117°
AEG Tischwasserfilter um 7 € - 66% sparen
5 Kommentare

Bin wohl beim Geruckel in der Bim auf "Melden" gekommen. Sorry!

7,- Euro scheinen günstig, aber es kommt auch auf die Patronen drauf an.

Mit Kauf eines Jahresbedarfs läuft man bei BTW günstiger und selbst mit Britta.




Bearbeitet von: "ray81" 3. September

Redaktion

ray812. September

Bin wohl beim Geruckel in der Bim auf "Melden" gekommen. Sorry!7,- Euro scheinen günstig, aber es kommt auch auf die Patronen drauf an.Mit Kauf eines Jahresbedarfs läuft man BTW günstiger und selbst mit Britta.


Gar kein Problem, nichts passiert.
danke fürs Feedback, sehe ich genauso

Haa haaa.....Volksverblödung wennwir in Ö glauben dass wir so etwas brauchen. Dkese ganzen Wasser-Produkte oder Mineralwasser oder dasvon BWT ..... nur Geldmacherei.

InternationalBargains2. September

Haa haaa.....Volksverblödung wennwir in Ö glauben dass wir so etwas brauchen. Dkese ganzen Wasser-Produkte oder Mineralwasser oder dasvon BWT ..... nur Geldmacherei.



Und inwiefern ist das Verblödung? Ich erspare mir dadurch das regelmäßige Entkalken etlicher Geräte für ca. 3-4 € im Monat. Berücksichtigt man die Kosten der Entkalkungsmittel, aber vor allem den Zeitaufwand, dann sind diese Filter auf alle Fälle ihr Geld wert.

Und abgesehen davon ist Kalk einfach aggressiv und die Entkalker noch mehr und somit werden die Geräte in Regionen mit sehr hartem Wasser schneller kaputt.
Es geht um Kalk und die Geräte und nicht um gutes oder schlechtes Trinkwasser...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text