Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

Ab sofort "HOFER" Kooperation in der Steiermark mit "Too Good To Go" App

aktualisiert 27. Dez 2021 (eingestellt 4. Apr 2021)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Ab 17. Jänner 2022 rollt der Diskonter das Modell schrittweise in allen über 530 Filialen in ganz Österreich aus, wodurch Kundinnen und Kunden dann in allen Bundesländern von den „Too Good To Go-Überraschungskisterln“ profitieren können.
Ein Geiler.Deal von Hofer:

Der Diskonter Hofer möchte in Sachen Nachhaltigkeit "neue Wege gehen" und testet daher in ausgewählten Filialen ein neues Verkaufskonzept.

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative "Heute für Morgen" setzt sich Hofer bereits aktiv gegen Lebensmittelverschwendung ein. Nun will die Supermarktkette der Lebensmittelverschwendung den Kampf ansagen. Konkurrent Spar hat es vorgemacht ("Heute" berichtete), jetzt zieht Hofer nach und geht eine Kooperation mit "Too Tood To Go" ein.

Deshalb testet der Diskonter aktuell in 21 ausgewählten Filialen in der Steiermark jetzt die App, um überschüssige Nahrungsmittel aus den Filialen zu retten. "Too Tood To Go" engagiert sich täglich dafür, zu viel produziertes Essen und Lebensmittel vor der Mülltonne zu bewahren.

Überraschungssackerl mit MehrwertKunden können mit der App überschüssige Lebensmittel und Speisen von Restaurants, Bäckereien und Supermärkten zu einem reduzierten Preis kaufen. Hofer testet nun ebenfalls den Verkauf solcher "Überraschungssackerl". Diese können kurz vor Ladenschluss zum Preis von 3,99 Euro abgeholt werden.

Für den Kunden soll das immer ein Gewinn sein, denn laut dem Händler hat der Inhalt jedes Sackerls einen Warengegenwert von mindestens 12 Euro.

Was allerdings darin ist, ist eine Überraschung und hängt davon ab, welche Produkte am Ende des Tages in den Filialen übrigbleiben.


Das sagt Hofer zu der Aktion:

Der sorgsame Umgang mit Lebensmittel ist Hofer nach eigener Aussage besonders wichtig. Deshalb spende man bereits in allen Filialen Lebensmittelüberschüsse an Sozialmärkte, Tafeln & Co. Durch den Pilotversuch mit "Too Good To Go" will das Unternehmen im Kampf gegen Food Waste noch einen Schritt weiter gehen und seinen Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung weiter verbessern.

"Die Kundinnen und Kunden bekommen einwandfreie Produkte zu einem Drittel des regulären Preises und schützen so gemeinsam mit Hofer die Umwelt, indem Lebensmittelüberschüsse reduziert werden", erklärt der Diskonter in einer Aussendung
Zusätzliche Info
Frank271
Diese Aktion/Kooperation gilt lt. Info vom 16. März nun österreichweit in allen 530 Hofer Filialen!
Update 1
jetzt auch in wien verfuegbar
Beste Kommentare
74 Kommentare
Dein Kommentar