376°
3 Tage ohne 19% Mehrwertssteuer bei Media Markt Deutschland

3 Tage ohne 19% Mehrwertssteuer bei Media Markt Deutschland

ElektronikMedia Markt Angebote

3 Tage ohne 19% Mehrwertssteuer bei Media Markt Deutschland

AvatarAnonym6

*Erinnerung* - Heute startet die Aktion in allen Media Märkten. Lokale Schnäppchen können gern in den Kommentaren gepostet werden.

Ab Montag, dem 10.August bis zum Mittwoch, dem 12. August 2009, gibt es bei Media Markt Deutschland "das große Jubliäumsfinale" mit 19% auf das gesamte vorrätige Sortiment. Einzige Bedigung: Der Wert des Produktes muss 300€ oder mehr betragen.

Die Möglichkeiten für ein Schnäppchen sind damit in jeder Abteilung gegeben. Nun heißt es, die Preise penibel zu vergleichen, und sich schon im vornherein Gedanken zu machen was man braucht und wieviel es im Internet kostet. Zur Inspiration kann ich euch schon jetzt einige Beispiele nennen:

Mögliche Produkte über 300€:

  • Spielekonsolen: Sei es ein XBox 360 Elite Bundle oder eine PlayStation 3 (evtl. steht jedoch bald eine Preissenkung bevor)
  • Digitalkameras, Camcorder,
  • (Handys, Navigationsgeräte)
  • PCs, Macs, Notebooks, (Monitore)
  • MP3-Player (iPods), HiFi-Anlagen
  • TVs, Projektoren
  • aber auch Großgeräte für den Haushalt (Kühlschränke, Waschmaschinen, Staubsauger, Kaffeeautomaten)

Welche Geräte genau bei euren Filialien vorrätig sind, kann leider nur der Gang zum Geschäft oder ein kurzes Telefonat klären.

38 Kommentare
Avatar

Anonym5251

cool die ertse aktion die auch auf apple produkte gilt :D:D

Avatar

Anonym6781

Die Preise sind glaub ich nicht richtig gerechnet. Ohne die MWST ist nicht gleich -19%. Somit sind 399€ ohne MWST eher 335€ statt 323€.

Avatar

Anonym6781

Außerdem steht doch für alle vorrätigen Produkte ab 300€, warum fallen dann Wii und XBox auch da rein?

Avatar

Anonym6

Stimmt da hatte ich noch nen Denkfehler. Ich hab gleich korrigiert... Die Rechenbeispiele hab ich mal rausgenommen

Avatar

Anonym4704

Hat Media Markt das mit dem Bundesfinanzministerium ausgehandelt dass sie während dieser 3 Tage keine Mehrwertsteuer abführen müssen?

Avatar

Anonym6783

@Donnie ja, klar :roll:

Avatar

Anonym6451

Glaub ich kaum, das wird MM drauf zahlen und das wird denen bei ihren Abzock-Preisen nichma weh tun. Also ich glaube das gibt es gerade bei Apple-Produkten Wege günstiger ran zu kommen. Vorallem da man in den meisten MMs nichtmal aktuelle Produkte zu kaufen bekommt. Die neuen MacBook Pros vom letzten Update gibt es da zB noch garnicht. Im Applestore mit Schüler/Studentenrabatt einzukaufen ist da fast genauso "günstig" und man hat auch das Neuste. Bei einigen produkten wie der PS3 mag es sich lohnen aber sonst....

Avatar

Anonym6627

ich schau da mal vorbei wegen nem neuen Fernseher und wegen Großhaushaltsgeräten ps3 & co....hab doch eine, für was 2?

Avatar

Anonym6662

Ach, die machen das wie letztes mal. PS3 wird es keine oder kaum geben. Die sind " ausverkauft ". Tja nur nach der Aktion sind sofort wieder etliche da. Also vorher unbedingt anrufen ob es auch wirklich da ist, wenn ihr was kaufen wollt. Den " Betrug " kennt man schon vom Mediamarkt.

Avatar

Anonym6784

es wäre ja für österreicher interessant gewesen die apple back to school aktion mit dem media markt angebot zu kombinieren. leider steht jedoch in den angebotsbestimmungen der back-to school aktion, dass der berechtigte student die produkte (mac + ipod) in dem land gekauft haben muss, in dem er seinen wohnsitz hat sehr schade, das wäre ein echtes schnäppchen gewesen

Avatar

Anonym6774

Wieso weiss ich jetzt schon, das alle Media Märkte bei mir in der Nähe komischerweise zu dem zeitpunkt KEINE XBOX360 oder PS3 da haben werden??? War doch bisher immer so...

Avatar

Anonym6785

Back to School gibts eh nur im Apple-Store und bei Unimall.

Avatar

Anonym6785

Also bei Unimall kosten die alten Macbook Pro 1470€. Und das in der Mittleren Ausführung( 4 Gb Ram, 512 MB Grakaspeicher usw). Im mediamarkt sehn die alten Teile mit 2 GB Ram und 256 MB Grakaspeicher noch für 1799€ rum. Abzüglich der Mwst bin ich da auch bei ca 1460 € und hab dazu noch ein schlechteres gerät was meistens auch schon als Austellungstück 2 Monate rumsteht. Für die mittlere Konfig zahlt man bei Mediamarkt sicher noch über 2000€ (so zumindest bei uns im Saturn). Und wie gesagt handelt es sich dabei nichtmal um das aktuelle Lineup. Also von Apple-Geräten würde ich da im allgemeinen Abraten. Höchstens ein iMac könnte sich da lohnen.

Avatar

Anonym6786

Ich habe beobachte die TV Preise beim Media Markt Potsdam schon längere zeit und diese Woche vor Ankündigung der "Rabattaktion" wurden tatsächlich einzelne Geräte um bis zu 30% im Preis erhöht. Also gut aufpassen!

Avatar

Anonym4879

ich wette mit euch, dass plötzlich die PS3, Wii und Xbox ausverkauft sind, die sind doch net blöd. Ich erinnere mich gerne an die letzt Aktion mit ohne MwSt, da haben die vorher die Preis angehoben. Ich finde das MM immer mehr zur Verasche Klitsche wird, aber die Leute sind immernoch so blöd und denken das MM ihnen etwas gutes tun will... Ja klar, wer ist hier jetzt der Blöde ??!!

Avatar

Anonym6445

Das ist ja grausam, wie manche hier rechnen. Also die angeblichen 19 Prozent sind real gerade mal 15,96 Prozent (gerundet). So würde der Preis für das Macbook im Beispiel von Neo92 von 1799 auf 1511,87 EUR fallen und nicht auf 1460 EUR. Und natürlich bezahlt weiterhin jeder Kunde 19 Prozent Mehrwertsteuer auf die Produkte.

Avatar

Anonym5879

Wieso real 15,96%? Wenn sie schreiben ohne 19 % Mwst werden die sicher einfach an der Kasse von jedem Artikel 19% runterrechnen oder was? Mit der Mwst hat es ja an sich nichts zu tun. Das ist das selbe wie damals als sie zu Fußball-WM die 25% Aktion hatten.

Avatar

Anonym4372

[...] der Preisjeger hatte von der “Ohne 19% Mehrwertsteuer”-Aktion berichtet und einen kleinen Denkfehler [...]

Avatar

Anonym6445

Genau, weil sie es so schreiben, sind es real keine 19 Prozent. Google mal nach Netto, Brutto und Mehrwertsteuer oder lies bei Wiki unter Umsatzsteuer nach.

Avatar

Anonym4762

Ohne 19% Mwst ist NICHT gleich 19% Rabatt! Es sei denn die kriegen vom Verbraucherschutz eins auf den Deckel wegen Irreführung und geben daher tatsächlich 19% Rabatt. Ansonsten wäre es "nur" der Nettopreis also Brutto/1,19

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text