Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
A1: Gratis surfen, 12&13. September
430° Abgelaufen

A1: Gratis surfen, 12&13. September

A1 Angebote
Redaktion44
Redaktion
430° Abgelaufen
A1: Gratis surfen, 12&13. September
eingestellt am 4. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Internetausfall am Mittwoch hat wohl vielen Ärger bereitet.
A1 sagt nun "sorry" und schenkt ihren Kunden ein gratis Surf Wochenende, 12. & 13. September.
236992.jpg
Unser Anspruch ist es, unseren Kunden immer das beste Netz zu bieten. Am 2. September war jedoch das Surfen über 3G und 4G im A1 Netz vorübergehend nicht möglich. Um uns bei Ihnen zu entschuldigen, schenken wir daher allen A1 Mobilkunden am 12. und 13. September ein Wochenende lang vollkommen unbegrenztes Datenvolumen für das Surfen in Österreich und sagen damit „Sorry!“.

Das Kleingedruckte:
Berechtigt sind alle mobilen Vertragstarife inkl. Cube Tarife der Marke A1. Ausgenommen Gruppentarife und Wertkarte. Das unbegrenzte Datenvolumen in Österreich wird bei berechtigten Tarifen automatisch freigeschalten.
Zusätzliche Info
A1 AngeboteA1 Gutscheine
Beste Kommentare
Peter04/09/2020 08:38

Vielleicht zieht educom noch nach? @markusjaga



Ja wir arbeiten intensiv dran, hier auch etwas für unsere Kunden zu finden und ich glaube uns ist etwas eingefallen, das noch besser ist: Ich möchte allen PJ educom Kunden anbieten, dass sie fix einen edubag von uns bekommen. Unsere edubags wird es voraussichtlich ab 28. September wieder geben und PJ educom Kunden sollen vor allen anderen die Möglichkeit bekommen, sich einen fix zu reservieren, also kein anstellen, keine Unsicherheit ob man ein edubag bekommt oder nicht.
Drin ist heuer wirklich besonders viel: Red Bull, die crunchy cream von Ovomaltine, Snacks von Kelly's, ein Deo von Borotalco, ein Gummitüterl von Durex, fruchtiges Wasser von Gasteiner, ein Nudel Cup von Maggi, ein Coconut Bar von Redcoco, Waffeln von Auer und natürlich unser niegelnagelneues edudeals Gutscheinheft.
Und das in ganz Österreich, praktisch an allen Uni- und FH-Standorten. Ist zugegeben noch eine challenge für uns mit Anmeldung und Ausgabe in diesen Zeiten, aber wir haun uns echt rein und arbeiten schon intensiv dran, dassma das schaffen. Vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Geduld!
Was soll eigentlich die Kack Entschuldigung von A1? Glauben die echt, dass man an den zwei Tagen mehr Daten konsumiert als normal? Würd ja lachen, wenn an den zwei Tagen die Bandbreite so eingeschränkt ist, dass das Netz erst recht steht. 5€ Nachlass auf die Rechnung wäre mal ein echtes Sorry von A1!
Die Aktion klingt wie: "Wir haben halt ein Scheißnetz. Und als Entschuldigung dafür schenken wir Ihnen unser Scheißnetz".
44 Kommentare
Gilt nicht für Yesss Kunden, obwohl auch diese von dem Problem betroffen waren, oder?
field198704/09/2020 07:46

Gilt nicht für Yesss Kunden, obwohl auch diese von dem Problem betroffen …Gilt nicht für Yesss Kunden, obwohl auch diese von dem Problem betroffen waren, oder?


Konnte hier leider auch nichts finden. Um die Werbung gerecht umzuformulieren: bei Yesss heißt es oft no.
topper_harley04/09/2020 07:50

Konnte hier leider auch nichts finden. Um die Werbung gerecht …Konnte hier leider auch nichts finden. Um die Werbung gerecht umzuformulieren: bei Yesss heißt es oft no.


War super dieser Ausfall, saß im Homeoffice und nix ging: Firmenhandy > A1, privates Handy > Yesss u. Datensim fürs WLAN daheim > bob. War echt ärgerlich.
jam8104/09/2020 07:55

War super dieser Ausfall, saß im Homeoffice und nix ging: Firmenhandy > …War super dieser Ausfall, saß im Homeoffice und nix ging: Firmenhandy > A1, privates Handy > Yesss u. Datensim fürs WLAN daheim > bob. War echt ärgerlich.


Da war ich froh Festnetzinternet zu haben
jam8104/09/2020 07:55

War super dieser Ausfall, saß im Homeoffice und nix ging: Firmenhandy > …War super dieser Ausfall, saß im Homeoffice und nix ging: Firmenhandy > A1, privates Handy > Yesss u. Datensim fürs WLAN daheim > bob. War echt ärgerlich.


Glasfaser forever
Seit letzten Herbst gibt es die Ausfälle, nicht erst erst seit Mittwoch. Da nützen 2 Tage frei auch nicht, wenn sie ihr Hacker Problem nicht angehen können
Die Aktion klingt wie: "Wir haben halt ein Scheißnetz. Und als Entschuldigung dafür schenken wir Ihnen unser Scheißnetz".
Jeder der noch bei den großen Anbietern einen Vertrag hat und in Niederösterreich bzw. Burgenland wohnt sollte sich echt überlegen zu wechseln. Selbst in den restlichen Bundesländern gibt es genug Alternativen.

3570385-HBohh.jpg
35P04/09/2020 08:23

Jeder der noch bei den großen Anbietern einen Vertrag hat und in …Jeder der noch bei den großen Anbietern einen Vertrag hat und in Niederösterreich bzw. Burgenland wohnt sollte sich echt überlegen zu wechseln. Selbst in den restlichen Bundesländern gibt es genug Alternativen.[Bild]


Quelle?
jam8104/09/2020 07:55

War super dieser Ausfall, saß im Homeoffice und nix ging: Firmenhandy > …War super dieser Ausfall, saß im Homeoffice und nix ging: Firmenhandy > A1, privates Handy > Yesss u. Datensim fürs WLAN daheim > bob. War echt ärgerlich.


Das Zauberwort ist Diversifikation
Vielleicht zieht educom noch nach? @markusjaga
Was soll eigentlich die Kack Entschuldigung von A1? Glauben die echt, dass man an den zwei Tagen mehr Daten konsumiert als normal? Würd ja lachen, wenn an den zwei Tagen die Bandbreite so eingeschränkt ist, dass das Netz erst recht steht. 5€ Nachlass auf die Rechnung wäre mal ein echtes Sorry von A1!
Ich hatte aber mit educom genauso Netzausfälle, benutzen die auch das A1 Netz?
WayneZone04/09/2020 08:47

Ich hatte aber mit educom genauso Netzausfälle, benutzen die auch das A1 …Ich hatte aber mit educom genauso Netzausfälle, benutzen die auch das A1 Netz?


Ja. SIMfonie detto.
Bearbeitet von: "erge" 4. September
Bin selbst seit Jahrzehnten bei A1, ja auch ich hatte am Mittwoch einen Ausfall, war 1h oder so offline. Man diese Ruhe war richtig angenehm.

Sicher ist sowas ärgerlich wenn jemand in diesem Zeitpunkt darauf angewiesen ist, aber zu Ausfällen kann es immer kommen und bei jedem.

Deswegen gleich schimpfen, finde ich nicht passend.

Ist aber nur eine von vielen Meinungen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text