29°
15" Office-Notebooks ab 269€ (HP 625 WT144EA, HP 625 XN836EA, Compaq Presario)

15" Office-Notebooks ab 269€ (HP 625 WT144EA, HP 625 XN836EA, Compaq Presario)

Dies & DasMedia Markt Angebote

15" Office-Notebooks ab 269€ (HP 625 WT144EA, HP 625 XN836EA, Compaq Presario)

AvatarAnonym7

Preis:Preis:Preis:269€
Zum DealZum DealZum Deal

XStoneX hat gestern, in der Quickdeal-Zone, schon auf ein neues Notebook-Schnäppchen hingewiesen. Neben der Cashback-Aktion auf einige Modelle (u.a. HP 625), gibt es nun im Shop auch eine Promo-Aktion. Und da jetzt gerade ein paar Angebote zu guten Office-Notebooks herumgeistern und es schon langsam unübersichtlich wird, möchte ich versuchen sie hier nochmals zusammenfassen.

  • Am günstigsten ist das HP 625 WT144EA. Mit den 50€ Cashback kostet es effektiv nur 269€. Dafür hat es nur sehr magere 1GB Ram und nur ein Red Flag Linux drauf. Das Display ist dafür nicht spiegelnd und eine HDMI Schnittstelle ist auch dabei. Verbaut ist ein Athlon II P320 mit 2x 2.10GHz.

» zum HP Cashback

  • Das HP 625 XN836EA kostet, dank Cashback, nur 299€. Mit dem Athlon II P360 (2x 2.30GHz) ist eine schneller CPU drin, als bei den anderen Modellen. Und mit 4GB Ram ist es auch hier am stärksten. Allerdings ist auch hier nur Red Flag Linux drauf.

» zum HP Cashback

27641-78dc6b12218fca705bbd14871eb73d86.j

  • Am teuersten ist das Compaq Presario CQ56-100SG für 319€, mit dem Gutscheincode HPDESTORESNAP80. Dafür ist hier schon ein Windows 7 Home 64-bit dabei und auch 3GB Ram. Die Grafikkarte ist ein bisschen besser als beim Rest. Die ATI Radeon HD 4250 ist von den Leistungsdaten zwar identisch zur HD 4200, benötigt aber weniger Strom, was sich positiv auf die Akkulaufzeit auswirkt. Großer Schwachpunkt ist die fehlende HDMI-Schnittstelle und das glare Display.

Alle drei Notebooks sind gut verarbeitet und haben ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis. Als Office-Notebook sind sie auf jeden Fall brauchbar. Zu den beiden HP625 haben wir kürzlich schon Beiträge geschrieben, in denen die Pros und Kontras nochmals ausführlicher drinstehen (625 WT, 625 XN).

Fazit: Wer ein günstiges Notebook sucht und bereits ein Betriebssystem zuhause hat, greift am besten zum HP 625 XN836EA. Falls ihr noch Windows benötigt und euch nicht an dem fehlenden HDMI-Anschluss stört, ist das Compaq Presario wahrscheinlich die bessere Wahl.

3 Kommentare
Avatar

Anonym10160

h20386.www2.hp.com/Ger…106 Finde ich durch 150€ Rabatt am interessantesten. Damit kann man auch schon das eine oder andere Spielchen spielen.

Avatar

Anonym12931

scheint so, als ob das angebot für AUT nicht gilt?

Avatar

Anonym4372

[...] [...]

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text