541°
200 Euro EM-Wettbonus bei bet-at-home - auch für Bestandskunden!

200 Euro EM-Wettbonus bei bet-at-home - auch für Bestandskunden!

Dies & DasBet-at-home Angebote

200 Euro EM-Wettbonus bei bet-at-home - auch für Bestandskunden!

AvatarAnonym6

Update 1

Ich sag's nochmal deutlich, da es den Kommentaren nach wohl falsch verstanden wurde. Hier geht es nicht darum als Laie 200 Euro abzukassieren, sondern als Fussballbegeisterter die EM 2012 mit Wetten aufzupeppen und neben den 400 Euro (die man riskiert) noch 200 Euro on top zu bekommen. Aber jeder der sich einwenig mit dem Thema auskennt, wird wissen, dass der Wettbonus von bet-at-home ein top Angebot ist.

Ein sehr guter Freund von mir ist ein echter Sportwettprofi und führt unter Quotenjäger.com einen sehr erfolgreiches Wettblog. Mit einem Yield von über 20% in den vergangen eineinhalb Jahren, ging es eigentlich fast durchgehend Berg auf. Dort fand ich auch die Info über den 200 Euro Wett-Bonus von bet-at-home. Das Besondere: Der Bonus gilt auch für Bestandskunden und ist mit 200 Euro überdurchschnittlich hoch.

Wer die EM 2012 (ab 8. Juni) also etwas Aufpeppen will, bekommt bei bet-at-home, unter Einhaltung einiger Bedingungen, 200 Euro geschenkt. Dazu müsst ihr 400 Euro einzahlen und den Gesamtbetrag (400 € + 200 € Bonus) insgesamt 4x mit einer Mindestquote von 1,70 umsetzen. Wer sich etwas auskennt oder eben den Wetttipps von Quotenjäger folgt, wird wohl den Wettumsatz von 2.400 Euro erreichen und somit die 200 Euro geschenkt bekommen. So kommt ihr zum 200 Euro EM-Wettbonus

Einloggen oder registrieren auf bet-at-home.com Wettkonto auflanden (mind. 400 Euro) Im Ein-/Auszahlungs-Menü unter "Bonus einlösen" folgenden Code eingeben: EUR12 Fertig! Der Kontostand sollte jetzt bei 600 Euro liegen.

Die Grundbedingungen nochmal zusammengefasst:

  • Mind. 400 Euro einzahlen -> 200 Euro Bonus bekommen (gilt auch für Bestandskunden)
  • Innerhalb von 90 Tagen damit 2.400 Euro Wettumsatz generieren. Ist schon vorher das ganze Geld verspielt, hat man die 400 Euro verloren!
  • Nur Sportwetten mit einer Quote von 1,70 oder höher spielen, ansonsten wird es nicht dem nötigen Wettumsatz gutgeschrieben.
  • Bestandskunden dürfen zw. dem 1. und 13. Juni kein Geld auszahlen lassen.

Da 400 Euro doch ne Menge Geld ist, bin ich selber noch am Überlegen, ob ich da mit mache. Es bedeutet nämlich zeitgleich, dass man die EM 2012 sehr intensiv verfolgen wird und sicher auch ein paar Stunden im Internet (zu Recherchezwecken) verbringt. Man braucht also ein echtes Interesse an Sportwetten und Fußball Komplette Bonusbedingungen

  • Das Bonusangebot läuft von 1. bis 13. Juni 2012 (jeweils 12:00 Uhr GMT+2) und gilt für Neukunden sowie alle bestehenden Kunden von bet-at-home.com. Als Bemessungsgrundlage für die Ermittlung des Bonusbetrags dient der Wert aller Einzahlungen, die seit Beginn des Aktionszeitraums bis zur Einlösung des Bonuscodes vorgenommen wurden. Bei Banküberweisungen ist der Bankeingang maßgeblich.
  • Der Bonuscode lautet “EUR12″ und muss bis 13. Juni 2012 (12:00 Uhr GMT+2) im Wettkonto unter “Ein-/Auszahlung/Bonus einlösen” eingegeben werden. Nach Ablauf dieser Frist besteht kein Anspruch auf den Bonus.
  • Der maximale Bonus beträgt 200 EUR. Bei Einzahlungen über 400 EUR werden dem Wettkonto 200 EUR Bonus gut gebucht.
  • Kunden, die bei der Eröffnung des bet-at-home.com Wettkontos nicht EUR als Basiswährung ausgewählt haben, steht maximal der folgende Bonusbetrag zu: 250 CHF, 150 GBP, 250 USD, 1.500 DKK, 800 PLN, 5.000 CZK, 400 YTL, 400 BGN,8.000 RUB, 900 RON, 2.000 SEK.
  • Der einbezahlte Betrag sowie der Bonus müssen innerhalb von 90 Tagen viermal (4x) zu einer Mindestquote von 1,70 (gilt sowohl für Einzel- als auch für Kombinationswetten) umgesetzt werden, ehe eine Auszahlung angefordert werden kann. Kunden, die mehr als 400 EUR einbezahlt haben, müssen maximal 2.400 EUR umsetzen.
  • Der Bonus wird nur gewährt, wenn vor dem Einlösen im Bonuszeitraum noch keine Auszahlung veranlasst wurde.
  • Bei Teilnahme an der Bonusaktion, ist im Aktionszeitraum (1. bis 13. Juni 2012, jeweils 12:00 Uhr GMT+2) keine Auszahlung möglich.
  • Der Bonus gilt ausschließlich für Sportwetten. Andere bet-at-home.com Produkte sind von diesem Angebot ausgeschlossen.
  • Der Bonus ist nur für maximal ein Wettkonto pro Person, Familie, Haushalt oder Computer gültig. Bei Verdacht auf Missbrauch durch Mehrfachanmeldungen (Scheinkonten, Spielgemeinschaften) oder “Balance betting” behält sich bet-at-home.com das Recht vor, den Bonus und daraus resultierende Gewinne zu stornieren.
  • Kunden aus den USA, Frankreich, Israel, Weißrussland, Serbien, der Ukraine, Spanien, Italien und der Türkei können an dieser Aktion nicht teilnehmen.
  • Mit dem Erhalt des Bonus akzeptiert der Spieler die Bonusbestimmungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vonbet-at-home.com, die auf www.bet-at-home.com veröffentlicht sind. bet-at-home.com behält sich das Recht vor, dieses Angebot jederzeit und nach eigenem Ermessen ändern oder beenden zu können.

53 Kommentare
Avatar

Anonym17676

Viel zu unsicher die ganze Sache, umso interessanter das Daniel meint, man "wird wohl mit hohen Wahrscheinlichkeit den Wettumsatz von 2.400 Euro erreichen und somit die 200 Euro geschenkt bekommen." das passt nunmal so garnicht auf eine Schnäppchenseite. Auch der Verweis auf Quotenjäger.com ist mir nicht ganz verständlich, was hat das bitte mit Schnäppchen zu tun? Wollt ihr eure User jetzt zum Wetten animieren oder was? Man muss ja nun wirklich nicht überall mitmachen wo es ein bisschen Geld zu holen gibt, sowas schadet doch dem Ansehen dieser Seiten oder findet ihr nicht?

Avatar

Anonym17677

da bin ich total bei bjoern!!! das ganze so zu verkaufen als sei das ne total sichere sache ist mehr als unserioes. zumal wir hier nicht von peanuts sprechen sondern von stattlichen 400 euro. die wettanbieter machen sicher nicht grundlos und aus naechstenliebe solche angebote!

Avatar

Anonym17228

Ob das jetzt ein Schnäppchen ist möchte ich mal stark bezweifeln, vor allem weil man nur Quoten ab 1,7 spielen darf, was schon relativ hoch ist um "sicher" am Ende noch 600€ oder mehr auf dem Konto zu haben. Die machen das sicherlich nicht weil die soviel Kohle über haben, sondern darauf spekulieren das die Leute mehr als 200€ von ihren 400 verlieren !

Avatar

Anonym8653

Für Leute die sich für Wetten interessieren ein guter Tipp (sind Standardkonditionen für ein ganz gutes Angebot). Für Leute die sich jedoch nicht damit auskennen, eher nichts.

Avatar

Anonym17678

es geht ja auch nur darum ,dass daniel die affiliate gebühren bekommt. ob ihr gewinnt oder verliert kann ihm egal sein. er gewinnt auf jeden fall sehr unserös

Avatar

Anonym13400

absolut panne diese Meldung.

Avatar

Anonym15442

Solche Angebote gibt es fast bei jedem Wettanbieter, manchmal sogar mit 100% Bonus WIeviel hat bet-at-home bezahlt für diese Werbung ? :-D

Avatar

Anonym17679

Es ist ein Irrglauben, zu denken, dass die Wetten mit reiner Kalkulation zu tun haben... Außerdem finde ich es auch unseriös, dies wie einen todsicheren Plan zu verkaufen, die 400,- kann man schnell los sein. Von der Suchtgefahr mal ganz zu schweigen...

Avatar

Anonym6

Bin gerade über euer negatives Feedback überrascht! Mit Sätzen wie: "Es bedeutet nämlich zeitgleich, dass man die EM 2012 sehr intensiv verfolgen wird und sicher auch ein paar Stunden im Internet (zu Recherchezwecken) verbringt. Man braucht also ein Interesse an Sportwetten und Fußball." wollte ich Klipp und Klar sagen, dass es hier nicht um 200 Euro gratis geht, sondern das der der gerne tippt hier ein cooles Angebot hat. oder mit dem Satz: "Ist schon vorher das ganze Geld verspielt, hat man die 400 Euro verloren!" ... das man hier durchaus verlieren kann. Hier ist überhaupt nichts "totsicher"! Ich selber finde das Angebot sehr gut, um die EM etwas aufzupeppen.

Avatar

Anonym17680

Ich bin ein leidenschaftlicher Sportwetter! Im Vergleich zu anderen Anbietern ist dieses Angebot TOP. Sonst gibt es solche Angebote nur für Neukunden. Wer nicht 2.400 umsetzen kann, sollte auch nicht 400 einzahlen.

Avatar

Anonym6

Ich habe das jetzt nochmal in einem Update klargestellt.

Avatar

Anonym13305

dieses "deal" geht mal gar nicht 1. sind 50% Bonus in dem Bereich ziemlich normal 2. Wird das ganze Wetten hier stark verharmlost 3. solche Sätze "wird wohl (mit hoher Wahrscheinlichkeit) den Wettumsatz von 2.400 Euro" sind einfach nur danneben. Hohe Wahrscheinlichkeit?? Mit 400.- Einsatz 2400 Umsatz zu erreichen, nönö, das ist nich so einfach wie hier getan wird. 4. Für Neukunden werden üblicherweise Prämien verteilt. Ich krieg selber jeweils 40.- Für mich höhrt es sich hier so an, als ob hier das Konto des "Tippgebers" gefüllt werden soll.

Avatar

Anonym17676

Finde nicht ich toll, dass mein Kommentar, mit den 60 Euro die ihr für jeden spielenden Neukunden bekommt, gelöscht wurde, macht ihr jetzt schon Zensur oder wie?

Leute was habts ihr heute? Habts ihr eine synchron-menstruation am laufen? Warum so hysterisch? Für mich persönlich ist der Deal nichts, aber das hat mit meiner eigenen Sucht zu tun Ich hab viele Freunde die sich über diesen Deal freun werden! Beim Wetten ist nichts 100%, trotzdem spielen da Leute mit, und das mit 50% bei 20 - 40 Euro ist auch kein Argument, denn das kannst du nur einmal machen, daher bekommst du eben nur 10-20 Euro geschenkt

Avatar

Anonym17681

wenn es auf "leihe" (geborgt) ist... aber wohl nichts für Laien :-)

Avatar

Anonym16871

Leider nicht geil

Avatar

Anonym17079

Naja, wirklich gut ist das Angebot nicht. Bei anderen Anbietern gibt es meist 100% Bonus und eine Mindestqote von nur 1,5. Wenn wenigstens ein paar Strategien wie man das Geld möglichst sicher nachhause holt dabei gewesen währen, aber so wirkt das wirklich nur bezahlt.

Avatar

Anonym16549

hmm, also die 50:50 Chancen sind ja meistens mit 1,85 Quote. Ist es möglich, bei einer 50:50 Chance jeweils 300€ zu setzen? Bei 600 * (1,85/2)^4 = 439€ könnte man so 39€ sicher machen. Bin aber absolut unerfahren mit onlinewetten, daher die Frage, ob man 50:50 chancen überhaupt so setzen kann. Beim Casino gehts ja, wenn man rot und schwarz setzt.

Avatar

Anonym10614

kann ich mir nicht vorstellen das er ne affilate gebühr bekommt... das angebot wurde per email von bet-at-home an alle bet-at-home kunden versendet! er hat es einfach nur als deal hier geposted... ihm zu unterstellen das er uns abzocken will ist einfach nur lächerlich!

Avatar

Anonym16549

ok, rechnung is falsch, weil man da ja noch nicht 2400€ Umsatz hat. Man verliert ja jede Runde geld, also braucht man 5 Setzrunden. In der 5. muss man aber nur noch 257€ Setzen, und verliert davon nochmal 19€. Macht also ziemlich genau 20€ sicher dann, dieser Theorie nach

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text