140°
Amazon: Blackberry Priv um 340 € - 34% sparen

Amazon: Blackberry Priv um 340 € - 34% sparen

ElektronikAmazon IT Angebote

Amazon: Blackberry Priv um 340 € - 34% sparen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:340€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon Italien könnt ihr euch gerade das Blackberry Priv um sehr gute 340 € inkl Versand nach Österreich sichern. Das ist zwar 5 € über unserem bisherigen Bestpreis, dafür ohne umständliche Weiterleitung via LogoiX.

Preisvergleich: 519 €
Geizhals Bestpreis bisher: 489 €
Preisjäger Bestpreis bisher: 335 €

167038-Ez3hz.jpg
Zum Blackberry Priv selbst gibt's ja kaum mehr etwas zu sagen, die einen lieben es, die anderen hassen es. Mittlerweile muss ich ja sagen - und ich stehe seit Beginn an auf das Priv - dass der Preis langsam echt für sich spricht. Für das Geld bekommt man schon eine ganz ordentliche Portion Smartphone. Zukunftsträchtig sieht freilich anders aus, aber für wie lange hat man heutzutage auch schon ein Handy...

11 Kommentare

Zweifuffzig sind gefragt

BTW, wie kommt man auf "das" Priv? Klingt hatschert.

Redaktion

hackenbushvor 8 h, 28 m

Zweifuffzig sind gefragt BTW, wie kommt man auf "das" Priv? Klingt hatschert.


das Blackberry Priv... vermutlich weil man sich "Smartphone" dazu denkt, das iPhone, das Samsung S7, das HTC One, usw

und ja, 250 € und ich check mir das Priv

Petervor 24 m

das Blackberry Priv... vermutlich weil man sich "Smartphone" dazu denkt, das iPhone, das Samsung S7, das HTC One, uswund ja, 250 € und ich check mir das Priv


Ah so, der Ansatz... naja, ich hatte es immer als den Blackberry bezeichnet, daher - man sagt ja auch nicht "das VW Polo", nur weil es "das Auto" ist
Bearbeitet von: "hackenbush" 30. November

hackenbushvor 9 h, 41 m

Zweifuffzig sind gefragt BTW, wie kommt man auf "das" Priv? Klingt hatschert.



Naja ich denke mir, da sie so bei dem Handy mit Sicherheit werben und Privatsphäre schätze ich wird "Priv" für Private stehen oder hab ich deine Frage falsch verstanden ?

Redaktion

hackenbushvor 3 h, 6 m

Ah so, der Ansatz... naja, ich hatte es immer als den Blackberry bezeichnet, daher - man sagt ja auch nicht "das VW Polo", nur weil es "das Auto" ist


Und wie kommst Du auf "den" bzw vielmehr "der"?

Der VW vermutlich deswegen, weil VW ja bekanntlich für "Volkswagen" steht, nicht?

Dass ich Dich nach meiner "1000" Möglichkeiten-Affäre noch einmal belehren darf, grenzt an ein Wunder

Petervor 11 m

Und wie kommst Du auf "den" bzw vielmehr "der"?Der VW vermutlich deswegen, weil VW ja bekanntlich für "Volkswagen" steht, nicht? Dass ich Dich nach meiner "1000" Möglichkeiten-Affäre noch einmal belehren darf, grenzt an ein Wunder


Man soll sich nie zu früh freuen :-) Wenn du "das" Blackberry sagst, kann ich deine Argumentation nachvollziehen, sonst eben nicht - wie komm ich auf "der"... keine Ahnung, ist halt so - wie kommen die Deutschen auf "die" Cola? (yikes)

PS: einigen wir uns auf ein Unentschieden, wenn's nach Duden geht - obwohl ich sagen könnte, dass "maskulin" zuerst genannt wird

duden.de/suc…rry
Bearbeitet von: "hackenbush" 30. November

Redaktion

hackenbushvor 3 m

Man soll sich nie zu früh freuen :-) Wenn du "das" Blackberry sagst, kann ich deine Argumentation nachvollziehen, sonst eben nicht - wie komm ich auf "der"... keine Ahnung, ist halt so - wie kommen die Deutschen auf "die" Cola? (yikes)


Gib mir mal die Cola ist ja auch nur eine Abkürzung für die dazugedachte Cola-Flasche/Dose, nicht?

Petervor 1 m

Gib mir mal die Cola ist ja auch nur eine Abkürzung für die dazugedachte Cola-Flasche/Dose, nicht?


Weiche, du Preusse!

Redaktion

hackenbushvor 1 m

Weiche, du Preusse!


Hahaha

Petervor 59 s

Hahaha


Hast meinen vorigen Duden-Edit geflissentlich übersehen, gell?

Redaktion

hackenbushvor 1 h, 31 m

Hast meinen vorigen Duden-Edit geflissentlich übersehen, gell?


Nein tatsächlich erst jetzt gesehen bin mit der Einigung zufrieden

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text