446°
10€-Thalia Gutschein: WoW Gamecard, PS3 Move und mehr günstig kaufen

10€-Thalia Gutschein: WoW Gamecard, PS3 Move und mehr günstig kaufen

Dies & DasThalia Angebote

10€-Thalia Gutschein: WoW Gamecard, PS3 Move und mehr günstig kaufen

AvatarAnonym7

Preis:Preis:Preis:10€
Zum DealZum DealZum Deal

Skata87 hat bereits 2 Deals zu dem neuen Thalia-Gutschein eingesendet.

  • 10€ Rabatt bei Thalia.at mit GRATISWLAN2
  • Mindestbestellwert von 40€
  • gilt auf das gesamte Sortiment (auch Bücher)
  • versandkostenfrei

Es ist ein super Gutschein und da Thalia ab 20€ keine Versandkosten berechnet, wird hier auch zwangsläufig gratis verschickt. Der Gutscheincode kann im letzten Bestellschritt (5 - Bestellung überprüfen) unten eingegeben werden.

Eine paar Beispiel-Schnäppchen sind:

27639-680406c9a51ec1e66ee2c23986a8157b.j27640-0a13218f74ea1efca920b34e5df51575.j

Wegen der Buchpreisbindung sind auch die ganzen Bücher interessant. Wenn ihr zwei, drei Bücher bestellt könnt ihr ebenfalls den Gutschein einlösen und 10€ sparen. ABer stöbert einfach selbst ein bisschen. Und hinterlasst einen Kommentar, wenn ihr was gutes gefunden habt .

45 Kommentare
Avatar

Anonym10905

Wie lang dauert dieser Aktion?? ^^ mfg

Avatar

Anonym12014

Danke, wollt mir eh gerade einen XBOX360 Controller fürn PC bestellen, 35€ inkl. Versandt ist echt ein super Preis

Avatar

Anonym12925

afaik bis ende April.

Avatar

Anonym7979

yes, 10 euro auf unibücher sparen lohnt immer ;-) Merci

Avatar

Anonym7897

move-starter paket ist schon am weg!

Avatar

Anonym12927

6 Stk. Blu-Rays zu je 8,88 abzüglich dem Gutschein. Ich bin zufrieden, danke für den Tip!

Avatar

Anonym12928

Statt hier irgendwelche "schnäppchen" zu machen, geht lieber Geld spenden für Japan und beten! :x :???:

Avatar

Anonym12929

@Japanophil Wer sagt denn, dass wir das so gesparte Geld nicht an Japan spenden

Avatar

Anonym10501

@japanophil dem kann ich nur zustimmen! Diese Schnäppchenmentalität ist echt ekelhaft, wenn man sieht was da zur Zeit in Japan passiert. Schämt Euch!

Avatar

Anonym12930

@Japanophil & Franz: Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Habt Ihr schon euer ganzes Geld dorthin gespendet? Wieso geht Ihr nicht die ganze E-Werk betreiber an? Schreibt denen doch Massenmails, das die mit Ihrem Atomstrom ebenfalls mit schuld sind... bla bla blah... Augenauswischerei.

Avatar

Anonym158

mal abgesehen davon, dass das Thema hier nun wirklich nicht reinpasst, also sucht euch doch bitte ein passenderes Forum und verschont uns mit OFF-TOPICS - Danke

Avatar

Anonym12928

Wieso, das passt hier sehr gut: Statt Geld rauszuschmeissen, spendet doch einfach für Japan! Und betet für die armen Menschen. Bald kommt das Jahr 2012 :shock: :sad:

Avatar

Anonym7

@Japanophil Versteh dich nicht... Jetzt passiert etwas schreckliches in Japan und du regst dich auf, dass man nichts mehr kaufen soll, sondern Spenden und beten. Dieses Blog existiert schon seit fast 3 Jahren. In dieser Zeit sind Millionen Kinder verhungert und ich kann mich nicht erinnern, dass ich davor schon je einen Kommentar von dir gelesen hab -.- Ich spende ein paar Euros monatlich an eine Hilfsorganisation. Das macht mich jetzt nicht zum Wohltäter, will ich auch nicht sagen. Aber was ich damit sagen will: ich mach das schon seit langem und nicht erst jetzt wo etwas schreckliches passiert und in den Nachrichten ist.

Avatar

Anonym12928

Aber hier passt es doch besonders: Statt 50€ oder mehr für unnützen (asiatischen) Technik-Müll rauszuschmeissen, könnte man eben genau diese Summe an Japan spenden. Nur über Nachrichten erfahren die konsumgierigen Menschen, dass Konsum nicht alles ist. Da brauchen Menschen wirklich finanzielle Hilfe! :!: Immerhin gib es dort momentan einen SUPER-GAU!!!

Avatar

Anonym10708

Und wenn plötzlich alle Leute keine Japanischen Produkte mehr kaufen, somit kein Bedarf an Produktion mehr besteht und somit alle Arbeiter entlassen werden, soll sich die Wirtschaft dort nach den Ereignissen erfolgreich erholen und neu aufbauen? Träum weiter...

Avatar

Anonym11274

Pro-Tip: Japanophil = Dumpftroll

Avatar

Anonym12928

"Pro-Tip: Japanophil = Dumpftroll" Solche Beleidigungen dürfen hier stehen? Was soll das? Fällt dir nichts besseres ein? " Und wenn plötzlich alle Leute keine Japanischen Produkte mehr kaufen, somit kein Bedarf an Produktion mehr besteht und somit alle Arbeiter entlassen werden, soll sich die Wirtschaft dort nach den Ereignissen erfolgreich erholen und neu aufbauen? Träum weiter…" Viele Fabriken in Japan wurden durch das Erdbeben bzw. den Tsunami zerstört. Die atomare Katastrophe droht! Und du schreibst was von Produkte kaufen und konsumieren. Das ist pietätlos. Spende doch einfach ein bisschen was für die Obdachlosen in Japan!!!!

Avatar

Anonym12928

Hier durchlesen und machen: heise.de/new…tml Und nicht nur blöd rumzicken, wann und ob es Schnäppchen gibTt! :x

Avatar

Anonym11607

@Japanophil oh toll, zynga schlägt also Kapital aus dem Elend. Bekommen jetzt Publicity dafür, dass sie die Spenden Anderer weitergeben. Groupon zahlt wenigstens was dafür, will damit aber auch nur Bekannter werden. Super Tipp! Schreib mal ein bisschen ins Audi-Forum rein motor-talk.de/for…tml. Warum sie sich solche Protzschlitten kaufen müssen und nicht mit einem Toyota Yaris zufrieden geben... Wenn ich die Diskussion so durchlese frag ich mich, was du denn eigentlich getan hast. Hast du überhaupt etwas getan? Beten allein wird wohl nicht soviel bringen....

Avatar

Anonym11197

da frag ich mich auch was eigentlich dieser herr oder frau Japanophil schon getan hat??? ich glaub er ist nur frustiert weil er nicht gefunden hat spenden ist ein komplett anderes thema, glaub mir nicht nur japan braucht spenden....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text