22°
5.1 AV-Receiver Denon AVR-1513 für 279 € - 15% Ersparnis *Update* jetzt für 159 €

5.1 AV-Receiver Denon AVR-1513 für 279 € - 15% Ersparnis *Update* jetzt für 159 €

ElektronikSpar Angebote

5.1 AV-Receiver Denon AVR-1513 für 279 € - 15% Ersparnis *Update* jetzt für 159 €

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1

Nach einiger Zeit, bekommt ihr den 5.1 AV-Receiver Denon AVR-1513 jetzt bei Deltatecc zum sehr guten Preis von nur 159 €. Der nächstbeste Preis für das Einsteigermodell liegt aktuell bei 179 € - hier lassen sich also 20 € oder 11% sparen. Er bietet 3D-Unterstützunf und Video-Upscaling bis 1080p. Auf Webzugriff müsst ihr allerdings verzichten. Innerhalb Deutschlands wird gratis verschickt, nach Österreich kommen 9,90 € dazu.

Ursprünglicher Artikel vom 16. August 2012: Auf ein gutes Angebot in den ZackZack-Deals von Alternate, hat Dom drüben auf Sparfreunde hingewiesen. Zum Preis von 279 € inklusive Versandkosten nach Deutschland und Österreich, verkauft der Online-Shop den 5.1 AV-Receiver Denon AVR-1513. Gegenüber dem nächstbesten Angebot, das bei 328 € liegt, spart ihr gute 15 Prozent.

Beim Denon AVR-1513 handelt es sich um einen 5.1 AV-Receiver aus der aktuellen Baureihe des japanischen Herstellers. Das Modell bietet eine Leistung von 110 Watt je Kanal und verfügt über insgesamt 4 HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang. Der integrierte UKW-RDS-Tuner speichert bis zu 56 Sender. Der Zugriff auf Internetradios ist mit dem Einsteigermodell nicht möglich.

Der Heimkino-Receiver unterstützt die aktuellen HD-Audio-Formate Dolby TrueHD und dts-HD. An Anschlüssen bietet er neben den bereits erwähnten 5 HDMI-Anschlüssen auch zwei analoge Audioeingänge (Cinch) sowie je einen digitalen optischen und koaxialen Eingang und einen Kopfhöreranschluss. Damit sollten gerade für Heimkino-Neulinge alle nötigen Anschlüsse vorhanden sein.

Im Test der SFT erhält der AV-Receiver die Gesamtnote 1,9. Lob gibt es von den Testern für den sehr guten Klang - beonders im Stereo-Betrieb - sowie die einfache Steuerung und die übersichtliche Fernbedienung. Kritisiert wird neben der fehlenden Netzwerkunterstützung auch, dass es kein ARC (Audio Return Channel) am HDMI-Anschluss gibt.

Fazit: Der Denon AVR-1513 ist ein gut ausgestatteter 5.1 AV-Receiver, der sich in erster Linie für Einsteiger eignet. Er bietet 3D-Unterstützung und Video-Upscaling bis 1080p. In Testberichten schneidet das Gerät darüber hinaus mit guten Noten ab - besonders beim Klang und der Bedienung. Die Ersparnis beträgt 15%.

Technische Details: AV-Receiver / Lautsprecherkonfiguration: 5.1 / Ausgangsleistung: 5 x 110 Watt / Leistung pro Kanal: 110 Watt / Dolby Formate: Dolby Digital, Dolby TrueHD / DTS Formate: DTS, DTS-HD Master Audio / Lautsprecheranschlüsse: Druckklemmen / Empfangsbereiche: MW, UKW / RDS / Anzahl Senderspeicher: 56 / Audioeingänge analog: 2 / Anzahl optischer Eingänge: 1 / Anzahl coaxialer Eingänge: 1 / Anzahl HDMI Eingänge: 4 / HDMI-Version: HDMI 1.4a / weitere Anschlüsse: Subwoofer, Composite Eingang x2, Composite Ausgang, Kopfhörerausgang, AV-Ausgang, HDMI Ausgang / Video Upscaling: 1080p / DSP-Programme: 3

2 Kommentare
Avatar

Anonym14402

"Schade, leider wird dieser Zack-Artikel nicht mehr angeboten."

Avatar

Anonym20042

Grundsätzlich ein tolles Gerät. Da ich das Gerät in natura gesehen habe, möchte ich anmerken, dass die Front aus Kunststoff besteht und auch relativ billig wirkt, also nicht so edel, wie man es von Denon-Geräten gewohnt ist. Auch hat er keinen USB-Anschluss. Da hat Denon etwas zu viel eingespart.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text