Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
2x 50er Pack = 100 Einweg-Mund-Nasen-Schutzmasken (0,31€/Stk)
321°

2x 50er Pack = 100 Einweg-Mund-Nasen-Schutzmasken (0,31€/Stk)

31,24€41€-24%
33
eingestellt am 20. Mai
Irgendwie musste ich grad an den Rewe Konzern denken, der allen ernstes versucht hat, seine Kunden für blöd zu Verkaufen. 1€ pro Maske ist der Selbstkostenpreis
Jedenfalls gibts im Vorteilshop grad 100 Stück um 31,24€. Der Versand ist kostenlos.
Legt einfach 2 x 50er Packs in den Warenkorb und gebt dort den Code "V44010" ein.
0,31€ empfinde ich als einen sehr fairen Preis.
Ich weiß ich bin mutig mit solch einen Deal, aber hier passt der Preis denke ich wirklich ganz gut
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hel20/05/2020 10:36

Bin kein Freund von Rewe, aber damals (ganz zu Beginn der Maskenpflicht) …Bin kein Freund von Rewe, aber damals (ganz zu Beginn der Maskenpflicht) war der Einkaufspreis pro Stück schob beim Euro, deshalb auch die Goldgräberstimmung...


Tut mir leid, dass ich das so schreibe, aber das Ist doch Schwachsinn. Entweder haben die so schlechte Einkäufer oder sie verarschen ihre Kunden. Ich glaub eher ans zweite. Die haben so viele Stück abgenommen, du glaubst nicht wirklich im Ernst, dass die keinen Gewinn damit gemacht haben. Wie haben es Hofer, Spar und Lidl dann geschafft.
Grad Lidl war hier ja wirklich Spitze, auch Hofer war sehr vorbildlich.
Der Rewe Konzern ist einfach nur Geldgeil, das wussten wir auch schon vorher. Aber mit der "Not" der Leute Geld zu machen und dann mit dem Slogan "Miteinander - Füreinander" werben ist doch das Letzte
Bearbeitet von: "HolaChico" 20. Mai
Avatar
GelöschterUser88782
und ab ende mai brauch ma dann eh keine mehr ...
die sollen alle sitzen bleiben auf ihren überteuerten masken ...
btw uns (firma) wurden genau solche masken um 0,07€ stückpreis bei abnahme +5000stk angeboten ...
Stefan_0120/05/2020 10:59

Naja, die Person, die die Masken austeilt muss ja auch bezahlt werden.


Weißt du, wer sie bei Rewe verteilt hat? Die Feinkost Mitarbeiter, nebenbei bei ihrer normalen Arbeit. Lidl, Hofer (zumindest beim Wagerl desinfizieren) und Spar haben hierfür extra Personen abgestellt. Also nicht mal das hat Rewe für sich zu argumentieren
HolaChico20/05/2020 10:37

Für Privatkunden, ist der Preis, wenn man die momentane Zeit …Für Privatkunden, ist der Preis, wenn man die momentane Zeit berücksichtigt ganz ok. Wie beschrieben, schaut euch den Rewe Konzern an und sogar der wurde für sein vorgehen noch verteidigt. Ich glaub ehrlich gesagt nicht daran, dass wir Ende Mai ohne rumlaufen dürfen. Grad wenn man nach Wien schaut.



Bin voll deiner Meinung, die Masken werden wir leider noch länger brauchen als viele glauben.
33 Kommentare
Puh, wirklich mutiger Deal.
Der Preis scheint aber wirklich angemessen zu sein.
Avatar
GelöschterUser88782
und ab ende mai brauch ma dann eh keine mehr ...
die sollen alle sitzen bleiben auf ihren überteuerten masken ...
btw uns (firma) wurden genau solche masken um 0,07€ stückpreis bei abnahme +5000stk angeboten ...
Die Bewertungen sind aber nicht besonders gut, anscheinend Bescheide Qualität
Bin kein Freund von Rewe, aber damals (ganz zu Beginn der Maskenpflicht) war der Einkaufspreis pro Stück schob beim Euro, deshalb auch die Goldgräberstimmung...
ich geh einfach öfter zum spar und hol dir dort immer eine gratis
GelöschterUser8878220/05/2020 10:33

und ab ende mai brauch ma dann eh keine mehr ...die sollen alle sitzen …und ab ende mai brauch ma dann eh keine mehr ...die sollen alle sitzen bleiben auf ihren überteuerten masken ...btw uns (firma) wurden genau solche masken um 0,07€ stückpreis bei abnahme +5000stk angeboten ...


Für Privatkunden, ist der Preis, wenn man die momentane Zeit berücksichtigt ganz ok. Wie beschrieben, schaut euch den Rewe Konzern an und sogar der wurde für sein vorgehen noch verteidigt. Ich glaub ehrlich gesagt nicht daran, dass wir Ende Mai ohne rumlaufen dürfen. Grad wenn man nach Wien schaut.
DeeKay20/05/2020 10:35

Die Bewertungen sind aber nicht besonders gut, anscheinend Bescheide …Die Bewertungen sind aber nicht besonders gut, anscheinend Bescheide Qualität


4,3/5 Sterne bei 1066 Bewertungen sind nicht gut? In welcher Welt leben wir bitte?
HolaChico20/05/2020 10:37

Für Privatkunden, ist der Preis, wenn man die momentane Zeit …Für Privatkunden, ist der Preis, wenn man die momentane Zeit berücksichtigt ganz ok. Wie beschrieben, schaut euch den Rewe Konzern an und sogar der wurde für sein vorgehen noch verteidigt. Ich glaub ehrlich gesagt nicht daran, dass wir Ende Mai ohne rumlaufen dürfen. Grad wenn man nach Wien schaut.



Bin voll deiner Meinung, die Masken werden wir leider noch länger brauchen als viele glauben.
Masken-Deal = Autocold
Preis ist echt gut. Aus China mittlerweile 15-20 Cent.
Hel20/05/2020 10:36

Bin kein Freund von Rewe, aber damals (ganz zu Beginn der Maskenpflicht) …Bin kein Freund von Rewe, aber damals (ganz zu Beginn der Maskenpflicht) war der Einkaufspreis pro Stück schob beim Euro, deshalb auch die Goldgräberstimmung...


Tut mir leid, dass ich das so schreibe, aber das Ist doch Schwachsinn. Entweder haben die so schlechte Einkäufer oder sie verarschen ihre Kunden. Ich glaub eher ans zweite. Die haben so viele Stück abgenommen, du glaubst nicht wirklich im Ernst, dass die keinen Gewinn damit gemacht haben. Wie haben es Hofer, Spar und Lidl dann geschafft.
Grad Lidl war hier ja wirklich Spitze, auch Hofer war sehr vorbildlich.
Der Rewe Konzern ist einfach nur Geldgeil, das wussten wir auch schon vorher. Aber mit der "Not" der Leute Geld zu machen und dann mit dem Slogan "Miteinander - Füreinander" werben ist doch das Letzte
Bearbeitet von: "HolaChico" 20. Mai
Guter Preis, aber hoffentlich hat der Spuk bald ein Ende.
HolaChico20/05/2020 10:48

Tut mir leid, dass ich das so schreibe, aber das Ist doch Schwachsinn. …Tut mir leid, dass ich das so schreibe, aber das Ist doch Schwachsinn. Entweder haben die so schlechte Einkäufer oder sie verarschen ihre Kunden. Ich glaub eher ans zweite. Die haben so viele Stück abgenommen, du glaubst nicht wirklich im Ernst, dass die keinen Gewinn damit gemacht haben. Wie haben es Hofer, Spar und Lidl dann geschafft. Grad Lidl war hier ja wirklich Spitze, auch Hofer war sehr vorbildlich.Der Rewe Konzern ist einfach nur Geldgeil, das wussten wir auch schon vorher. Aber mit der "Not" der Leute Geld zu machen und dann mit dem Slogan "Miteinander - Füreinander" werben ist doch das Letzte


Naja, die Person, die die Masken austeilt muss ja auch bezahlt werden.
Stefan_0120/05/2020 10:59

Naja, die Person, die die Masken austeilt muss ja auch bezahlt werden.


Weißt du, wer sie bei Rewe verteilt hat? Die Feinkost Mitarbeiter, nebenbei bei ihrer normalen Arbeit. Lidl, Hofer (zumindest beim Wagerl desinfizieren) und Spar haben hierfür extra Personen abgestellt. Also nicht mal das hat Rewe für sich zu argumentieren
HolaChico20/05/2020 11:02

Weißt du, wer sie bei Rewe verteilt hat? Die Feinkost Mitarbeiter, …Weißt du, wer sie bei Rewe verteilt hat? Die Feinkost Mitarbeiter, nebenbei bei ihrer normalen Arbeit. Lidl, Hofer (zumindest beim Wagerl desinfizieren) und Spar haben hierfür extra Personen abgestellt. Also nicht mal das hat Rewe für sich zu argumentieren


Nein, wusste ich nicht. Dann war der Preis echt nicht gerechtfertigt. Dachte dass wie beim Spar bzw. zeitweise auch beim Hofer extra Personen angestellt wurden.
DeeKay20/05/2020 11:07

Kommentar gelöscht

Das frag ich mich bei dir auch. 4,3 Sterne sind 4,3 Sterne und wir sind dort nicht Bei Amazon, wo es fake Bewertungen gibt. Also calm down. Ich weiß die Coronazeit ist für viele nicht einfach.
Fühlst dich scheinbar als Rewe Mitarbeiter dazu berufen den Deal schlecht zu reden. Ich würde mich auch für solch einen Arbeitgeber schämen

Edit:
Das sind übrigens die letzten Bewertungen:
3521712-YC0Mt.jpgWirklich alle total schlecht
Bearbeitet von: "HolaChico" 20. Mai
Mutig, weil halt irgendwie sinnlos... generell werden die Preise eher sinken und ich wüsste nicht, welcher Private 100 Einwegmasken braucht... preislich sicher spannend, aber tja, wofür is halt die Frage...

(jo eh, Selbständige, Vereine etc. - es mag schon Anwendungsbereiche geben, aber bei Einwegmasken wird der Bedarf nach unten gehen und der Preis generell eher sinken...)
Robsi20/05/2020 11:26

Mutig, weil halt irgendwie sinnlos... generell werden die Preise eher …Mutig, weil halt irgendwie sinnlos... generell werden die Preise eher sinken und ich wüsste nicht, welcher Private 100 Einwegmasken braucht... preislich sicher spannend, aber tja, wofür is halt die Frage... (jo eh, Selbständige, Vereine etc. - es mag schon Anwendungsbereiche geben, aber bei Einwegmasken wird der Bedarf nach unten gehen und der Preis generell eher sinken...)


Dass der Preis wahrscheinlich nach unten geht, ist nicht auszuschließen, das stimmt schon. Aber das ist bei Elektronik Artikeln und vielen anderen Sachen auch so.
Ich verstehe schon was du meinst, aber so könnte man bei vielen Dingen argumentieren die hier als Deals gehandelt werden.
HolaChico20/05/2020 10:48

Tut mir leid, dass ich das so schreibe, aber das Ist doch Schwachsinn. …Tut mir leid, dass ich das so schreibe, aber das Ist doch Schwachsinn. Entweder haben die so schlechte Einkäufer oder sie verarschen ihre Kunden. Ich glaub eher ans zweite. Die haben so viele Stück abgenommen, du glaubst nicht wirklich im Ernst, dass die keinen Gewinn damit gemacht haben. Wie haben es Hofer, Spar und Lidl dann geschafft. Grad Lidl war hier ja wirklich Spitze, auch Hofer war sehr vorbildlich.Der Rewe Konzern ist einfach nur Geldgeil, das wussten wir auch schon vorher. Aber mit der "Not" der Leute Geld zu machen und dann mit dem Slogan "Miteinander - Füreinander" werben ist doch das Letzte


Rewe ist ja im Vergleich im Schnitt teurer, die haben entweder "Top"-Einkäufer, oder sie schlagen viel drauf, Du darfst Dir was aussuchen....
Ein Freund hat für eine 50er Packung bei Amazon ca. 14,- bezahlt. Weiß aber nicht ob er die Lieferung schon bekommen hat
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text