419°
5 gratis Whopper für 3 Burger King Bewertungen
5 gratis Whopper für 3 Burger King Bewertungen
Dies & DasBurger King Angebote

5 gratis Whopper für 3 Burger King Bewertungen

AvatarAnonym6

Update 1

Update: Aktion wurde vorzeitig beendet.

gültig bis 13.10.2009

Auf BK-Checker.de wirst du zum Tester von Burger King. Wer insgesamt drei der unten angeführten Restaurants bewertet, bekommt als Belohnung fünf Gutscheine für je einen kostenlosen Whopper per Post zugeschickt. Die Gutscheine sind deutschlandweit einsetzbar. Ein Whopper hat übrigens einen Wert von 3,29€. Um überhaupt eine Bewertung abgeben zu können, braucht ihr für das jeweilige Restaurant einen Code, der normalerweise an der Tür des Restaurants ausgehängt ist:

  • Georgstr. 13, 30159 Hannover (Code: 28790)
  • Hildesheimer Str. 424, 30519 Hannover (Code: 86730)
  • Vahrenwalder Str. 194, 30165 Hannover (Code: 75926)
  • Ernst-August-Platz 1, 30159 Hannover (Code: 76208)
  • Rendsburgerstr. 2 , 30659 Hannover (Code: folgt)
  • Krefelder Str. 300, 41066 Mönchengladbach (Code: 87236)
  • Waldnieler Str. 239, 41068 Mönchengladbach (Code: 92764)
  • Duvenstrasse 345, 41238 Mönchengladbach (Code: 25748)
  • Kettwiger Str. 56, 45468 Essen (Code: 82615)
  • Helmut-Käutner-Str. 2, 45127 Essen (Code: 75269)
  • Aktienstr. 42, 45359 Essen (Code: 34517)
  • Gladbecker Str. 421 - 423, 45329 Essen (Code: 56282)

Weiters müsst ihr euch noch kostenlos registrieren, was derzeit auf BK-Checker mit Problemen verbunden ist (es wird keine Bestätigungsmail versendet). Man kann sich aber auch auf BugerKing.de registrieren und diesen Login für den BK-Checker verwenden - alles jedoch im Schneckentempo, da die Server überlastet zu sein scheinen. Die ganze Aktion läuft noch bis 13. Oktober 2009.

43 Kommentare
Avatar

Hey cool, danke.

Avatar

Die Seite ist momentan nicht erreichbar...

Avatar

nich die feine art

Avatar

Nachdem die Codes jetzt fast alle veröffentlicht sind ... haben die mit der Aktion Ihren Server zum glühen gebracht - echt cool :lol:

Avatar

lol mal schauen ob die aktion wirklich noch bis oktober läuft^^

Avatar

Ein Unternehmen bittet um ein Feedback zu einigen seiner Filialen und bietet als Gegenleistung netterweise ein paar Burger an. Findet ihr es fair sich mit gefakten "Bewertungen" Burger zu erschleichen, ohne einen ehrlichen Gegenwert zu bieten? Ich finde zu sowas passt der Begriff "schäbig" eindeutig besser, als der Begriff "cool". Ich würde mich schämen.

Avatar

Burger King macht so viel Geld, ich glaube kaum, dass Sie bei sowas einen Schaden erleiden. Sie sind selbst schuld, denn sowas kann man sich denken.

Avatar

seh ich genauso wie Anderson, ausserdem wenn´s überhand nimmt kann bk die aktion jederzeit stoppen und ist nicht mal verpflichtet gutscheine zu liefern

Avatar

was hat das mit schäbig zu tun? wir haben hier so oft aktionen mit kostenlosen sachen!? ausserdem bieten es die firmen doch an, warum sollte man dies dann nicht auch nutzen? meine ersten Gutscheine sollten unterwegs sein *btw* heute Morgen funzt wieder alles problemlos

Avatar

bei mir gehts nicht weiter bei step 4

Avatar

Mittlerweile sind 4 Reports notwendig um an die Gutscheine zu kommen. Die Gutscheine "kosten" 350 Punkte und man erhält nur 100 Punkte pro Report!

Avatar

Und ich warte auf die Mail für die Accountaktivierung, kam jetzt seit 30 min. nix.

Avatar

kann man auch mehr als 5 gustcheine bekommen wenn ich zb 6 restaurants bewerte?

Avatar

ich hab schon nen account, wenn man die gutscheine auf burgerking.de ausdrucken will brauch man da so einen ^^.

Avatar

@Marcel Ja pro 3 bewerteten Restaurants gibts Gutscheine. Da es 12 Restaurants sind kannst du 20 Stück holen.

Avatar

@To Secret Auf die kann man lange warten Musst dich bei Burgerking.de anmelden. Mit diesem Login kannst du dich auch bei BK-Checker einloggen. PS.: Steht so schon im Beitrag

Avatar

Gabor : Ein Unternehmen bittet um ein Feedback zu einigen seiner Filialen und bietet als Gegenleistung netterweise ein paar Burger an. Findet ihr es fair sich mit gefakten “Bewertungen” Burger zu erschleichen, ohne einen ehrlichen Gegenwert zu bieten? Ich finde zu sowas passt der Begriff “schäbig” eindeutig besser, als der Begriff “cool”. Ich würde mich schämen. Ich behaupte mal, dass die Daten, die sie erhalten (allein die Adressdaten, die man jawohl nicht so gut faken kann) für Burger King mehr wert sind, als 5 Burger.

Avatar

Zurbo :Gabor : Ein Unternehmen bittet um ein Feedback zu einigen seiner Filialen und bietet als Gegenleistung netterweise ein paar Burger an. Findet ihr es fair sich mit gefakten “Bewertungen” Burger zu erschleichen, ohne einen ehrlichen Gegenwert zu bieten? Ich finde zu sowas passt der Begriff “schäbig” eindeutig besser, als der Begriff “cool”. Ich würde mich schämen. Ich behaupte mal, dass die Daten, die sie erhalten (allein die Adressdaten, die man jawohl nicht so gut faken kann) für Burger King mehr wert sind, als 5 Burger. und damit hast du vollkommen recht. außerdem werden wohl geschätzte 80% der leute die ihren gutschein einlösen auch z.b. ein getränk KAUFEN und darüber wird bk sicherlich nicht böse sein

Avatar

... auch lockt man den ein oder anderen "Neukunden" in den BK und bekommt so wieder neue Stammkunden. Spätestens nach dem 2. Besuch haben die die "Produktionskosten" von 5 Whopper wieder drin. Ich denke Burger King hat zwar nicht das erreicht was sie vor hatten (Kundenmeinungen sammeln), aber schaden wird es ihnen auch nicht.

Avatar

Glaube nicht, dass jemand das erste Mal zu BK geht, weil er auf einer Schnäppchenseite von den Gutscheinen gelesen hat. Mir ist das ganze viel zu aufwendig und lahm... Burger sind ja eh ungesund

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text