(Amazon) Apple iPhone X Silikon Case (rot)
446°Abgelaufen

(Amazon) Apple iPhone X Silikon Case (rot)

35,50€41,40€-14%Amazon Angebote
8
eingestellt am 25. Feb
Preisvergleich: 41,40 €

181086-9epKG.jpg

Typ: Snap-on-Cover • Material: Silikon • Kompatibilität: Apple iPhone X
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

8 Kommentare
Ich hab eins für rd. €10, das durchsichtig ist womit die Optik des X sichtbar bleibt und habe damit wohl die größte Ersparnis. 😊
Purchaser25. Februar

Ich hab eins für rd. €10, das durchsichtig ist womit die Optik des X si …Ich hab eins für rd. €10, das durchsichtig ist womit die Optik des X sichtbar bleibt und habe damit wohl die größte Ersparnis. 😊


Wobei aber iPhone X und sparen ein Widerspruch in sich ist...
Das Produkt ist Satire, oder?
Kostet in der Herstellung unter 0,1€, wer dafür 40€ zahlt, dem ist nicht mehr zu helfen...
JO_26. Februar

Kostet in der Herstellung unter 0,1€, wer dafür 40€ zahlt, dem ist nicht me …Kostet in der Herstellung unter 0,1€, wer dafür 40€ zahlt, dem ist nicht mehr zu helfen...


Der 1cm2 mittig machts teuer. Die Maschine kann nämlich nur ganze Äpfel und der stilisierte Biss wird von hochrangigen Apple Mitarbeitern händisch nachgearbeitet
Bearbeitet von: "k1rk" 26. Februar
Also bis vor kurzem waren die Silikoncases von Apple hinsichtlich Qualität schon fast konkurrenzlos (WENN man denn unbedingt solche Silikonhüllen mag!)

Natürlich gibt es seit jeher 183 andere Hersteller von anderen Cases, die teilweise seeehr gut sind (und oftmals auch besser, weil weniger sticky, siehe unten), aber die typische Silikonhülle gab es in guter Qualität echt nur von Apple bzw. habe ich auch nach geschätzt 15 ausprobierten Modellen kein annähernd gutes gefunden. Mittlerweile hab ich aber ein Modell gefunden, das dem Apple Silikoncase wirklich 1:1 entspricht (10 Euro):
Fuleadture iPhone X Silikonschutzhülle amazon.de/dp/…VJ/

Dass die Herstellung sowohl dort als auch beim Apple Modell maximal 20-30 Cent kostet ist klar.

ABER: Wenngleich diese Silikoncase zwar haptisch sehr hochwertig sind, sehr gut und ohne merkbare Spaltmaße passen und das schonende mikrofaser-vlies innen haben:

Das Silikon bleibt in Hosentaschen etc. leider extrem „hängen“, weil es sehr sticky ist (und auch Staub stark anzieht). Das kann sehr schnell nerven! Ich gehe das nur zu bedenken!
minifi26. Februar

Also bis vor kurzem waren die Silikoncases von Apple hinsichtlich Qualität …Also bis vor kurzem waren die Silikoncases von Apple hinsichtlich Qualität schon fast konkurrenzlos (WENN man denn unbedingt solche Silikonhüllen mag!)Natürlich gibt es seit jeher 183 andere Hersteller von anderen Cases, die teilweise seeehr gut sind (und oftmals auch besser, weil weniger sticky, siehe unten), aber die typische Silikonhülle gab es in guter Qualität echt nur von Apple bzw. habe ich auch nach geschätzt 15 ausprobierten Modellen kein annähernd gutes gefunden. Mittlerweile hab ich aber ein Modell gefunden, das dem Apple Silikoncase wirklich 1:1 entspricht (10 Euro):Fuleadture iPhone X Silikonschutzhülle https://www.amazon.de/dp/B075K4THVJ/Dass die Herstellung sowohl dort als auch beim Apple Modell maximal 20-30 Cent kostet ist klar.ABER: Wenngleich diese Silikoncase zwar haptisch sehr hochwertig sind, sehr gut und ohne merkbare Spaltmaße passen und das schonende mikrofaser-vlies innen haben:Das Silikon bleibt in Hosentaschen etc. leider extrem „hängen“, weil es sehr sticky ist (und auch Staub stark anzieht). Das kann sehr schnell nerven! Ich gehe das nur zu bedenken!


Deswegen steige ich jetzt aufs leather case um, mal schauen wie das ist.
minifi26. Februar

Also bis vor kurzem waren die Silikoncases von Apple hinsichtlich Qualität …Also bis vor kurzem waren die Silikoncases von Apple hinsichtlich Qualität schon fast konkurrenzlos (WENN man denn unbedingt solche Silikonhüllen mag!)Natürlich gibt es seit jeher 183 andere Hersteller von anderen Cases, die teilweise seeehr gut sind (und oftmals auch besser, weil weniger sticky, siehe unten), aber die typische Silikonhülle gab es in guter Qualität echt nur von Apple bzw. habe ich auch nach geschätzt 15 ausprobierten Modellen kein annähernd gutes gefunden. Mittlerweile hab ich aber ein Modell gefunden, das dem Apple Silikoncase wirklich 1:1 entspricht (10 Euro):Fuleadture iPhone X Silikonschutzhülle https://www.amazon.de/dp/B075K4THVJ/Dass die Herstellung sowohl dort als auch beim Apple Modell maximal 20-30 Cent kostet ist klar.ABER: Wenngleich diese Silikoncase zwar haptisch sehr hochwertig sind, sehr gut und ohne merkbare Spaltmaße passen und das schonende mikrofaser-vlies innen haben:Das Silikon bleibt in Hosentaschen etc. leider extrem „hängen“, weil es sehr sticky ist (und auch Staub stark anzieht). Das kann sehr schnell nerven! Ich gehe das nur zu bedenken!


Ich hatte für mein iPhone 6 und 7 jeweils ein Silikon Case von Apple und kann bestätigen, dass es „sticky“ war, was sehr genervt hat. Ich habe jetzt ein iPhone X und meiner Meinung nach hat es sich extrem verbessert, bin mit dem Silikon Case sehr zufrieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text