Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AdGuard Premium 3 Monate kostenlos
213° Abgelaufen

AdGuard Premium 3 Monate kostenlos

KOSTENLOS8,50€
15
eingestellt am 28. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Falls ihr nicht auf ein Programm nutzen wollt, welches immer gratis ist, könnt ihr euch derzeit AdGuard Premium für 3 Monate kostenlos holen. Folgt einfach unserem Deallink und registriert euch. Im Anschluss erhaltet ihr eine eMail, wo ihr auf den Bestätigungslink klicken müsst. Das Angebot gilt sowohl für Bestands- als auch für Neukunden.

227508.jpg
Adguard schützt vor Werbung und Tracking im Internet. Dabei werden DNS-Anfragen gefiltert und diese, die Werbung enthalten, geblockt. Ihr könnt die Lizenz auf 3 Geräten nutzen, wobei Mac, Windows, Android und iOS unterstützt werden. Der Google Play Store verbietet Apps die jegliche Werbung filtern, deshalb kann die App nur von der offiziellen Seite gedownloadet werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Oder einfach die Hosts Datei benutzen. Das funktioniert auf jedem Rechner, egal ob Linux, Mac oder Windoof, kostet gar nix, man muss nix installieren, man hat selbst die Kontrolle was blockiert werden soll, und der größte Vorteil: das ganze läuft dann Systemweit und nicht nur im Browser.
boelze28/03/2020 18:48

Oder einfach die Hosts Datei benutzen. Das funktioniert auf jedem Rechner, …Oder einfach die Hosts Datei benutzen. Das funktioniert auf jedem Rechner, egal ob Linux, Mac oder Windoof, kostet gar nix, man muss nix installieren, man hat selbst die Kontrolle was blockiert werden soll, und der größte Vorteil: das ganze läuft dann Systemweit und nicht nur im Browser.


Läuft genauso Systemweit und wer tragt tausende Einträge im host ein?
Am besten NoScript mit UBlock verwenden - den Rest kann man sich sparen.
asdfmovie28/03/2020 20:26

Läuft genauso Systemweit und wer tragt tausende Einträge im host ein?


Copy & Paste? Gibt unmengen gute Listen im Netz
Ich mach beides, grad bei Windows 10 sind einige Einträge in der Host-Datei sinnvoll (wegen den ganzen Microsoft Datenservern, die da gerne im System herumschnüffeln)..und in den Browsern nutz ich auch UBlock, den browserkompatiblen Werbeblocker von Kaspersky und vereinzelt auch NoScript..
boelze28/03/2020 18:48

Oder einfach die Hosts Datei benutzen. Das funktioniert auf jedem Rechner, …Oder einfach die Hosts Datei benutzen. Das funktioniert auf jedem Rechner, egal ob Linux, Mac oder Windoof, kostet gar nix, man muss nix installieren, man hat selbst die Kontrolle was blockiert werden soll, und der größte Vorteil: das ganze läuft dann Systemweit und nicht nur im Browser.


oder ganz einfach pihole oder die adguard home server version auf einer kiste im netz installieren und per router als dns einstellen, dann klappts im ganzen netzwerk. Optional dann noch VPN einrichten für die mobilen Geräte und gut is. Einmal einrichten und alle Geräte ohne ADS nutzen
WurstCase29/03/2020 01:57

oder ganz einfach pihole oder die adguard home server version auf einer …oder ganz einfach pihole oder die adguard home server version auf einer kiste im netz installieren und per router als dns einstellen, dann klappts im ganzen netzwerk. Optional dann noch VPN einrichten für die mobilen Geräte und gut is. Einmal einrichten und alle Geräte ohne ADS nutzen


Pihole mit Unbound ist für mich sowieso Pflicht Die Host Files füll ich nur für Auswärts.
Bearbeitet von: "boelze" 29. März
boelze29/03/2020 04:44

Pihole mit Unbound ist für mich sowieso Pflicht Die Host Files füll i …Pihole mit Unbound ist für mich sowieso Pflicht Die Host Files füll ich nur für Auswärts.


Wenn für dicz pihole Pflicht ist warum nicht adguard?
Pihole im lokalen Netzwerk verwenden, dann sind auch Geräte wie die PS4 oder Handys vor Werbung und Telemetrie geschützt.
asdfmovie29/03/2020 07:02

Wenn für dicz pihole Pflicht ist warum nicht adguard?


Weil Adguard zusätzlich zu Pihole und einer guten Hosts Datei vollkommen unnötig ist. Wozu für ein Programm bezahlen das nichts mehr hat das es filtern könnte?
boelze29/03/2020 13:47

Weil Adguard zusätzlich zu Pihole und einer guten Hosts Datei vollkommen …Weil Adguard zusätzlich zu Pihole und einer guten Hosts Datei vollkommen unnötig ist. Wozu für ein Programm bezahlen das nichts mehr hat das es filtern könnte?


Ich persönlich sehe keinen mehrwert zwischen den unterschiedlichen Filtermethoden.
Oder anders gesagt warum mit host filtern wenn pihole oder adguard bereits alles filtert.
asdfmovie29/03/2020 15:01

Ich persönlich sehe keinen mehrwert zwischen den unterschiedlichen …Ich persönlich sehe keinen mehrwert zwischen den unterschiedlichen Filtermethoden. Oder anders gesagt warum mit host filtern wenn pihole oder adguard bereits alles filtert.


Der Mehrwert kommt wenn ich das Haus verlasse. Pihole filtert ja nur im heimischen Wlan. Wenn ich mit meinem Laptop in einem fremden Wlan bin wo es kein Pihole gibt filtert die Host Datei.

Genauso am Android Smartphone, da hab ich über LTE ja auch nichts vom Pihole zuhause. Da filtere ich auch über die Host Datei.
boelze29/03/2020 15:28

Der Mehrwert kommt wenn ich das Haus verlasse. Pihole filtert ja nur im …Der Mehrwert kommt wenn ich das Haus verlasse. Pihole filtert ja nur im heimischen Wlan. Wenn ich mit meinem Laptop in einem fremden Wlan bin wo es kein Pihole gibt filtert die Host Datei.Genauso am Android Smartphone, da hab ich über LTE ja auch nichts vom Pihole zuhause. Da filtere ich auch über die Host Datei.


Deshalb VPN ins Home Netz, ist wesentlich einfacher als immer auf allen Geräten die Host Datei aktuell zu halten.
boelze29/03/2020 15:28

Der Mehrwert kommt wenn ich das Haus verlasse. Pihole filtert ja nur im …Der Mehrwert kommt wenn ich das Haus verlasse. Pihole filtert ja nur im heimischen Wlan. Wenn ich mit meinem Laptop in einem fremden Wlan bin wo es kein Pihole gibt filtert die Host Datei.Genauso am Android Smartphone, da hab ich über LTE ja auch nichts vom Pihole zuhause. Da filtere ich auch über die Host Datei.


Wäre mir zu mühselig bzw teile wurstcase Meinung.
WurstCase29/03/2020 17:45

Deshalb VPN ins Home Netz, ist wesentlich einfacher als immer auf allen …Deshalb VPN ins Home Netz, ist wesentlich einfacher als immer auf allen Geräten die Host Datei aktuell zu halten.


Das ist generell natürlich die beste Lösung. Für mich persönlich aber aus diversen Gründen nicht praktikabel.

Die Host Datei aktualisiere ich täglich automatisiert davon bekomme ich gar nichts mit.


PS: Ich versuche hier im Übrigen keinesfalls meine Lösung als überlegen anzupreisen. Ich sage lediglich das es mich so im Gegensatz zu Adguard nichts kostet und für mich funktioniert
Außerdem ist die Bezahlsoftware von Adguard meines Wissens nach nicht Quelloffen und kommt damit für mich ganz generell nicht in Frage.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text