127°
42" LCD-TV Teco TA4296RV für 440€

42" LCD-TV Teco TA4296RV für 440€

TV & Hifi

42" LCD-TV Teco TA4296RV für 440€

AvatarAnonym6

Preis:Preis:Preis:440€
Zum DealZum DealZum Deal

Auf Redcoon.de und Redcoon.at gibt es derzeit den 42 Zoll HD-Ready LCD-Fernseher "Teco TA4296RV" für 399€ + 39,99€ Versand (DE) bzw. 59,99€ Versand (AT) (Geizhalspreis: 499€). Selbst andere billige 42-Zöller sind erst ab 500€ + Versand erhältlich.

Leider finden sich keine Testberichte oder Kundenmeinungen zu dem Gerät. Ich denke, der einfache Mann, oder die einfache Frau, wird sicherlich nicht enttäuscht sein. Die technischen Daten lassen mal nichts anderes vermuten:

Diagonale: 42"/107cm • Auflösung: 1366x768 (WXGA) • Format: 16:9 • Helligkeit: 500cd/m² • Kontrast: 1500:1 • Reaktionszeit: 6.5ms • Anschlüsse: 2x HDMI, Komponenten (YUV), SCART, VGA, S-Video, Composite Video • Stromverbrauch: 250W • Maße (BxHxT): 102.4x72.6x32.9cm • Gewicht: 32.5kg • Besonderheiten: integrierter DVB-T-Tuner

13 Kommentare
Avatar

Anonym6

Such schon länger einen möglichst günstigen LCD-TV (zwischen 32" und 42"). Bin also stark am überlegen... :roll:

Avatar

Anonym6000

Zahlt sich das wirklich aus wenn man für 700 schon Full HD Geräte von der aktuellen B Serie von Samsung in 40 Zoll bekommt? Lieber was drauflegen und gleich was für längere Zeit kaufen.

Avatar

Anonym5761

Ich habe meinen LE40A659A von Samsung für 700 € bekommen. Wenn ich jetzt anfange zu vergleichen haben sich die 200 € mehr im Vergleich sehr gelohnt. Full HD 1080P ; Kontrast von 60000:1 ; mehr Anschlüsse : vorort garantieservice ; usw... ich würde mir das wirklich gut überlegen

Avatar

Anonym6

Ich seh das alles etwas einfacher (vielleicht realistischer): In der Praxis sehe ich keinen Unterschied zw. FullHD und HD-Ready (bei DVB-S, 42" und 3m Sichtabstand), das Kontrastverhältnis ist dynamisch angegeben (daher ein unbrauchbarer Wert), und mehr Anschlüsse brauch ich einfach nicht. Einzig der Vorort-Service wär fein. Doch die Wahrscheinleichkeit, dass der TV (in den ersten 2 Jahren) kaputt geht, schätze ich sehr gering ein (Notfalls muss ich ihn halt einsschicken). Alles was bei mir zählt, ist ein angemessener Preis bei angemessener Diagonale und akzeptablen Bild. 250€ mehr, für Features die ich nicht brauche, sind es einfach nicht Wert. Einzige Risiken, die ich hab: Ein nerviges Brummen des TVs oder irgendwelche starke Hänger und Schlieren des Bildes (dann geht der TV zurück). Und eine Kurzlebigkeit des TVs (pech gehabt :smile: ). PS: Wo bekommt man den LE40A659A für 700€?

Avatar

Anonym2

Slevin :

Zahlt sich das wirklich aus wenn man für 700 schon Full HD Geräte von der aktuellen B Serie von Samsung in 40 Zoll bekommt?

Lieber was drauflegen und gleich was für längere Zeit kaufen.

Es kommt natürlich immer darauf an, für was man den TV braucht. Wer nur normales TV-Programm anschauen will, braucht kein Full HD. Dann steckt man die gesparten 200€ lieber in einen anständigen Receiver. Natürlich ist jeder, der sich eine PS3 oder eine XBox zulegen will, besser mit einem Markengerät von Samsung, LG, usw. bedient, dass Full HD unterstützt. Die haben dann auch weniger Schwierigkeiten mit der ruckelfreien Darstellung von 24p-Signalen, wo es bei den NoName Geräten meist deutlich hapert. Es gibt aber noch Leute, die einen Fernseh "nur" zum Fernsehen verwenden. Hierfür sind die meisten Geräte einfach überdimensioniert. Man zahlt also für alle Extras, wie HD-Ready, HDMI und höhere Konstrastwerte, obwohl man diese nie wirklich nutzen wird. Wer also einen Fernseher nur fürs normalen Fernsehen und DVD-Schauen sucht und auf eine beachtliche Größe nicht verzichten will, sollte vielleicht doch einen genaueren Blick riskieren. Natürlich immer mit dem Hintergedanken, dass wenn die Bildqualität nicht in Ordnung ist (diese lässt sich leider nur anhand der Datenblätter nicht einschätzen), der TV wieder zurückgeht. Sonst könnt ich noch alternativ den 42" Plasma Samsung PS42A410 empfehlen. Den gibt es in jedem Media Markt für 499€ und stellt normales Fernsehsignal einfach hervorragend dar.

Avatar

Anonym6000

Für den reinen Fernsehgebrauch kann man auch gleich eine Röhre bzw. einen ganz günstigen Plasma verwenden. Wenn man auf vieles verzichten kann auch einfach z.B. den A330 von Samsung bestellen... Ich persönlich finde, wenn man schon Geld ausgibt, sollte es ein Gerät sein bei dem man längere Zeit was damit anfangen kann.

Avatar

Anonym6001

Ich glaube die Zeiten, dass man sich einen Fernseher "fürs Leben" gekauft hat, der dann 15-20Jahre seinen Dienst tut, sind vorbei. In ein paar Jahren wird es villeicht nur mehr OLED-TVs geben, die besser, billiger und dünner sein werden als die heutigen LCD- und Plasma-Geräte. C’est la vie! :wink:

Avatar

Anonym6

Grad entdeckt (per Zufall): Samsung LE40A615A für 709€ + 29€ Versand beim T-Online Shop mit 40€-Gutscheincode: KSTP4MU23Z (Geizhalspreis: 778€). Mit hochzufriedenen Kunden bei Amazon: amazon.de/gp/…454 Leider eben nur 40€ Erspanis...

Avatar

Anonym6000

Vorsicht bei dem 615A Modell. Das Gerät wurde bereits zu Weihnachten für mind. 1 Woche von Amazon für 700 EUR angeboten. Ich habe zu der Zeit die Beiträge im Hifi-Forum verfolgt. Es handelt sich um ein gutes Gerät, allerdings stammt es eher der 5er Serie ab und ist kein echtes 6er Modell. Desweiteren hat der TV Ruckler bei 24p. Ein Schnäppchen ist das also auf keinen Fall. Interessant wären aktuell eher Schnäppchen für die aktuelle B-Serie. Auf die alten Modelle würde ich mich gar nicht mehr fokussieren.

Avatar

Anonym6004

Also ich besitze den 615 A und habe ebenfalls das hifi-forum verfolgt gehöre aber zu den Leuten die keine Ruckler feststellen können!

Avatar

Anonym6000

Ich kann leider nur mutmaßen aber vermutlich hängt das stark von dem Abspielgerät ab das man verwendet. Außerdem sind da manche wohl etwas kritischer. Vermutlich würde mir das ruckeln auch nicht auffallen. Im Prinzip geht's ja nur darum, dass das 615A Modell bereits vor längerer Zeit schon zu einem günstigeren Preis angeboten wurde von Amazon und auch schon etwas "veraltet" ist verglichen mit der aktuellen B-Serie. Sprich, wenn man's kauft dann für unter 700 bzw. maximal 700. Aber das ist natürlich wieder rein subjektiv.

Avatar

Anonym6004

Das stimmt natürlich ich habe kurz vor Weihnachten 650 Euro bezahlt also wäre ich heute maximal noch bereit 580Euro oder weniger zu bezahlen!

Avatar

Anonym18405

Wo kann man TECO TL3296RV in Deutschland Reparieren lassen?Weiß es jemand?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text