[Amazon] Amazon Echo & Philips Hue Starter Set
337°Abgelaufen

[Amazon] Amazon Echo & Philips Hue Starter Set

12
eingestellt am 22. Nov 2017
Der Echo ist bei Amazon zusammen mit drei Hue Lampen, dem Hue Hub und einem Schalter für 201,67€ erhältlich. Scheint kein Deal im Rahmen der Cyber Week zu sein, aber schnell sein lohnt sich sicher.

PVG: Amazon Echo 80,66€
+ Philips Hue Starter-Kit 153,04€
=233,7€

176956-JxoWh.jpg

  • Dieses Bundle beinhaltet Amazon Echo (2. Generation) und das Philips Hue White & Color Starter Set. Somit können Sie Ihre Beleuchtung mit Ihrer Stimme steuern.
  • Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sportergebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Einkaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr. Einfach fragen.
  • Fragen Sie einfach nach einem Song, Künstler oder Genre von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Mit Multiroom Musik können Sie Musik auf Ihren Echo-Geräten in verschiedenen Räumen wiedergeben (verfügbar für Amazon Music, TuneIn und demnächst für Spotify; Bluetooth wird nicht unterstützt). Zudem kann Echo Hörbücher, Radiosender, die Nachrichten und mehr abspielen.
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit einem Echo-Gerät oder der Alexa App. Oder verbinden Sie sich schnell allein mithilfe Ihrer Stimme mit anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause.
  • Neue Lautsprecher mit Dolby-Technologie erfüllen den Raum mit einem 360° umfassenden Sound, präzisem Klang, tiefen Bässen sowie klaren hohen Tonlagen bei hoher Lautstärke.
  • Bitten Sie Alexa einfach Ihre kompatiblen Lampen, Thermostate, Schalter und mehr zu steuern.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

12 Kommentare
Ich empfinde diese Philips Hue als absolut überteuert. Ich kann mir net helfen.
Ikol22. Nov 2017

Ich empfinde diese Philips Hue als absolut überteuert. Ich kann mir net …Ich empfinde diese Philips Hue als absolut überteuert. Ich kann mir net helfen.


Ich selber hab die Zuhause und bin wirklich sehr zufrieden damit.

Wie überall anders ist es die Marke die es ausmacht.

Fragt man Leute ob, Ikea Tradfri oder Philips Hue ihnen bekannt ist, bin ich mir sicher sagt die mehrheit Hue.

Wie gut die Tradfri im vergleich zur Hue sind, wird sich denke ich erst im Langzeittest zeigen.
Bearbeitet von: "Dr.Acula" 22. Nov 2017
Ikol22. Nov 2017

Ich empfinde diese Philips Hue als absolut überteuert. Ich kann mir net …Ich empfinde diese Philips Hue als absolut überteuert. Ich kann mir net helfen.


Sehe ich genauso.
Vorallem wenn man bedenkt, was das Teil in der Herstellung kostet. Mehr wie 15€ für die RGB Variante bin ich nicht bereit auszugeben.
Mickismynick22. Nov 2017

Ich selber hab die Zuhause und bin wirklich sehr zufrieden damit. Wie …Ich selber hab die Zuhause und bin wirklich sehr zufrieden damit. Wie überall anders ist es die Marke die es ausmacht.Fragt man Leute ob, Ikea Tradfri oder Philips Hue ihnen bekannt ist, bin ich mir sicher sagt die mehrheit Hue.Wie gut die Tradfri im vergleich zur Hue sind, wird sich denke ich erst im Langzeittest zeigen.



Ja aber komm sei ehrlich, brauchst man wirklich dieses ganze super mega Farbenspiel? Reicht die Farbvariaten von Tradfri nicht? Ich mein sind wir in den 80zigen bzw. 90zigern wo man das Licht in einen Farbton bringt um die Frau auffn Sofa aufzureissen?

Der Deal ist natürlich nicht schlecht weil das Hue Paket alleine aktuell 179.99 Euro kostet, doch mir war Hue nur ein Begriff durch Amazon Echo und als ich mich nach "Smart-Home" erkundigte war es so das Tradfri in vielen Suchvorlage vor Hue mir angezeigt worden ist.

3 Leds mit dem Zubehör für 180 Euro ist einfach irre.
Ikol22. Nov 2017

Ja aber komm sei ehrlich, brauchst man wirklich dieses ganze super mega …Ja aber komm sei ehrlich, brauchst man wirklich dieses ganze super mega Farbenspiel? Reicht die Farbvariaten von Tradfri nicht? Ich mein sind wir in den 80zigen bzw. 90zigern wo man das Licht in einen Farbton bringt um die Frau auffn Sofa aufzureissen? Der Deal ist natürlich nicht schlecht weil das Hue Paket alleine aktuell 179.99 Euro kostet, doch mir war Hue nur ein Begriff durch Amazon Echo und als ich mich nach "Smart-Home" erkundigte war es so das Tradfri in vielen Suchvorlage vor Hue mir angezeigt worden ist. 3 Leds mit dem Zubehör für 180 Euro ist einfach irre.


Natürlich, ich bin voll bei dir.

180€ sind nicht realistisch.

Das Brauchen ist immer so eine frage. Natürlich beeindruckt man keine Frau damit, aber ich muss wirklich ehrlich sagen, alles was damit möglich ist, ist schon nett.

Schau ich fernsehen und ich möchte bisschen Stimmung haben ist es nett.

In der Badewann eine gewisse stimmung zu erzeugen kann auch entspannend sein.

Findet Zuhause eine Party kann man die Lampen im Spiel mit Musik und Rythmus abspielen lassen.

Hat man eine Alarmanlage kann man diese verbinden und zusätzlich zum Ton die Lampen Rot Blau Blinken lassen.

Natürlich alles Spielerein, aber der eine gibt sein Geld für das aus der andere fürs Rauchen,Saufen oder gar Drogen

Ich werde die Tradfri aufjedenfall mal testen, weil sie wirklich gelobt werden.

Da aber Philips doch ziemlich lang vor Ikea damit am Markt war, haben sie auch eine gewisse Vormachtstellung.

Wie gesagt es ist einfach die Marke.
Weil diese halt in vielen fällen für Qualität bürgt.
Bearbeitet von: "Dr.Acula" 22. Nov 2017
Mickismynick22. Nov 2017

Natürlich, ich bin voll bei dir.180€ sind nicht realistisch.Das Brauchen is …Natürlich, ich bin voll bei dir.180€ sind nicht realistisch.Das Brauchen ist immer so eine frage. Natürlich beeindruckt man keine Frau damit, aber ich muss wirklich ehrlich sagen, alles was damit möglich ist, ist schon nett.Schau ich fernsehen und ich möchte bisschen Stimmung haben ist es nett.In der Badewann eine gewisse stimmung zu erzeugen kann auch entspannend sein.Findet Zuhause eine Party kann man die Lampen im Spiel mit Musik und Rythmus abspielen lassen.Hat man eine Alarmanlage kann man diese verbinden und zusätzlich zum Ton die Lampen Rot Blau Blinken lassen.Natürlich alles Spielerein, aber der eine gibt sein Geld für das aus der andere fürs Rauchen,Saufen oder gar Drogen Ich werde die Tradfri aufjedenfall mal testen, weil sie wirklich gelobt werden.Da aber Philips doch ziemlich lang vor Ikea damit am Markt war, haben sie auch eine gewisse Vormachtstellung. Wie gesagt es ist einfach die Marke.Weil diese halt in vielen fällen für Qualität bürgt.



Das mit der Frau war nur als scherz gemeint, weil es damals "In" gewesen ist solche Dimmerlampen zu haben. Weiss ja net wie alt du bist, aber ich erinnere mich an schwarzlicht Lampen und den ganzen Irrsinn. Darauf bezog sich halt meine Anspielung :), wenn du verstehst.

Es ist ja so das ich mir schon vorstellen kann diese Art von Lampen zu nutzen, denn gerade solch eine Lampe im Rücken zu haben am Abend so das es dann das Licht passend dimmt um die Augen zu schonen, kann natürlich schon was. Zum Baden auch keine Frage, kann ich mir sehr gut und entspannend vorstellen.

Es ist halt einfach der Preis der abschreckend wirkt für die nette Spielerei bzw. alltäglichen Gebrauch. Mein Kollege meinte gestern er hätte eine Softwareapp bzw. Desktopapp die auch seinen Monitor im Farbschema anpasst die für Augen angenehmer ist und das lässt sich durch die Farben von Hue steuern.

Im Grunde genommen ein Blaufiltermodus wie man es von Handys her kennt, dass würde ich begrüßen ist aber auch nicht zwangläufig der Kaufgrund für dieses Produkt.
Ikol22. Nov 2017

Das mit der Frau war nur als scherz gemeint, weil es damals "In" gewesen …Das mit der Frau war nur als scherz gemeint, weil es damals "In" gewesen ist solche Dimmerlampen zu haben. Weiss ja net wie alt du bist, aber ich erinnere mich an schwarzlicht Lampen und den ganzen Irrsinn. Darauf bezog sich halt meine Anspielung :), wenn du verstehst.Es ist ja so das ich mir schon vorstellen kann diese Art von Lampen zu nutzen, denn gerade solch eine Lampe im Rücken zu haben am Abend so das es dann das Licht passend dimmt um die Augen zu schonen, kann natürlich schon was. Zum Baden auch keine Frage, kann ich mir sehr gut und entspannend vorstellen.Es ist halt einfach der Preis der abschreckend wirkt für die nette Spielerei bzw. alltäglichen Gebrauch. Mein Kollege meinte gestern er hätte eine Softwareapp bzw. Desktopapp die auch seinen Monitor im Farbschema anpasst die für Augen angenehmer ist und das lässt sich durch die Farben von Hue steuern. Im Grunde genommen ein Blaufiltermodus wie man es von Handys her kennt, dass würde ich begrüßen ist aber auch nicht zwangläufig der Kaufgrund für dieses Produkt.


Da ich erst Anfang der 90er geboren bin ging das alles an mir vorbei.
Verstehe aber natürlich was du meinst.

Es gibt wirklich sehr viel möglichkeiten mit diesen Dingern.

Eines muss man sich auch bewusst sein.

Etwas ganz neu zu entwickeln, neu zu erforschen und Produzieren ist immer Teurer als es Quasi nachzumachen.
Das Spielt im Preis auch eine Rolle, nehme ich an, weil Philips da ja wirklich ein Vorreiter war bzw ist.

Wer ein Hue Paket zum Originalpreis kauft ist selber schuld.
Die sind so oft in Aktion, da ist es schon schwer den Originalpreis zu bezahlen

Habe gelesen, angeblich soll es am Freitag genau dieses Hue Paket für 112€ geben
Das finde ich eigentlich ganz ok.
Bearbeitet von: "Dr.Acula" 22. Nov 2017
Mickismynick22. Nov 2017

Da ich erst Anfang der 90er geboren bin ging das alles an mir …Da ich erst Anfang der 90er geboren bin ging das alles an mir vorbei.Verstehe aber natürlich was du meinst.Es gibt wirklich sehr viel möglich mit diesen Dingern. Eines muss man sich auch bewusst sein.Etwas ganz neu zu entwickeln, neu zu erforschen und Produzieren ist immer Teurer als es Quasi nachzumachen.Das Spielt im Preis auch eine Rolle, nehme ich an, weil Philips da ja wirklich ein Vorreiter war bzw ist.Wer ein Hue Paket zum Originalpreis kauft ist selber schuld.Die sind so oft in Aktion, da ist es schon schwer den Originalpreis zu bezahlen Habe gelesen, angeblich soll es am Freitag genau dieses Hue Paket für 112€ gebenDas finde ich eigentlich ganz ok.



Für 112 Euro finde ich es auch okay, da kann man darüber nachdenken.
Was Amazon so alles schenkt um die Leute abzuhören
Mickismynick22. Nov 2017

Ich fühle mich nicht so wichtig, als das ich glauben würde ich bin I …Ich fühle mich nicht so wichtig, als das ich glauben würde ich bin Interessant. Jeder der Whatsapp oder ähnliches am Handy hat, wird ebenso abgehört.


Schön aber du sprichst vorbei! Es geht mir darum das Amazon sein stark kritisiertes Produkt in den Markt schleudern möchte.

Ob du wichtig, interessant, abgehört wirst oder auch nicht, ist nicht einmal nebensächlich..!
Mickismynick22. Nov 2017

Du schreibst zuerst von Abhören und jetzt ist es nebensächlich.Ich v …Du schreibst zuerst von Abhören und jetzt ist es nebensächlich.Ich verstehe zwar was du meinst, aber wenn jemand an seinem ausgangspost vorbei redet dann du oder?Sollte meinerseits nicht böse gemeint sein, aber ich verstehe diese doppelmoral, unwissenheit oder nenne es wie du willst, nicht.Alle kritisieren sie Amazon Echo, aber wenns dann um whatsapp und andere Messenger geht verschließen sie ihre Augen.


Du verstehst was ich meine und dennoch ist es Doppelmoral?! Hä?? Hast du heute zu viel Whatsapp eingenommen und hast ein Ständer auf Amazon Echo?!
Und lese doch bitte genau: Ich schrieb NICHT einmal nebensächlich!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text