Amazon Channels 14 Tage kostenfrei für Prime-Mitglieder testen - PayTV Plattform mit Live-Fernsehen
323°Abgelaufen

Amazon Channels 14 Tage kostenfrei für Prime-Mitglieder testen - PayTV Plattform mit Live-Fernsehen

13
eingestellt am 23. Mai
Amazon hat sein neues (kostenpflichtiges) Streamingangebot "Channels" freigeschalten.

Ihr habt die Möglichkeit, alle Channel vorab 14 Tage kostenlos zu testen. Zum Start stehen 26 Channels bereit. Alle können einzeln gebucht und getestet werden.

Die Channel unterteilen sich in bestimmte Genre wie Film, Sport, Wissenswertes, Kinder und Familie.
Der Start ist aber nicht so spektakulär wie in den USA (2015), große Pay-TV Sender wie etwa HBO oder Showtime sucht man vergeblich.

Soweit ich es gesehen habe, kostet der günstigste Channel regulär 1,99 €/Monat, der teuerste 7,99 €/Monat.

Bitte nicht vergessen zu kündigen, wenn ihr nicht weiter schauen wollt. Das Abo für den jeweiligen Sender würde sich sonst jeweils um einen Monat verlängern.

Alle Channels und die jeweiligen monatlichen Preise außerhalb des Testzeitraums:

  • Arthouse CNMA – Kunstvoll inszeniertes Programmkino für Filmliebhaber, on demand für 3,99€ monatlich
  • Cirkus – Riesige Auswahl an britischen und skandinavischen Krimihits, on demand für 3,99€ monatlich
  • E! Entertainment – Exklusive E!-Momente mit deinen Stars, Promi-News und Reality-Shows, linear und on demand für 1,99€ monatlich
  • Filmtastic – Kinospaß pur mit Blockbustern, Kultfilmen und Geheimtipps von Filmexperten, on demand für 3,99€ monatlich
  • Fix & Foxi – Filmspaß für die ganze Familie mit Filmen, Animationskino und Serien für Kinder, on demand für 4,99€ monatlich
  • Full Moon Features – Horror, Sci-fi, Fantasy, Comedy und Filmklassiker, on demand für 3,99€ monatlich
  • GEO Television – Preisgekrönte Dokumentationen und Reportagen zu aktuellen Themen aus aller Welt, linear und on demand für 3,99€ monatlich
  • Gute Laune TV HD – Großartige deutschsprachige Musik aus fünf Jahrzehnten, linear und on demand für 2,99€ monatlich
  • Historama – Geschichte erleben mit packenden Dokumentationen und Filmen, on demand für 2,99€ monatlich
  • Home of Horror – Horrorfime zum Ausflippen, on demand für 3,99€ monatlich
  • Horse & Country TV HD – Die ganze Welt des Pferdesports mit allen News zum Pferde- und Country-Lifestyle, linear und on demand für 3,99€ monatlich
  • Kixi Select – Spannende Unterhaltung für Kinder mit aktuellen Filmen, Serien und vielem mehr, on demand für 4,99€ monatlich
  • MGM – Hollywood Hits, Kultfilme und zeitlose Klassiker für Filmliebhaber, on demand für 3,99€ monatlich
  • Motorvision TV – Brandheißer Motorsport mit exklusiven Rennen rund um die Uhr, linear und on demand für 6,99€ monatlich
  • MUBI – Independent-Kino in einer handverlesenen Auswahl für Filmliebhaber, on demand für 5,99€ monatlich
  • Nautical Channel HD – Weltweite Wassersport-Events mit allen wichtigen Wettkämpfen und Entscheidungen, on demand für 3,99€ monatlich
  • realeyz – Preisgekrönte Independent-Filme direkt von den Kinofestivals und Filmemachern, on demand für 5,50€ monatlich
  • Rooster Teeth – Comedy, Animations-Filme, Gaming,
    Original-Serien, Talkshows und mehr, on demand in englischer
    Originalfassung für 3,99€ monatlich
  • sportdigital HD – Fußball rund um die Uhr mit allen Topspielen der führenden Ligen aus aller Welt, linear und on demand für 5,99€ monatlich
  • Studio Universal Classics – Lieblingsfilme mit der ganzen Magie Hollywoods, on demand für 3,99€ monatlich
  • Syfy Horror – Top-Schocker für alle mit Lust auf Horror, on demand für 3,99€ monatlich
  • Terra X – Faszinierende Dokumentationen rund um Geschichte, Archäologie und Natur, on demand für 2,99€ monatlich
  • Turk on Video – Aktuelle Kinohits aus der Türkei, on demand in türkischer Originalfassung für 3,99€ monatlich
  • Waidwerk – Der Channel für alle Angler, Jäger & Outdoor-Begeisterte, on demand für 3,99€ monatlich
  • Xplore – Der Channel für Reiselustige und Abenteurer: Dokus, Travel Clips und mehr, linear und on demand für 2,99€ monatlich
  • Zeit Akademie Selection – Der Wissens-Channel: unterhaltsam, spannend, verständlich, on demand für 7,99€ monatlich

171743.jpg


Direktlink zur Zeit Akademie als Beispiel


Hier ein paar Infos zu Amazon Channels

13 Kommentare

Redaktion

Danke Dir

Verfasser

Petervor 4 m

Danke Dir


Gerne. Bin nur gespannt was das dann für das "normale" Prime Video Angebot bedeutet. Irgendwie vermute ich da etwas wie bei Prime Music und Unlimited Music

35Pvor 1 m

Gerne. Bin nur gespannt was das dann für das "normale" Prime Video Angebot …Gerne. Bin nur gespannt was das dann für das "normale" Prime Video Angebot bedeutet. Irgendwie vermute ich da etwas wie bei Prime Music und Unlimited Music


ich hoffe mal nicht

Redaktion

35Pvor 4 m

Gerne. Bin nur gespannt was das dann für das "normale" Prime Video Angebot …Gerne. Bin nur gespannt was das dann für das "normale" Prime Video Angebot bedeutet. Irgendwie vermute ich da etwas wie bei Prime Music und Unlimited Music


Naheliegend, ja... na schauen wir mal

35Pvor 1 h, 2 m

Gerne. Bin nur gespannt was das dann für das "normale" Prime Video Angebot …Gerne. Bin nur gespannt was das dann für das "normale" Prime Video Angebot bedeutet. Irgendwie vermute ich da etwas wie bei Prime Music und Unlimited Music





Nicht mein Ding, und ich ahne böses.
Das Free TV Zeuge habe ich - welch Überraschung - schon im Free TV. Und ich meide es.


Ich brauche auch keine Aufsplitterung von Filmen auf irgendwelche Channels mit TV-Charakter. Mir ist eine All-in-One Lösung wie Netflix oder Prime Video lieber.
Viele der angebotenen Filme sind, waren, oder könnten Bestandteil von Prime Video sein.

Dass man zukünftig im Form von Channels dafür extra zahlen soll, kann nur schlechtes für Prime Video bedeuten, da Amazon diese Filme natürlich nicht mehr gratis anbieten kann, sonst würde man ja die zahlende "Amazon Channels" Kundschaft für dumm verkaufen.

Ich hoffe ich irre mich, aber irgendwie kann es kaum anders kommen.
Bearbeitet von: "proper" 23. Mai

Die 11 sportdigital-Ligen 2017 im Überblick:

A-League (Australien), Championship (England), Eredivisie (Niederlande), Liga NOS (Portugal), Premjer Liga (Russland), Copa Libertadores und Copa Sudamericana (beide Südamerika), Primera Division (Argentinien), Ukrainian Premier League (Ukraine), Indian Super League (Indien), Chinese Super League (China).

Naja, nicht so der Brüller!

Laengsnvor 57 m

Die 11 sportdigital-Ligen 2017 im Überblick:A-League (Australien), …Die 11 sportdigital-Ligen 2017 im Überblick:A-League (Australien), Championship (England), Eredivisie (Niederlande), Liga NOS (Portugal), Premjer Liga (Russland), Copa Libertadores und Copa Sudamericana (beide Südamerika), Primera Division (Argentinien), Ukrainian Premier League (Ukraine), Indian Super League (Indien), Chinese Super League (China).Naja, nicht so der Brüller!


Hängt damit zusammen, dass DAZN schon die großen Ligen hat und da zahle ich lieber 10€ für "guten" Fußball als 6€ für zweitklassige Ligen.

Meiner meinung wird Amazon Prime immer unübersichtlicher und wird von "update" zu "update" unübersichtlicher im Vergleich zu Netflix.
A) Man findet immer schwerer, den "Prime" content
B) Es wurde immer noch nicht geschafft, dass man keine OV;OMU etc. extra Serien hat und, dass man wie bei Netflix fließend die Sprache ändern kann (manche Serien haben es manche nicht)
C) Finde die Serien/Filme die nachkommen im Vergleich zu Netflix qualitativ eher schwächer bzw. findet man oft eher durch zufall gute Sachen.

Geil

Manvor 20 m

A) Man findet immer schwerer, den "Prime" content


amazon.de/Pri…031

Kann ich nicht nachvollziehen. Wenn du auf "Enthalten in Prime" gehst, siehst du nur Prime content.

Verfasser

propervor 8 m

https://www.amazon.de/Prime-Instant-Video/b?node=3279204031Kann ich nicht …https://www.amazon.de/Prime-Instant-Video/b?node=3279204031Kann ich nicht nachvollziehen. Wenn du auf "Enthalten in Prime" gehst, siehst du nur Prime content.

Auf der HP kein Problem. In der App ist das wirklich nicht so leicht und übersichtlich. Auch findet man oft neue Filme nicht unter "Kürzlich hinzugefügt"

Weiß zufällig jemand ob es auch schon Formel 1 streams gibt ausser via sky?

propervor 1 h, 40 m

https://www.amazon.de/Prime-Instant-Video/b?node=3279204031Kann ich nicht …https://www.amazon.de/Prime-Instant-Video/b?node=3279204031Kann ich nicht nachvollziehen. Wenn du auf "Enthalten in Prime" gehst, siehst du nur Prime content.




Hab einen Fire TV Stick und da gibt es dieses Menü nicht.
Finde einfach, dass ich bei Netflix deutlich schneller eine Serie "empfohlen" bekomme, die mir auch wirklich gefällt als bei Amazon, wo es dann eher Zufall ist ob die Serie zu mir passt oder nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text