1+1 Ticket-Aktion für die Nummer 2 in Wien ;-)
172°

1+1 Ticket-Aktion für die Nummer 2 in Wien ;-)

16€
10
Läuft bis 10/11/2019eingestellt am 16. Sep
in der derzeitigen Situation der Veilchen sollte der Eintritt eigentlich generell gratis sein ... GWG :-)


Der FK Austria Wien bietet exklusiv für alle BesitzerInnen der Aktivkarte jetzt einen echten Hit. Sie bekommen bei ausgewählten Heimspielen jeweils zwei Tickets zum Preis von einem.

In der hochmodernen Generali-Arena, dem ersten nachhaltigen Stadion Mitteleuropas, können Sie so gemeinsam spannende Spiele erleben. Gegen die Elf von SCR Altach, WSG Tirol und SV Mattersburg erwarten Sie nicht nur eine tolle Atmosphäre, sondern vor allem auch eine offensiv ausgerichtete Austria.

Für AK Wien Mitglieder: 1+1 Ticket Aktion
Beim Kauf eines Tickets erhalten Sie gegen Vorlage der Aktivkarte ein zweites Ticket der gleichen Kategorie gratis dazu.

Diese Aktion gilt für folgende Heimspiele von Austria Wien:

Sa. 21./22.9.19: FK Austria Wien gegen SCR Altach
Sa. 26./27.10.19: FK Austria Wien gegen WSG Tirol
Sa. 9./10.11.19: FK Austria Wien gegen SV Mattersburg
Gültig nur gegen Vorlage der Aktivkarte an den Kassen!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
In Klagenfurt zahlt man gar keinen Eintritt für sich nicht bewegende Objekte auf dem Spielfeld
10 Kommentare
Wäre mir nicht so sicher ob die Austria Nr. 2 ist... Könnte knapp werden gegen den FAC
In Klagenfurt zahlt man gar keinen Eintritt für sich nicht bewegende Objekte auf dem Spielfeld
Nur der Lask spielt besser
HOT
Eigentlich HOT aber bei der momentanen Leistung leider dann doch wieder nicht. Mehr so Zeitverschwendung.
Bester Dealtitel seit langen
Bearbeitet von: "Dr.Acula" 16. September
Als Austria-Anhänger eigentlich für mich ein Deal zum Hot-Voten, bei der momentanen Leistung die einem geboten wird allerdings eher Cold.
Ein Fan von Red Bull Salzburg, einer von Austria Wien und einer von Rapid Wien kommen in den Himmel. Dort nimmt Petrus sie in Empfang und fragt den Salzburger: "Welchem Verein drückst du die Daumen?" Er antwortet: "Red Bull Salzburg" und Petrus entsetzt: "Pfui, als Strafe musst du 20 Peitschenhiebe auf dem Rücken über dich ergehen lassen, hast aber einen Wunsch frei". Er wünscht sich ein Kissen, das er sich um den Rücken bindet, damit die Schläge nicht so weh tun. Dann kommt der Austrianer dran. Petrus: "was? ein austrianer? als strafe 100 peitschenhiebe und, du darfst dir 2 dinge wünschen". er wünscht sich 2 kissen, damit es nicht so weh tut. am schluss der rapidler. petrus: "endlich mal ein rapidler. du hast 2 wünsche frei und wirst gar nicht geschlagen." als erstes wünscht sich der rapidler 500 peitschenhiebe auf den rücken und petrus unterbricht ihn entsetzt: "wieso wünscht man sich peitschenhiebe???" und der rapidler antwortet grinsend: "mein zweiter wunsch: bindet mir den austrianer auf den rücken"

Spruch gefunden auf gfoidma.at
Hier triffts "geschenkt ist noch zu teuer" ganz gut. Ajo, Derbysiegeeeeer
Geschenkt ist noch zu Teuer Österreichischer Fussball zum Vergessen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text