287°
3 GB Webspace + .de-Domain, Mail-Server & MySQL-Datenbanken für 1 Jahr gratis *Update* jetzt mit 5 GB

3 GB Webspace + .de-Domain, Mail-Server & MySQL-Datenbanken für 1 Jahr gratis *Update* jetzt mit 5 GB

Dies & Das

3 GB Webspace + .de-Domain, Mail-Server & MySQL-Datenbanken für 1 Jahr gratis *Update* jetzt mit 5 GB

Update 1

Flatbooster hat seine Aktion vom Mai 2012 neu aufgelegt. Komplett kostenlos, könnt ihr euch dort jetzt wieder eine .de-Domain mit Traffic-Flatrate, E-Mail-Server, PHP5 und zwei MySQL-Datenbanken sichern. Auch 5 GB Webspace sind enthalten - damit bekommt ihr sogar noch 2 GB mehr als im Oktober. Wollt ihr das Angebot nach Ablauf des Gratisjahres nicht für 1,25 € im Monat weiternutzen, müsst ihr rechtzeitig in eurem Kundenmenü kündigen.

Urprünglicher Artikel vom 25. Mai 2012: Ein paar von euch erinnern sich bestimmt noch an das gute Angebot von easyname.eu vor etwa 1,5 Jahren, bei dem man eine .at-Domain inklusive Webspace kostenlos erhalten hat. Jetzt gibt es eine ganz ähnliche Aktion auch von Flatbooster. Dort bekommt ihr derzeit 3 GB Webspace inklusive .de-Domain, Mail-Server und MySQL-Datenbanken 1 Jahr gratis.

Das aktuelle Angebot von Flatbooster ist sogar noch etwas besser als die Aktion von easyname.eu damals. Komplett gratis bekommt ihr hier für ein Jahr 3 GB Webspace, eine eigene .de-Domain, eine Traffic-Flatrate, einen E-Mail-Server, PHP5-Unterstützung sowie 2 MySQL-Datenbanken. Normalerweise werden dafür bei Flatbooster 15 € im Jahr fällig.

Das Angebot ist dem Anbieter zufolge "im ersten Jahr" gratis. Da das Web Plus-Angebot jedoch nur eine Laufzeit von einem Jahr hat, könnt ihr es effektiv kostenlos nutzen. Wollt ihr es nach dem ersten Jahr nicht für 1,25 € pro Monat verwenden, müsst ihr rechtzeitig kündigen. Die Kündigung kann jederzeit während des ersten Jahres erfolgen und direkt online, oder per E-Mail an [email protected] vorgenommen werden.

28 Kommentare
Avatar

Anonym17213

bei dem letzten komplett gratis webspace angebot hier (easyname.eu) kam ich schlussendlich auf eine rechnung von 80 Euro. Liebe Grüße an dieser Stelle an KMS Inkasso

Avatar

Anonym2261

Habe mit dem Support geschrieben ab nächstem Jahr bezahlt man: 6€ (DE) Domaingebühr + 12* 1,25€ wenn man eine (AT) Domain will heuer schon 18€ Domaingebühr + folgejahre das selbe 18€ + 12*1,25€

Avatar

Anonym17643

weiß vl. jemand ob der webhost auf wordpress unterstützt? wenn ja wäre das doch durchaus ein nicht schlechtes angebot... finde nämlich 33 € im jahr nicht viel...

Avatar

Anonym17644

habe mir einen Account geschnappt. Freischaltung war schnell und unkompliziert - bis jetzt bin ich zufrieden.

Avatar

Anonym17645

@Chris: laaaangsam! als geschäftsführer von easyname kann ich das so nicht stehen lassen. es wurde bereits bei der aktion darauf hingewiesen dass man bitte rechtzeitig auf den "per ablauf kündigen" button klicken soll damit es bei nichtverlängerung/nichtzahlung (fürs nächste jahr) zu keiner rückgabe der domain an die nic.at kommt. wir als easyname dürfen nämlich nicht einfach .at domains löschen wenn sie nicht bezahlt werden und geben sie deshalb verrechnungstechnisch zurück. zusätzlich haben wir diesbezüglich auch mindestens 4 reminder emails versandt... ich finde es deshalb ziemlich unfair als abzock-firma dargestellt zu werden. mehrere tausend user haben sich über die gratis domain gefreut und natürlich keinen cent dafür bezahlt... Liebe Grüße, Florian

Avatar

Anonym2261

Da kann ich Florian nur verteidigen. Bei mir hat alles mit der Kündigung hingehauen und war sehr zufrieden mit easyname. z.Z. bin ich auf der suche, möchte aber gerne wieder bei easyname einsteigen, wenn es wieder mal ein Angebot gibt.

Avatar

Anonym17645

@Jedi: wir launchen bald unsere neuen Hostinprodukte. Kleiner Tipp: einfach sagen dass du von preisjäger kommst, dann kann ich dir nachträglich ne gutschrift geben

Avatar

Anonym2261

Danke, das werde ich machen Als Schüler freut man sich über jeden € den man spart. Werde jetzt öfters auf die Homepage vorbeischauen mal kucken was es da neues gibt Was aus meiner Sicht interessant wäre ist ASP.NET (MVC3), da wir solche Sachen in der Schule programmieren und ich mich sehr für das interessiere.

Avatar

Anonym17648

Kann nur empfehlen ... world4you.com Online Hoster aus Oberoesterreich, kein Scheinprovider, mit toller Aktion im Mai fuer 3 Euro monatlich ohne Einrichtungsgebuehr 20 GB !! Webspace inkl. Wunschdomain mit saemntlichen Extras die man sich nur vorstellen kann. Hab das Angebot gerade kuerzlich erst bestellt und bin total zufrieden. LG, honns

Avatar

Anonym17650

Dafür sind aber die Domains bei World4You sau teuer teilweiße doppelter Preis als überall anders..

Avatar

Anonym17648

@m0w: meine at domain hat nichts gekostet ...

Avatar

Anonym17650

Ja im ersten Jahr, im 2ten Jahr zahlst du dafür dann 30€ im Jahr! Wenn du das mit jeder anderen Seite vergleichst merkst du das du fast doppelt so viel zahlst! Wenn wir nur die Anbieter von oben nehmen: Speicheranbieter : 16,80€ im Jahr Flatbooster (von dem Deal hier) 18€ im Jahr Und easyname.eu weil es auch erwähnt wurde sogar nur 14,90€ im Jahr! Und ich geh mal davon aus das du deine Domain länger als 1 Jahr behalten willst weil sonst mach das ganze relativ wenig sinn lg

Avatar

Anonym17648

@m0w: stimmt, das haben die ziemlich versteckt hineingeschummelt, ziemlich unsympathisch. werde versuchen auf eine .com domain nach 1.Jahr zu wechseln, die kostet wie bei anderen auch 11,90 im Jahr. danke für den hinweis, hp

Avatar

Anonym8086

Gibts wieder diesen “per ablauf kündigen” button o.Ä? Möchte das gerne vormerken ohne mich in nem Jahr darum kümmern zu müssen.

Avatar

Anonym17645

danke übrigens für die positive kritik an easyname! uns liegt wirklich viel daran glückliche kunden zu haben lg

Avatar

Anonym17957

Lieber Florian, wie kann es sein dass ich eine nic Rechnung bekomme obwohl ich seit Aktivierung der Domain den besagten per ablauf kündigen Button aktiviert habe? Mehrere Gespräche mit der Firma nic.at die ja schlussendlich eine Rechnung gestellt hat (über den Zeitraum des gratis Pakets!!!!!) Haben mir weis gemacht dass die Firma easyname laut iherer AGB des gratis Pakets die Registrierungskosten 1:1 weiter geben darf.obwohl 5mal gratis daneben steht. Über eine abzockfirma lässt sich nichts positives sagen!

Avatar

Anonym16212

wenn es bei allen andren klappt, nur bei dir nicht, würde ich mal ins grübeln kommen ob der fehler wirklich bei den andren liegt. nur so als einwurf.

Avatar

Anonym17957

Kannst du nicht lesen? Vor mir liegt eine nic Rechnung und KMS Forderung, da gibt es keine Fehlersuche wenn ich eine offensichtliche Verrechnung über ein gratis Paket bekomme. nic hat mir die angefallenen kosten 1:1 verrechnet, ich rufe dort an, sage dass ist ein gratis Angebot gewesen und die Dame verweist mich auf easyname agb und die mögliche Korrektheit der Zurückweisung der kosten seitens easyname.

Avatar

Anonym11476

Gilt die Aktion noch? Beim Auswählen der Domain werden immer 6 EUR angezeigt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text