42°
70€ "Verschrottungsprämie" für alte Fahrräder in Wien
70€ "Verschrottungsprämie" für alte Fahrräder in Wien
Dies & Das

70€ "Verschrottungsprämie" für alte Fahrräder in Wien

Anonym6

Preis:Preis:Preis:70€
Zum DealZum DealZum Deal

Zugegeben etwas kurios, aber wie heute durch die Medien gegangen ist, kann man ab heute auf arboe-wien.at einen Antrag auf eine 70€-Ökoprämie beim Kauf eines neu gekauften Fahrrads beantragen - die zugegeben originelle Antwort auf die altebekannte Verschrottungsprämie für Autos . Bei einem Mindestkaufpreis von 140€, bekommt man also immerhin bis zu 50% Rabatt.

Die wohl größte Schwierigkeit die es zu erfüllen gilt, ist, dass das alte Fahrrad straßentauglich sein muss. Dazu hat ARBÖ eine passende Fahrrad-Checkliste veröffentlicht. Wie streng die Tauglichkeit jedoch kontorlliert wird, kann ich euch leider nicht sagen (kann mir aber gut vorstellen, dass bei den zahlreich benötigen Rückstrahler ein Auge zugedrückt wird).

Weiters muss man den Rechnungsbeleg (nicht älter als 14 Tage) und den Hauptwohnsitz in Wien vorgeweisen. Vorerst ist das Kontingent auf 500 Anträge begrenzt. Dieses soll aber bei guter Nachfrage aufgestockt werden.

4 Kommentare
Avatar

Echt eine geile Aktion! Die 140.- MBW sind auch human [ ] Macht es nur in Wien. [X] Macht es landesweit!!!

Avatar

naja so toll ist das dann denk ich nur für die bereits gekauften dinger. Neugekaufte Räder werden halt wahrscheinlich einfach um 70€ teurer gemacht^^

Avatar

Da das Geld von der Stadt Wien kommt und nicht von den einzelnen Händler bezahlt werden muss, werden die Preise sicherlich nicht erhöht. Wer ein neues Bike sucht, und ab 140€ bekommt man schon einigermaßen brauchbare Stadträder, kann hier also ordentlich sparen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text