten einen 65er. War bislang auf …Taugt der TV was? Brauche auf Weihnachten einen 65er. War bislang auf Panasonic fixiert. Möchte 10 Jahre Ruhe. Ist Philips noch eine Alternative zu Sony/Panasonic?


Schau dir mal diverse Berichte an... Philips hat eines der besten OLED Paneele verbaut obwohl die alle von Lg Sind. Und Ambilight ist ein Hingucker. Ich kauf mir den erst aber im Jänner. Da ziehen wir um. Jetzt ist kein Platz.

Außerdem unterstützt der Philips hdr sowie hdr+ etc....
HDR+ würde ich jetzt nicht als DAS Argument ins Feld führen. Das ist eine ziemliche Totgeburt...
webwude29/11/2019 23:57

HDR+ würde ich jetzt nicht als DAS Argument ins Feld führen. Das ist eine z …HDR+ würde ich jetzt nicht als DAS Argument ins Feld führen. Das ist eine ziemliche Totgeburt...


Ich will nur sagen, dass der TV super ist.... ich war heute und habe mir nochmals den 55 zoll im MM angeschaut... ist auf jeden Fall mein Favorit
bin auch gerade auf der suche, und da einen im MM ja keiner vernünftig beraten kann - kennt ihr vllt gute vergleichsseiten / reviews?

hab schon einiges geschaut: chip, etc. aber richtige gute review page
(wie es bspw. dpreview.com/ bei kamaras ist) hab ich noch keine gefunden.

kennt ihr da was?

ps. philips find ich bzgl ambilight auch spannend ...
indie.tonne30/11/2019 01:10

bin auch gerade auf der suche, und da einen im MM ja keiner vernünftig …bin auch gerade auf der suche, und da einen im MM ja keiner vernünftig beraten kann - kennt ihr vllt gute vergleichsseiten / reviews?hab schon einiges geschaut: chip, etc. aber richtige gute review page (wie es bspw. http://www.dpreview.com/ bei kamaras ist) hab ich noch keine gefunden.kennt ihr da was?ps. philips find ich bzgl ambilight auch spannend ...


Wir kennen den @Shinzon
indie.tonne30/11/2019 01:10

bin auch gerade auf der suche, und da einen im MM ja keiner vernünftig …bin auch gerade auf der suche, und da einen im MM ja keiner vernünftig beraten kann - kennt ihr vllt gute vergleichsseiten / reviews?hab schon einiges geschaut: chip, etc. aber richtige gute review page (wie es bspw. http://www.dpreview.com/ bei kamaras ist) hab ich noch keine gefunden.kennt ihr da was?ps. philips find ich bzgl ambilight auch spannend ...


rtings.com ist ziemlich cool
Sinsey8729/11/2019 23:45

Schau dir mal diverse Berichte an... Philips hat eines der besten OLED …Schau dir mal diverse Berichte an... Philips hat eines der besten OLED Paneele verbaut obwohl die alle von Lg Sind. Und Ambilight ist ein Hingucker. Ich kauf mir den erst aber im Jänner. Da ziehen wir um. Jetzt ist kein Platz.Außerdem unterstützt der Philips hdr sowie hdr+ etc....



Das liegt wohl daran weil LG und Philips eine Firma ist?
Oder hat sich diesbezüglich irgendetwas geändert?
Zumindest weiß ich nur, dass seit Ende der 90er Jahre LG/Philips Panels verbaut wurden.
Und LG OLED Panels waren sowieso immer die besseren
Glückwunsch zum 100.
indie.tonne30/11/2019 01:10

bin auch gerade auf der suche, und da einen im MM ja keiner vernünftig …bin auch gerade auf der suche, und da einen im MM ja keiner vernünftig beraten kann - kennt ihr vllt gute vergleichsseiten / reviews?hab schon einiges geschaut: chip, etc. aber richtige gute review page (wie es bspw. http://www.dpreview.com/ bei kamaras ist) hab ich noch keine gefunden.kennt ihr da was?ps. philips find ich bzgl ambilight auch spannend ...


Wie lauten deine Fragen? Vielleicht kann ich helfen
amiga50030/11/2019 03:07

Das liegt wohl daran weil LG und Philips eine Firma ist?Oder hat sich …Das liegt wohl daran weil LG und Philips eine Firma ist?Oder hat sich diesbezüglich irgendetwas geändert?Zumindest weiß ich nur, dass seit Ende der 90er Jahre LG/Philips Panels verbaut wurden.Und LG OLED Panels waren sowieso immer die besseren


Ende der 90er waren das wohl noch Röhren die LG bei Philips für TV kaufte
Martin_G230/11/2019 07:32

Ende der 90er waren das wohl noch Röhren die LG bei Philips für TV kaufte ( …Ende der 90er waren das wohl noch Röhren die LG bei Philips für TV kaufte


Was aber trotzdem nichts daran ändert, dass sämtliche LG und Philips TFT Monitore die Panels vom gleichen Hersteller hatten/haben, genauso wie beim Flachbildfernseher
Und nichts gegen Röhren, die wurden wenigstens nicht kaputt wenn man mal "versehentlich" mit der Faust dagegen haute

Edit: Okay, offenbar bin ich nicht mehr ganz auf dem aktuellsten Stand, da ich es noch so in Erinnerung hatte.
en.m.wikipedia.org/wik…ays
Bearbeitet von: "amiga500" 30. November
lulu30/11/2019 07:51

Wie lauten deine Fragen? Vielleicht kann ich helfen


1. oled vs. qled:
was ist wirklich besser in punkto
1.1 max helligkeit und kontrast
1.2 natürliche bildwiedergabe
1.3 stromverbrauch
1.4 spieletauglichkeit

2. software:
tendiere zu android tv, weil vielseitig und nicht eigenentwicklung von einem hersteller.
bis jetzt hätte ich gelesen das man dann zu philips od sony greifen muss. bewertungen bzgl software hab ich kaum was gefunden. gibt es da bessere alternativen?

ganz allgemein wären nat. bestenlisten und vergleichstest interessant. wo man zwei tvs auswählen und die benotung in den verschiedenen kriterien direkt vergleichen kann.

indie.tonne30/11/2019 14:03

1. oled vs. qled: was ist wirklich besser in punkto 1.1 max helligkeit …1. oled vs. qled: was ist wirklich besser in punkto 1.1 max helligkeit und kontrast 1.2 natürliche bildwiedergabe 1.3 stromverbrauch 1.4 spieletauglichkeit2. software:tendiere zu android tv, weil vielseitig und nicht eigenentwicklung von einem hersteller. bis jetzt hätte ich gelesen das man dann zu philips od sony greifen muss. bewertungen bzgl software hab ich kaum was gefunden. gibt es da bessere alternativen?ganz allgemein wären nat. bestenlisten und vergleichstest interessant. wo man zwei tvs auswählen und die benotung in den verschiedenen kriterien direkt vergleichen kann.


1.1 Direkt die zwei kann ich das nicht sagen, aber es gilt, dass QLED bei Helligkeit "gewinnt" und OLED bei den unglaublichen Schwarzwerten. Das darf man jetzt aber auf keinen Fall so verstehen, als wäre OLED bei
Helligkeit schlecht. Bei meinen Eltern und den Einstellungen die ich so gemacht habe, ist die Farbpracht trotzdem ein Wahnsinn. QLED ist da ein wenig "besser", aber nochmals, damit will ich OLED nicht schlecht reden.

1.2 Bei der natürlichen Bildwiedergabe weiß ich nicht was du meinst.

1.3 Stromverbrauch gewinnt OLED - ca 10-15 % weil er die LEDs ja komplett ausschalten kann.

1.4 Spieletauglichkeit: Beide Techniken sind OK, vor allem haben sie ja einen "Spielmodi" der die Reaktionszeit anpasst. Hier stehen sich beide sehr Nahe. Das wäre jetzt i-Punkt Reiterei hier den besseren zu nonminieren. Eindruck: Oled etwas besser.

2. Software, das ist echt so eine Sache. Philips hat erst mit den neuen TVs die Software (Adroid) in den Griff bekommen. Die älteren Generationen waren derart langsam, da merkt man, dass die Hersteller halt verschiedene Suppen kochen und jeder etwas eigenes macht. Und trotzdem sind sie alle noch "solala", allerdings hat Philips das schon gut hinbekommen. Zumindest aktuell ist die Software jetzt "flink"
WebOS bei LG ist auch sehr gut. Aber mit jedem Softwareupdate werden alle Geräte irgendwie "mieser", das erinnert ein wenig an Apple :D. Mein Samsung im Schlafzimmer ist mittlerweile langsam, WebOS bei einem Freund auch und Philips - muss man noch abwarten. Am Ende habe ich mich entschieden: Amazon Fire TV 4K Stick. Hilft dir nicht viel, aber irgendwann wir man bei allen SmartTVs, egal welche Software, genervt.
Ist aber rein persöhnliche Erfahrung und Meinung

OLED: Schwarz ist nun mal schwarz
QLED: Ist weiterhin "nur" LCD, aber doch deutlich besser, das ist halt eine P/L gute Mischung, Schwarzwerte sind natürlich nicht wie bei OLED aber doch sehr gut.


Was würde ich kaufen: Puh... man muss schon sagen, wenn man ein Schwarzwertfetischist ist, dann OLED, die Technik bei LED ist schon wirklich sehr gut ausgereift und QLED ist da eine gute Mischung.
Wenn man dazu noch full area local dimming nimmt, ist man gut dabei.
Alles hängt aber auch von der Größe ab. Ich habe einen 75 Zöller und da wird full are local dimming enoerm wichtig sein, weil zwischen für das edge dimming einfach die Abstände zur Mitte größer sind.
Bei 55 Zoll schaut das wieder besser aus.

Was würde ich kaufen?
Aktuell - das was preislich gerade im Angebot ist. QLED ist eben doch günstiger und ich würde mich (weil ich 75 Zoll "brauche") nicht für Philips entscheiden. Zuerst haben die kein fill array local dimming und OLED mit 75 gibt es nicht - zudem wäre das sowieso nicht leistbar.

Wir vergleichen hier halt schon BMW und Mercedes, am Ende richte dich nach dem Preis und gutem Angebot.
Mir ist ein Schwarzwert wichtig, aber ich jammere nicht wenn es nicht 100% ist wie bei OLED.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text