49°
8GB USB Stick SuperTalent Pico-C für 5€ @Ebay.de

8GB USB Stick SuperTalent Pico-C für 5€ @Ebay.de

Dies & Das

8GB USB Stick SuperTalent Pico-C für 5€ @Ebay.de

AvatarAnonym354

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal

ADD Preisjäger: Die Sache lohnt sich nicht, da Klarmobil ab dem 3. Monat eine Nichtnutzunggebühr von 1€ verrechnet.

Der Powerseller mobilfunkanbieter.com bietet gerade einen 8GB SuperTalent Pico-C USB Stick für 4,95€ inkl. Versand (Geizhalspreis: 18€) an.

Man muss nur eine Klarmobil PREPAID Karte bestellen.

Das Ganze läuft folgendermaßen ab:

  • Man ersteigert den Artikel bei Ebay
  • Nach dem Kauf erhält man vom Powerseller einen Link per Email über den man einen Prepaidkarte bei Klarmobil bestellt.
  • Die Versandbestätigung von Klarmobil müsst ihr dann an den Powerseller mailen.
  • Ihr bekommt euren USB-Stick geliefert.
  • Die SIM haut ihr am besten in die Tonne.

5 Kommentare
Avatar

Anonym4483

Wird bei Klarmobil nicht eine Strafgebühr erhoben bei Nichtnutzung? Nicht dass man die Karte wegschmeißt und in einem Jahr ne Rechnung bekommt.

Avatar

Anonym7146

Ich zitiere: " Achtung!!! Ich glaube ich habe versteckte Kosten gefunden. War kurz davor in eBay zuzuschlagen, bevor ich zum Glück erst den Klarmobil-Vertrag richtig durchgelesen habe. Also, damit ihr mir folgen könnt: - Geht auf die Klarmobil-Homepage: klarmobil.de - Es wird gleich ganz groß (mit Heino) dieser Prepaid-”Vertrag” angezeigt. - Klickt auf “Mehr Infos” unter dem Buttom “Hier bestellen” - Es erscheint die Tarifübersicht als pdf - Lest ganz am Ende: Hinweise Das Startguthaben ist 3 Monate gültig. *Um tatsächlich entstehende Kosten zu decken, setzen wir einen Rechnungsbetrag von 3,- EUR/Monat ab dem 4. Vertragsmonat voraus. Bleibt der Betrag darunter, wird für die Kontopflege ein Betrag in Höhe von 1,- EUR für den jeweiligen Monat in Rechnung gestellt. Alle weiteren Preise entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Sonderpreisliste. Alle Preise inkl. MwSt. Das heisst, nach dem 3. Monat werden euch bei diesem VERTRAG jeden Monat ob ihr telefoniert oder nicht (ich denke 90% haben vor die Karte nach Erhalt des USB-Sticks wegzuschmeissen) 1 € vom Konto abgezogen (”Kontopflege”). Natürlich wäre es logisch in diesem Fall die Prepaid-Karte vor Ende der ersten 3 Monate zu kündigen, bzw. zu deaktivieren, ob Klarmobil aber dazu bereit ist bleibt zu bezweifeln. Das wars von mir. Vielleicht habe ich auch Unrecht. Lasse mich gerne eines Besseren belehren. Wollte euch nur mal warnen." schöne Grüsse.

Avatar

Anonym6663

@loox so ist es: teltarif.de/kla…tml ich würd´s nicht machen, lohnt sich nicht

Avatar

Anonym7090

loox : Wird bei Klarmobil nicht eine Strafgebühr erhoben bei Nichtnutzung? Nicht dass man die Karte wegschmeißt und in einem Jahr ne Rechnung bekommt. So siehts aus und Karte wegschmeißen is nicht, da sie bei Kündigung zurückgeschickt werden muss ;-) Auszug aus den AGBs: Um tatsächlich entstehende Kosten zu decken, setzt klarmobil generell einen Rechnungsbetrag von 3,- EUR/Monat ab dem 4. Vertragsmonat voraus. Bleibt der Betrag darunter, wird für die Kontopflege ein Betrag in Höhe von 1,- EUR für den jeweiligen Monat in Rechnung gestellt. Damit wird sichergestellt, dass die SIM-Karte auch für solche Kunden dauerhaft nutzbar bleibt, die selbst nicht telefonieren, sondern nur erreichbar sein wollen. Bei Vertragsbeendigung ist die SIM-Karte an klarmobil zurückzuschicken. Das Ganze lohnt sich imho nicht, nur um einen USB-Stick günstiger zu bekommen und gleichzeitig nen Schufa-Eintrag zu haben...

Avatar

Anonym354

@Hartkeks Die Nichtnutzungsgebühr ist mir bekannt aber auf der Ebayseite steht "kein Vertrag". Ich bin also davon ausgegangen, das es sich hier um einen echten PREPAID-Tarif handelt, also nichts mit anmeldung oder Vertrag unterschreiben, sonder einfach Wertkarte kaufen und aufladen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text