122°
ABGELAUFEN
-33% bei John Harris Fitness

-33% bei John Harris Fitness

Verträge & FinanzenJohn Harris Angebote

-33% bei John Harris Fitness

Wer sich bis 13. Jänner bei John Harris Fitness für eine Mitgliedschaft entscheidet spart derzeit 33% auf die Einschreibegebühr und 33% auf die ersten 3 Monate der Mitgliedschaft.

Clubs gibt es mehrere in Wien, Linz, Steyr und Graz. Alle John Harris Clubs sind mit Wellnessbereichen (viele davon auch mit Pool) ausgestattet. Auch diverse Kursangebote wie Yoga, Pilates, Deep Work, Zumba, Step, TRX,...etc. werden angeboten.

Die Clubs sind jedenfalls sehr gut ausgestattet (z.B. Artis-Line von technogym inkl. Internetzugang, Functional-Bereiche, TRX, Cybex-Geräte,...usw.)

160979.jpg

Das Publikum ist bunt gemischt von jung bis alt und sehr angenehm.

160979.jpg

Am besten kommt man direkt in den Club vorbei und lässt sich alles zeigen und klärt seine Fragen ab.

Was sehr gut ist, dass die Aktion nicht mit einer langen Mindestbindung verbunden ist, sondern auch bei 6-Monatsvertrag gültig ist.

160979.jpg
160979.jpg
160979.jpg



13 Kommentare

Redaktion

Ganz gutes Angebot, Freundin hat schon zugeschlagen vor paar Tagen! Danke

Peter7. Jänner

Ganz gutes Angebot, Freundin hat schon zugeschlagen vor paar Tagen! Danke


Super, ja da kann man nix falsch machen

danke

schon wegen dem Plakat -> COLD!!!!!

was kostet das Fit Studio dann regulär im Monat? Zahle in Salzburg 119€ im Monat bin aber oft in Wien.

florian.rambo7. Jänner

was kostet das Fit Studio dann regulär im Monat? Zahle in Salzburg 119€ im Monat bin aber oft in Wien.


Recht unterschiedlich... in den großen Studios in Wien auch so um die 100,- Euro pro Monat, die kleineren Clubs bzw. Linz und Graz etwas günstiger. Ermäßigung gibts für Studenten, Off-Peak oder größere Firmen.

Redaktion

Kann John Harris nur empfehlen! Kostet zwar mehr als McFit & Co, dafür geht man aber euch gerne hin und das trainieren macht Spaß Als Student zahle ich übrigens "nur" 59€ im Monat (Off-Peak, dh nur bis 17:00 Uhr).

Danke für die Info

Danke

War heute beim JH am Margaretenplatz (1050) und habe mich bzgl. der Preise mit Aktion erkundigt. Folgendes Feedback habe ich bekommen für 6- bzw. 12-monatige Verträge:

Einschreibegebühr jeweils 194,-- statt 290,-- inkl. Bodyfatmessung und einer Trainerstunde

6 Monate
Monate 1-3 um 79,-- danach 119,--

12 Monate
Monate 1-3 um 73,-- danach 109,--

Die monatlichen Kosten finde ich noch okay, jedoch die doch sehr hohe Einschreibgebühr hat mich dann abgeschreckt und ich bin nicht beigetreten.

philipp7411. Jänner

War heute beim JH am Margaretenplatz (1050) und habe mich bzgl. der Preise mit Aktion erkundigt. Folgendes Feedback habe ich bekommen für 6- bzw. 12-monatige Verträge:Einschreibegebühr jeweils 194,-- statt 290,-- inkl. Bodyfatmessung und einer Trainerstunde6 MonateMonate 1-3 um 79,-- danach 119,--12 MonateMonate 1-3 um 73,-- danach 109,--Die monatlichen Kosten finde ich noch okay, jedoch die doch sehr hohe Einschreibgebühr hat mich dann abgeschreckt und ich bin nicht beigetreten.


Hi Philipp,

hast du mit einem Sales-Manager gesprochen? Meines Wissens gibt es bei der Einschreibgebühr auf jeden Fall Spielraum und günstigere Optionen, z.B. wenn man nicht alle Leistungen der Einschreibegebühr in Anspruch nimmt. Preisauskunft per Telefon oder an Rezeption ist jedoch immer die von dir oben genannten. Wenn du Interesse hast würd ich nochmal mit einem Sales-Manager sprechen um alle Optionen für Vergünstigungen durchzugehen die auf dich zutreffen könnten.

LG

Hi Suivi,

danke für den Tipp. Denke es war ein Sales Manager, da ich von der Rezeption in das separate Büro links vom Eingang verwiesen wurde. Jedoch habe ich nach Nennung der Preise nicht mehr nachverhandelt, da ich etwas perplex war aufgrund der Einschreibgebühr. Ich werd die Tage mal Holmes Palace besuchen und mich dort erkundigen, evtl. komme ich dann auf JH zurück u verhandel nochmal.

lg

philipp7411. Jänner

Hi Suivi,danke für den Tipp. Denke es war ein Sales Manager, da ich von der Rezeption in das separate Büro links vom Eingang verwiesen wurde. Jedoch habe ich nach Nennung der Preise nicht mehr nachverhandelt, da ich etwas perplex war aufgrund der Einschreibgebühr. Ich werd die Tage mal Holmes Palace besuchen und mich dort erkundigen, evtl. komme ich dann auf JH zurück u verhandel nochmal.lg


Ja check nochmal. Du musst ihnen einfach zu verstehen geben dass du abschließen würdest wenn die Einschreibgebühr nicht so hoch wäre ;-)

Holmes Place geht am Anfang sehr aggressiv (preislich) auf Kundenfang, aber pass auf was dir angedreht wird (auch versteckt kosten wie 2x im Jahr eine verpflichtende Trainerstunde,...usw.) und schau dir auch die Ausstattung genau an.

Und lies dir auch die facebook-Bewertungen aller Studios durch die du dir ansiehst. So findest du sicher das richtige für dich.

Würd mich interessieren wofür du dich letztlich entschieden hast. LG

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text