Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Acer Aspire 3 15,6" (Intel Core i3-7020U, 4 GB RAM, 128 GB SSD, Intel HD, Win 10) schwarz
473° Abgelaufen

Acer Aspire 3 15,6" (Intel Core i3-7020U, 4 GB RAM, 128 GB SSD, Intel HD, Win 10) schwarz

251,09€354,58€-29%Amazon Angebote
18
eingestellt am 10. Dez 2019Bearbeitet von:"topper_harley"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gibt es jetzt einen guten Einstiegslaptop mit i3 und SSD zum Topperpreis.

  • Prozessor: Leistungsstarkes Arbeiten, Spielen und Surfen mit dem Intel Core i3-7020U
  • Besonderheiten: Hochauflösendes Display, verschiedenste Festplatten- und Arbeitsspeicherkombinationen, bis zu 7h Akkulaufzeit.
  • Design: Die leichte, flache Bauweise sowie die edle Haptik und Optik machen das Aspire 3 zum perfekten Begleiter und Arbeitsgerät
  • Vielfältige Schnittstellen: Bluetooth 4.0, ac-WLAN, 1x HDMI, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x Ethernet, SD Kartenleser, 1x Lautsprecher/Kopfhörer/Line-out (unterstützt Headsets mit integriertem Mikrofon)
  • Anwendungsbereiche: Das Aspire 3 bewältigt alle Aufgaben, die im Alltag anfallen, problemlos - egal, ob mehrere Office-Anwendungen gleichzeitig, Filme streamen oder einfach nur im Internet surfen
  • Herstellergarantie: 2 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter "Weitere technische Informationen". Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • Lieferumfang: Acer Aspire 3, 45W AC-Netzteil
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Juan_Majeed10/12/2019 13:32

Nie elektronische Geräte vom Amazon kaufen


Kommt da noch eine Begründung dafür oder ist das wieder einmal so ein nutzloser Kommentar?
Maex10/12/2019 12:20

4GB RAM und mehrere Jahre alter Dual-Core, das wird heutzutage nix …4GB RAM und mehrere Jahre alter Dual-Core, das wird heutzutage nix schneller mehr, vor allem wegen dem geringen RAM. Aber ab 450€ gibts schon wirklich super Geräte.Keine Empfehlung von mir, das Ding wird nur kurze Zeit Freude bereiten (wenn überhaupt ;)) Das unterste Limit für einen Laptop sollte so 400€-450€ ohne Aktion sein.P.S: Ein 200€ Gerät zu kaufen und dann mit einem 5 bis 10x to teuren Mac zu vergleichen wäre ein teuflischer Vergleich.


Nein. Hab einen Laptop mit 4GB Ram und i3 und mit dem hat man auch Spaß. Surfen, Youtube und ältere Steam Spiele laufen drauf. Mehr will der 0815 User eh nicht und wenn doch, dann weiß er sowieso, dass ein Laptop für 250 nicht die Ansprüche erfüllen kann.
18 Kommentare
Hot! sehr guter Preis
nice, danke
Feiner Preis, danke
Cinebench R15 multi 220 - vl nimmste das leistungsstark aus der Beschreibung gg
Nicht kaufen! Wir haben den seit 1 Jahr. So ein Beschiss, unser Alter mit Viren voll war schneller und komfortabler als dieser Mist neu in Betrieb genommen.
Aber meinen kann wer haben um €200.
Ich Check mir ein Mac 💻
BenjaminStadt12310/12/2019 12:09

Nicht kaufen! Wir haben den seit 1 Jahr. So ein Beschiss, unser Alter mit …Nicht kaufen! Wir haben den seit 1 Jahr. So ein Beschiss, unser Alter mit Viren voll war schneller und komfortabler als dieser Mist neu in Betrieb genommen. Aber meinen kann wer haben um €200. Ich Check mir ein Mac 💻


Keine Empfehlung von mir, das Ding wird nur kurze Zeit Freude bereiten, wenn überhaupt. Mit 4GB RAM und teils wegen dem mehrere Jahre alten Dual-Core wird das kein flottes Gerät mehr.
Das unterste Limit für einen Laptop sollte so 400€-450€ ohne Aktion sein, ab da gibts schon wirklich super Geräte.

P.S: Ein 200€ Gerät zu kaufen und dann mit einem 5 bis 10x to teuren Mac zu vergleichen wäre ein teuflischer Vergleich.
Bearbeitet von: "Maex" 10. Dez 2019
leistungsstark
Da würde ich einfach 250€ draufhauen und mir was gescheites kaufen bevor ich mir das antue
Um knappe 500 Euro bekommt man ein ThinkPad e495
Bearbeitet von: "SemiSolidSnake" 10. Dez 2019
Maex10/12/2019 12:20

4GB RAM und mehrere Jahre alter Dual-Core, das wird heutzutage nix …4GB RAM und mehrere Jahre alter Dual-Core, das wird heutzutage nix schneller mehr, vor allem wegen dem geringen RAM. Aber ab 450€ gibts schon wirklich super Geräte.Keine Empfehlung von mir, das Ding wird nur kurze Zeit Freude bereiten (wenn überhaupt ;)) Das unterste Limit für einen Laptop sollte so 400€-450€ ohne Aktion sein.P.S: Ein 200€ Gerät zu kaufen und dann mit einem 5 bis 10x to teuren Mac zu vergleichen wäre ein teuflischer Vergleich.


Nein. Hab einen Laptop mit 4GB Ram und i3 und mit dem hat man auch Spaß. Surfen, Youtube und ältere Steam Spiele laufen drauf. Mehr will der 0815 User eh nicht und wenn doch, dann weiß er sowieso, dass ein Laptop für 250 nicht die Ansprüche erfüllen kann.
Oachkatzlschwoaf_10/12/2019 12:25

Nein. Hab einen Laptop mit 4GB Ram und i3 und mit dem hat man auch Spaß. …Nein. Hab einen Laptop mit 4GB Ram und i3 und mit dem hat man auch Spaß. Surfen, Youtube und ältere Steam Spiele laufen drauf. Mehr will der 0815 User eh nicht und wenn doch, dann weiß er sowieso, dass ein Laptop für 250 nicht die Ansprüche erfüllen kann.


Kann durchaus sein, dass die Erwartungen an ein 250€ Gerät zu hoch sind. Also ich meine, dass die Anforderungen von Durchschnittsusern mit einem 400€-550€ zur vollen Zufriedenheit erfüllt werden und es auch Freude bereitet damit zu "arbeiten".

Die CPU ist meist nicht das Problem, aber 4GB RAM machen einen spürbaren Unterschied und sind der eigentliche Schwachpunkt heutzutage. Das merkt man als Normalnutzer schon. Wer nur einen Tab öffnet und den Browser schließt, wenn das Mailprogramm geöffnet wird, ja, dann kommt man vielleicht noch durch
Bearbeitet von: "Maex" 10. Dez 2019
Das Teil hat durchaus seine Daseinsberechtigung wie ich finde!
Für 20€ mehr hat das Ding 8GB RAM und genug Leistung für Großeltern, Couchsurfer etc.
Für Kinder wird es schon schwierig, da es für Spiele wirklich nicht benützbar ist.

Zur Info, mir ist leider gerade mein 10 Jahre alter Dell XPS 1645 verstorben, der hatte damals schon 4GB RAM (auf 8GB upgegradet), und einen Cinebench R15 Multi von 280. Da ist es recht seltsam, dass wir 10 Jahre später über ähnliche Leistungen reden, das stimmt, aber damals hat das Teil 1200€ gekostet und der hier 250€?!

Meiner Meinung nach sollte man auch 100€ mehr in die Hand nehmen und einen i5 quadcore oder einen ryzen 5 quadcore nehmen, aber jemand der wirklich nur ein Programm verwendet bzw. 1 Tab, für den reicht das Gerät ja total aus
SemiSolidSnake10/12/2019 12:23

Um knappe 500 Euro bekommt man ein ThinkPad e495


Und das ist ein Top Gerät mit dem man sogar Zocken kann
Dual Channel Ram nicht vergessen
Bearbeitet von: "Confuse" 10. Dez 2019
Nie elektronische Geräte vom Amazon kaufen
Juan_Majeed10/12/2019 13:32

Nie elektronische Geräte vom Amazon kaufen


Kommt da noch eine Begründung dafür oder ist das wieder einmal so ein nutzloser Kommentar?
Juan_Majeed10/12/2019 13:32

Nie elektronische Geräte vom Amazon kaufen


Bruh was redest du?
Ich hab mit Amazon deutlich bessere Erfahrungen gemacht als mit Saturn/Media Markt
35P10/12/2019 13:55

Kommt da noch eine Begründung dafür oder ist das wieder einmal so ein n …Kommt da noch eine Begründung dafür oder ist das wieder einmal so ein nutzloser Kommentar?


Von der Seite kommen öfter Anti-Amazon-Highlights. preisjaeger.at/com…722
topper_harley10/12/2019 14:29

Von der Seite kommen öfter Anti-Amazon-Highlights. Von der Seite kommen öfter Anti-Amazon-Highlights. https://www.preisjaeger.at/comments/permalink/3427722


Ein User mehr der ignoriert wird
Vielleicht ein Einzelhändler in Not, welcher sein Sortiment in Gefahr sieht, wer weiß
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text