Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Gutscheintrick: gratis VPN für mehrere Jahre - Seed4.me
363°

Gutscheintrick: gratis VPN für mehrere Jahre - Seed4.me

27
eingestellt am 22. Mai
Anleitung:
1.) Auf den Deallink klicken.
2.) Auf "Download Seed4ME VPN NOW" klicken.
3.) Danach auf "I don't use Facebook, Twitter, oe LinkedIn!" klicken.
4.) Nun meldet ihr euch mit einer generierten fake-email-adresse an (z. B. von fakemailgenerator.com/).
5.) Bei erfolgreicher Registrierung öffnet sich eine Seite und es wird ein Voucher Code generiert, der kopiert werden muss.
6.) Jetzt könnt ihr euch unter dem Link: seed4.me/users/register?gift=STAYHOME euren VPN-Account mit einer richtigen Email-Adresse erstellen (hier verwenden wir als Coupon-Code STAYHOME).
7.) Nun geht ihr auf euren Account, und drückt auf "Extend Access".
8.) Unter "Voucher or Prepaid Card" könnt ihr den zuvor generierten Code eingeben und eure Mitgliedschaft um ein Jahr zu verlängern.
9.) Die Schritte 1-5 können beliebig oft wiederholt werden. Ihr generiert euch wieder einen neuen Code und könnt den bei eurem Account anwenden. Somit könnt ihr Zugriff für mehrere Jahre bekommen ;D

//
Holen Sie sich anderthalb Jahre kostenlosen VPN-Service
Verwenden Sie beim Erstellen Ihres Kontos den Code STAYHOME, um 6 freie Monate zu erhalten: seed4.me/use…OME
Registrieren Sie sich unter sharewareonsale.com/s/f…unt, um einen Gutschein zu erhalten, der Sie zu einem weiteren Jahr berechtigt.

✓ Kompatibilität: Windows, MacOs, Linux, Android, iOS
✓ Download- und Konfigurationsseite: seed4.me/pag…tup

+ 30 Länder verfügbar, einschließlich:
work-in-china, fr, ch, be, nl, es, de, it, uk, lt, bg, se, lv, md, ua, ru, il, ca, in, us, kr, hk, jp, tw, sg, au
Zusätzliche Info

Gruppen

27 Kommentare
Hot
Kennt hier jemand einen VPN mit dem die ORF TVThek funktioniert?
Funktioniert Hulu damit?
Lexus22/05/2020 07:49

Kennt hier jemand einen VPN mit dem die ORF TVThek funktioniert?


Ich hab mir einen VPN mit einem Raspberry eingerichtet (dauert ca eine halbe Stunde wenn man den Rasperry von vorne weg konfiguriert) meine öffentlich IP hab ich mit spDYN.de gekoppelt das ist ein gratis DNS Service. Ist alles gratis und funktioniert soweit. Hab moch gerade mit openVPN verbunden und kann die TV Thek problemlos live streamen
Lexus22/05/2020 07:49

Kennt hier jemand einen VPN mit dem die ORF TVThek funktioniert?


Wozu braucht man das.Die TvThek ist doch gratis
Ragnarok22/05/2020 08:49

Wozu braucht man das.Die TvThek ist doch gratis


VPN wird geblockt
reini9022/05/2020 08:43

Ich hab mir einen VPN mit einem Raspberry eingerichtet (dauert ca eine …Ich hab mir einen VPN mit einem Raspberry eingerichtet (dauert ca eine halbe Stunde wenn man den Rasperry von vorne weg konfiguriert) meine öffentlich IP hab ich mit spDYN.de gekoppelt das ist ein gratis DNS Service. Ist alles gratis und funktioniert soweit. Hab moch gerade mit openVPN verbunden und kann die TV Thek problemlos live streamen


Sorry, eventuell kenn ich mich zu wenig aus, aber in wie fern hat das was mit VPN zu tun. Das klingt einfach nach dynamischem DNS, sprich: Du kannst für deine public IP (die sich ändern kann) einen Hostnamen vergeben der immer gleich ist. Dann ist dein Netzwerk mit z.B. "myhom3.com" anstelle von 123.123.124.134 erreichbar.

Wenn du sagst, du hast dich mit openVPN verbunden, meinst du damit, dass du dich mit einem lokalen Gerät zum Raspi verbunden hast?

Würde mich über eine Antwort freuen, wie das bei dir funktioniert.
Bearbeitet von: "RiffleChip" 22. Mai
RiffleChip22/05/2020 08:57

Sorry, eventuell kenn ich mich zu wenig aus, aber in wie fern hat das was …Sorry, eventuell kenn ich mich zu wenig aus, aber in wie fern hat das was mit VPN zu tun. Das klingt einfach nach dynamischem DNS, sprich: Du kannst für deine public IP (die sich ändern kann) einen Hostnamen vergeben der immer gleich ist. Dann ist dein Netzwerk mit z.B. "myhom3.com" anstelle von 123.123.124.134 erreichbar.Wenn du sagst, du hast dich mit openVPN verbunden, meinst du damit, dass du dich mit einem lokalen Gerät zum Raspi verbunden hast?Würde mich über eine Antwort freuen, wie das bei dir funktioniert.


Das ist soweit korrekt den dynamischen DNS brauchst du damit du dich mit deinem VPN verbinden kannst. Der Raspbery fungiert als VPN Server und mit openVPN als Client kannst du dich dann ins private Netzwerk verbinden. Das ganze nennt sich piVPN kuketz-blog.de/piv…l3/

Also das ganze ist eine VPN Verbindung in ein Netzwerk (welches auch immer du wählst)
RiffleChip22/05/2020 08:57

Sorry, eventuell kenn ich mich zu wenig aus, aber in wie fern hat das was …Sorry, eventuell kenn ich mich zu wenig aus, aber in wie fern hat das was mit VPN zu tun. Das klingt einfach nach dynamischem DNS, sprich: Du kannst für deine public IP (die sich ändern kann) einen Hostnamen vergeben der immer gleich ist. Dann ist dein Netzwerk mit z.B. "myhom3.com" anstelle von 123.123.124.134 erreichbar.Wenn du sagst, du hast dich mit openVPN verbunden, meinst du damit, dass du dich mit einem lokalen Gerät zum Raspi verbunden hast?Würde mich über eine Antwort freuen, wie das bei dir funktioniert.


Es ist zwar eine VPN Verbindung aber nicht zu den klassischen VPN Servern, da kennen diverse Anbieter die IPs und blocken sie, sondern eine Verbindung zu deinem Heimnetzwerk
Heißt für den Anbieter bist du, egal wo auf der Welt physisch, laut Netzwerk bei dir zuhause und daher läuft zB die Orf Mediathek
die gleiche Konfiguration läuft bei mir zuhause auch plus hab noch einen NAS laufen auf dem Raspberry
Lexxior22/05/2020 09:40

Es ist zwar eine VPN Verbindung aber nicht zu den klassischen VPN Servern, …Es ist zwar eine VPN Verbindung aber nicht zu den klassischen VPN Servern, da kennen diverse Anbieter die IPs und blocken sie, sondern eine Verbindung zu deinem HeimnetzwerkHeißt für den Anbieter bist du, egal wo auf der Welt physisch, laut Netzwerk bei dir zuhause und daher läuft zB die Orf Mediathekdie gleiche Konfiguration läuft bei mir zuhause auch plus hab noch einen NAS laufen auf dem Raspberry


Entweder sie kennen die IPs oder sie blocken den Standort der Server, die können ja überall auf der Welt stehen. Das wird dann ja gerne bei Geoblocking genutzt um z.B. netflix inhalte von USA zu sehen oder ähnliches darum kanns ja auch sein das ORF die Konsumation verwehrt
das klappt ja super .. schon bis 2025 Verlängert *g*
Warum nicht einen kostenlosen VPN verwenden?
fenster22/05/2020 10:19

Warum nicht einen kostenlosen VPN verwenden?


Welchen gibt es der wirklich klappt und gratis ist...
ich bekomm da "nur" 6 freie Monate und nicht 18... warum?
Lexxior22/05/2020 09:40

Es ist zwar eine VPN Verbindung aber nicht zu den klassischen VPN Servern, …Es ist zwar eine VPN Verbindung aber nicht zu den klassischen VPN Servern, da kennen diverse Anbieter die IPs und blocken sie, sondern eine Verbindung zu deinem HeimnetzwerkHeißt für den Anbieter bist du, egal wo auf der Welt physisch, laut Netzwerk bei dir zuhause und daher läuft zB die Orf Mediathekdie gleiche Konfiguration läuft bei mir zuhause auch plus hab noch einen NAS laufen auf dem Raspberry


Ah, alles klar. Also eigentlich VPN in die andere Richtung. Normal wollen die Leute "anonym" sein oder geoblocking umgehen.
Im beschriebenen Fall will ich meine IP von zuhause von überall aus nutzen (also einfach ein privater VPN-Server).
Oder anders gesagt: Einmal will ich meine IP verbergen und beim anderen will ich immer meine IP verwenden. Hätt ich auch draufkommen können, danke für die Erklärung.

(Ja, das anonym ist absichtlich unter Anführungszeichen... will nur keine VPN-Sicherheitsdiskussion lostreten )
Bearbeitet von: "RiffleChip" 22. Mai
Nice, ist mir aber zu aufwendig.
Vienna21MCG22/05/2020 15:36

Nice, ist mir aber zu aufwendig.


naja in 10 minuten hatte ich bis 2035 gesichert 👌🏻
Bearbeitet von: "Leonard1208" 22. Mai
Danke auch in ca. 10 Minuten bis 2040 verlängert
Funktioniert nicht mehr spuckt ERROR aus.

Edit: Geht wieder
Bearbeitet von: "mike1220" 23. Mai
Avatar
GelöschterUser88782
mike122023/05/2020 10:50

Funktioniert nicht mehr spuckt ERROR aus


fakenews

funkt einwandfrei.
gerade probiert
3523265-Fb7fm.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text