81°
40″ Full-HD Edge-LED TV: Toshiba 40SL736G für 488€ bei Ebay *UPDATE*

40″ Full-HD Edge-LED TV: Toshiba 40SL736G für 488€ bei Ebay *UPDATE*

TV & Hifi

40″ Full-HD Edge-LED TV: Toshiba 40SL736G für 488€ bei Ebay *UPDATE*

AvatarAnonym6

Preis:Preis:Preis:488€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1

Den Toshiba 40SL736G bekommt ihr jetzt für 488€ inkl. Versand bei Ebay. Damit ist er 12€ günstiger. Der Unterschied zum SL733G ist der Standfuß, welcher hier eckig ist und aus Glas besteht (beim 733 ist er aus Plastik). Im Preisvergleich gibt es den günstigeren Toshiba 733 für 544€.

Ursprünglicher Artikel vom 02.12.2010

Beim Toshiba 40SL733G handelt es sich um einen 40 Zoll Full-HD Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Mit diesen technischen Daten gehört er zu den günstigsten seiner Art. In der Geizhals-Preisentwicklung sieht man gut wie schnell der Preis in den letzen Wochen gefallen ist und heute gibt es den LED-TV als Ebay Wow Angebot nochmal um ordentliche 90€ günstiger!

Betrachtet man die Preis/Leistung des Fernsehers handelt es sich wirklich um ein gutes Angebot. Doch leider fehlen noch die aussagekräftigen Tests bzw. Kundenrezensionen. Bei Amazon findet man 10 Bewertungen mit durchschnittlich 4 Sternen. Hier ist vor allem der Ton über die integrierten Boxen ein Kritikpunk. Für den täglichen Fernsehabend wird es dennoch genügen. Wer eine Surround-Anlange zuhause stehen hat, findet außerdem mit dem digitalen Audioausgang Abhilfe. Durch das LED-Backlight werden schöne Schwarzwerte erreicht und die Bildqualität als Gesamtes wird durchgängig gelobt. Wie so oft bei Edge-LED kommt es zu Clouding (ungleichmäßige Ausleuchtung), doch das ist bei diesem Gerät nicht der Fall sein.

Am besten zusammengefasst sind die Erfahrungen eines Käufers auf dem hifi-Forum.

Technische Daten: Diagonale: 40"/102cm • Auflösung: 1920x1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: 450cd/m² • Kontrast: 3.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 6ms • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178° • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4, Komponenten (YUV), 2x SCART, VGA, Composite Video • Stromverbrauch: 135W • Maße (BxHxT): 100.7x68.7x32.9cm • Gewicht: 17kg • Besonderheiten: integrierter DVB-C2/-T-Tuner (MPEG-4 AVC), 100Hz-Panel, 24p-Unterstützung, DLNA-Client, USB-Schnittstelle, Cardreader, CI+-Slot, LED-Backlight (Edge-lit)

8 Kommentare
Avatar

Anonym8021

Sehr hoher Stromverbrauch für LED Backlight!!!

eigentlich ziemlich normal die led brauchen im allgemeinen nicht recht viel weniger

Avatar

Anonym881

Die Geräte mit der LED Beleuchtung im Rahmen unterscheiden sich im Stromverbrauch nicht wirklich von neueren LCD Geräten mit Ihren CFL Röhren. Energetisch interessant wird LED erst bei Geräten mit direkter Beleuchtung und Local Dimming. Ich für meinen Teil bleibe bei Full HD Plasma, die im Jahresmittel nur minimal, wenn denn überhaupt, mehr Strom verbrauchen.

Avatar

Anonym11668

Wieder keine Chance für Österreicher diesen Artikel zu erwerben?!?

Avatar

Anonym12912

"Wieder keine Chance für Österreicher diesen Artikel zu erwerben?!?" Eh typisch. die Deutschen kaufen hier, aber als ÖSterreicher geht man immer leer aus!!! :evil:

Avatar

Anonym12259

Wurde mein alter Kommentar gelöscht? Kann den Vorpostern nur Recht geben. Schnäppchenjäger wird immer mehr zu einem rein deutschen vergnügen.... Ziemlich frustrierend... Die haben genug gute Schnäppchenseiten zB Spahr wählt (ohne h und e statt äh .de), wir haben praktisch nur preisjäger.

Avatar

Anonym12915

Lieber den 733er mit 46 Zoll für ca. 150€ mehr kaufen

Avatar

Anonym7995

chrisC : Die Geräte mit der LED Beleuchtung im Rahmen unterscheiden sich im Stromverbrauch nicht wirklich von neueren LCD Geräten mit Ihren CFL Röhren. Energetisch interessant wird LED erst bei Geräten mit direkter Beleuchtung und Local Dimming. Ich für meinen Teil bleibe bei Full HD Plasma, die im Jahresmittel nur minimal, wenn denn überhaupt, mehr Strom verbrauchen. Da kann ich dir nur zustimmen. Lieber 600,- für einen Panasonic Plasma ausgeben und dann weißt du was du hast. Zb. ein Volksmodel TX-P42S20E Nächsten Monat kommen doch glaub ich die neuen Modelle raus und da wird beim Bild, Stromverbrauch usw noch mal ne Schippe draufgelegt. Der einzigste Grunnd sich heute vieleicht keinen Plasma zu kaufen , wäre wenn ich viel den Computer darüber laufen lassen und mit Standbildern zu tun habe. Da könnte sich vieleicht immer noch was einbrennen. Aber als reiner Cineast und Videospieler rate ich eher zum Plasma. Das ganze Bild ist einfach viel Homogener.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text