Airwheel Z3 zusammenklappbarer Elektroscooter um 315 € - Bestpreis - statt 512 € - 38%
217°Abgelaufen

Airwheel Z3 zusammenklappbarer Elektroscooter um 315 € - Bestpreis - statt 512 € - 38%

Redaktion 10
Redaktion
eingestellt am 6. Feb
Gerade bei Amazon FR im Angebot zum Knallerbestpreis:

  • Airwheel Z3 zusammenklappbarer Elektroscooter um 315 €

Preisvergleich: 512 €
Bestpreis bisher: 484 €



Spezifikationen:
Antriebssystem: Elektromotor • Reichweite: 25km • max. Geschwindigkeit: 20km/h • max. Nutzergewicht: 100kg • Abmessungen (LxBxH): 75x37x97cm • Gewicht: 11.60kg

10 Kommentare

hat den zufällig jemand uns kann was dazu sagen?

Ich habe meinen seit ca. 1/2 Jahr. Für kurze Strecken ist er ganz okay (nütze in zur S-Bahn, um die Außenzone zu sparen).
Vorteile:
* Preisgünstig
* Reichweite okay (real 15-20km)
* Wechselbarer Akku (aber bsiher keinen Händler gefunden, der einen vertreibt)
* Durch die klappbaren Trittbretter sehr angenehmer Stand mit Blick nach vorne
Nachteile:
* Max. 20km/h
* Im geklappten Zustand nicht fixierbar, Trittbrett dreht sich um Lenker (habe das mit einem Klettband provisorisch gelöst)
Bearbeitet von: "gartenbahner" 6. Februar

Verfasser Redaktion

gartenbahnervor 53 s

Ich habe meinen seit ca. 1/2 Jahr. Für kurze Strecken ist er ganz okay …Ich habe meinen seit ca. 1/2 Jahr. Für kurze Strecken ist er ganz okay (nütze in zur S-Bahn, um die Außenzone zu sparen).Vorteile:* Preisgünstig* Reichweite okay (real 15-20km)* Wechselbarer Akku (aber bsiher keinen Händler gefunden, der einen vertreibt)Nachteile:* Max. 20km/h* Im geklappten Zustand nicht fixierbar, Trittbrett dreht sich um Lenker (habe das mit einem Klettband provisorisch gelöst)


Genial! Danke für das Feedback! Für den Preis hat man also Deine Empfehlung? top! Danke

Um den Preis definitiv. Es gibt bessere (schneller, größere Reichweite), aber die kosten dann gleich das dreifache.

Verfasser Redaktion

gartenbahnervor 2 m

Um den Preis definitiv. Es gibt bessere (schneller, größere Reichweite), a …Um den Preis definitiv. Es gibt bessere (schneller, größere Reichweite), aber die kosten dann gleich das dreifache.


Perfekt. Danke Dir!

Versandkosten & Lieferzeit?
Leider kann ich kein Französisch

Verfasser Redaktion

dengelstengelvor 8 m

Versandkosten & Lieferzeit? Leider kann ich kein Französisch


Versandkosten sind schon miteinberechnet, Lieferzeit wird aktuell mit 1-2 Monaten angegeben, in der Regel ist Amazon aber weitaus schneller. Verrechnet wird der Artikel ohnehin erst nach dem Versand, bei Interesse also besser mal bestellen, dann kannst Du immer noch überlegen, die Abwicklung ist exakt dieselbe wie von Amazon DE bekannt
Bearbeitet von: "Peter" 6. Februar

gartenbahnervor 3 h, 16 m

Ich habe meinen seit ca. 1/2 Jahr. Für kurze Strecken ist er ganz okay …Ich habe meinen seit ca. 1/2 Jahr. Für kurze Strecken ist er ganz okay (nütze in zur S-Bahn, um die Außenzone zu sparen).Vorteile:* Preisgünstig* Reichweite okay (real 15-20km)* Wechselbarer Akku (aber bsiher keinen Händler gefunden, der einen vertreibt)* Durch die klappbaren Trittbretter sehr angenehmer Stand mit Blick nach vorneNachteile:* Max. 20km/h* Im geklappten Zustand nicht fixierbar, Trittbrett dreht sich um Lenker (habe das mit einem Klettband provisorisch gelöst)


Für welche Distanz pro Strecke benutzt du den Scooter?

Interessant wäre auch die Reichweite bei Minusgraden. Gerade bei den Temperaturen brechen Akkus ja gern zusammen.

@Sponge Sorry, bei dem Wetter nutze ich ihn nicht. Obwohl er dank Gummireifen auch bei Nässe ganz guten Grip hat.

@mm2700 Kommt drauf an: Wenn ich nur zur Bahn fahre, dann knapp 2km pro Richtung. Bei schönem Wetter lasse ich manchmal auch die U-Bahn weg und fahre vom Praterstern ins Büro. Das sind dann nochmal 4km pro Richtung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text