Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon] Feuerlöschdecke
450° Abgelaufen

[Amazon] Feuerlöschdecke

6€16€-63%Amazon Angebote
21
eingestellt am 16. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mit der Smartwares BBD130 Brandschutzdecke können Sie angefachte Feuer löschen. Damit ein Feuer brennen und sich ausbreiten kann, benötigt es Sauerstoff. Durch rasches Handeln können Sie mit einer Feuerlöschdecke größere Schäden verhindern.

Schwere Brände verhindern
Eine Feuerlöschdecke ist eine schnelle, sichere und effektive Lösung, um angefachte Feuer wie z. B. brennende Kleidung und Müllbehälter zu löschen. Man muss schnell handeln, um ein Ausbreiten des Feuers zu einem tobenden Großbrand zu verhindern. Deshalb sollte stets eine Smartwares Feuerlöschdecke in Reichweite sein. Durch das kompakte Aufbewahrung lässt sich die Decke leicht anbringen. Durch Ziehen an beiden Bändern entfaltet sich die Decke aus der Box. Auf diese Weise können Sie rasch handeln und Feuer löschen, ohne Müll zurückzulassen. Eine Feuerlöschdecke gehört in jeden Haushalt.

Sicherheit geht vor
Eine Feuerlöschdecke ist zum Löschen angefachter Feuer wie z. B. brennende Kleidung und Müllbehälter geeignet. Zur eigenen Sicherheit sollten Sie eine Feuerlöschdecke daher nicht dazu benutzen, brennendes Fett zu löschen. Wir raten Ihnen, immer einen Pfannen-/Topfdeckel in Reichweite bereitzuhalten. Falls ein Feuer entsteht, können Sie dadurch sofort den Deckel auf die Pfanne/den Topf aufsetzen. Stellen Sie danach sofort das Gas und die Dunstabzugshaube aus und warten Sie, bis sich die Pfanne/der Topf abgekühlt hat.

Maße: 100 x 100 cm
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Maxx_16/04/2020 20:48

Bei Hornbach um 9,5€ und 1 …Bei Hornbach um 9,5€ und 120*120cmhttps://www.hornbach.at/shop/Feuerloeschdecke/6239821/artikel.html


Und da wird Steuer und Angestellte und Miete in Österreich gezahlt. Finds cool wenn hier öfter ähnliche oder bessere Angebote von einheimischen Händlern (wenn auch Ketten) in den Kommentaren landen.
Bin ja selber ein notorischer gemütlicher Amazon Bestellter
3501989-QmxHB.jpg
siehe Bild1, dann Bild3 auf Amazon
Bearbeitet von: "tialk" 16. April
MRSA16/04/2020 21:57

Und da wird Steuer und Angestellte und Miete in Österreich gezahlt. Finds …Und da wird Steuer und Angestellte und Miete in Österreich gezahlt. Finds cool wenn hier öfter ähnliche oder bessere Angebote von einheimischen Händlern (wenn auch Ketten) in den Kommentaren landen.Bin ja selber ein notorischer gemütlicher Amazon Bestellter



Die Hornbach-Holding B.V. sitzt in den Niederlanden. Irland und die Niederlanden sind als Steuerparadies innerhalb der EU bekannt. Betrifft die Gewinnsteuer..
Die Umsatzsteuer zahlt der Konsument selbst.
Ja, Hornbach bezahlt hier Angestellte und Sozialabgaben. Dass die Mitarbeiter im Handel gute Gehälter beziehen glaube ich nicht.

Solange die EU und ihre Mitgliedsstaaten nicht beschließen, dass die Gewinne dort besteuert werden in denen sie erwirtschaftet werden, wird sich nix ändern. Und ja, man kann als Konsument ruhig bei amazon, starbucks und co kaufen. Sowie Konzerne ihre Gewinne in Niederlande und Irland versteuern kann ich als Konsument dort bestellen wo der Preis günstig ist.

Meiner Meinung nach müsste seriös über ein bedingungsloses Grundeinkommen und die Versteuerung der Gewinne in den erwirtschafteten Staaten diskutiert werden... Das Volk jammert zwar immer groß, aber wählt dann Parteien die dies überhaupt möglich machen... (ÖVP/FPÖ zum Beispiel)

Die EU ist halt immer noch eine Wirtschaftsunion mit unterschiedlicher Infrastruktur, Gehälter/Löhne, Produktionskosten und Wettbewerbsfähigkeit. Unternehmen verlagern Produktion und Dienstleistungen dorthin wo diese am günstigsten hergestellt werden. Zum Beispiel von Österreich in die Slowakei/Rumänien/Bulgarien.
Bearbeitet von: "schnorrer" 16. April
21 Kommentare
Bei Hornbach um 9,5€ und 120*120cm

hornbach.at/sho…tml
lt. keepa ist das der normale Preis!
Genau, Standardpreis.
3501989-QmxHB.jpg
siehe Bild1, dann Bild3 auf Amazon
Bearbeitet von: "tialk" 16. April
tialk16/04/2020 20:54

[Bild] siehe Bild1, dann Bild3 auf Amazon



Nicht für Friteusenbrand geeignet.
3501994-ih2oJ.jpg
Also nicht für Gasleck verwenden.
Maxx_16/04/2020 20:48

Bei Hornbach um 9,5€ und 1 …Bei Hornbach um 9,5€ und 120*120cmhttps://www.hornbach.at/shop/Feuerloeschdecke/6239821/artikel.html


Und da wird Steuer und Angestellte und Miete in Österreich gezahlt. Finds cool wenn hier öfter ähnliche oder bessere Angebote von einheimischen Händlern (wenn auch Ketten) in den Kommentaren landen.
Bin ja selber ein notorischer gemütlicher Amazon Bestellter
MRSA16/04/2020 21:57

Und da wird Steuer und Angestellte und Miete in Österreich gezahlt. Finds …Und da wird Steuer und Angestellte und Miete in Österreich gezahlt. Finds cool wenn hier öfter ähnliche oder bessere Angebote von einheimischen Händlern (wenn auch Ketten) in den Kommentaren landen.Bin ja selber ein notorischer gemütlicher Amazon Bestellter



Die Hornbach-Holding B.V. sitzt in den Niederlanden. Irland und die Niederlanden sind als Steuerparadies innerhalb der EU bekannt. Betrifft die Gewinnsteuer..
Die Umsatzsteuer zahlt der Konsument selbst.
Ja, Hornbach bezahlt hier Angestellte und Sozialabgaben. Dass die Mitarbeiter im Handel gute Gehälter beziehen glaube ich nicht.

Solange die EU und ihre Mitgliedsstaaten nicht beschließen, dass die Gewinne dort besteuert werden in denen sie erwirtschaftet werden, wird sich nix ändern. Und ja, man kann als Konsument ruhig bei amazon, starbucks und co kaufen. Sowie Konzerne ihre Gewinne in Niederlande und Irland versteuern kann ich als Konsument dort bestellen wo der Preis günstig ist.

Meiner Meinung nach müsste seriös über ein bedingungsloses Grundeinkommen und die Versteuerung der Gewinne in den erwirtschafteten Staaten diskutiert werden... Das Volk jammert zwar immer groß, aber wählt dann Parteien die dies überhaupt möglich machen... (ÖVP/FPÖ zum Beispiel)

Die EU ist halt immer noch eine Wirtschaftsunion mit unterschiedlicher Infrastruktur, Gehälter/Löhne, Produktionskosten und Wettbewerbsfähigkeit. Unternehmen verlagern Produktion und Dienstleistungen dorthin wo diese am günstigsten hergestellt werden. Zum Beispiel von Österreich in die Slowakei/Rumänien/Bulgarien.
Bearbeitet von: "schnorrer" 16. April
schnorrer16/04/2020 22:05

Die Hornbach-Holding B.V. sitzt in den Niederlanden. Irland und die …Die Hornbach-Holding B.V. sitzt in den Niederlanden. Irland und die Niederlanden sind als Steuerparadies innerhalb der EU bekannt. Betrifft die Gewinnsteuer..Die Umsatzsteuer zahlt der Konsument selbst.Ja, Hornbach bezahlt hier Angestellte und Sozialabgaben. Dass die Mitarbeiter im Handel gute Gehälter beziehen glaube ich nicht.Solange die EU und ihre Mitgliedsstaaten nicht beschließen, dass die Gewinne dort besteuert werden in denen sie erwirtschaftet werden, wird sich nix ändern. Und ja, man kann als Konsument ruhig bei amazon, starbucks und co kaufen. Sowie Konzerne ihre Gewinne in Niederlande und Irland versteuern kann ich als Konsument dort bestellen wo der Preis günstig ist.Meiner Meinung nach müsste seriös über ein bedingungsloses Grundeinkommen und die Versteuerung der Gewinne in den erwirtschafteten Staaten diskutiert werden... Das Volk jammert zwar immer groß, aber wählt dann Parteien die dies überhaupt möglich machen... (ÖVP/FPÖ zum Beispiel)Die EU ist halt immer noch eine Wirtschaftsunion mit unterschiedlicher Infrastruktur, Gehälter/Löhne, Produktionskosten und Wettbewerbsfähigkeit. Unternehmen verlagern Produktion und Dienstleistungen dorthin wo diese am günstigsten hergestellt werden. Zum Beispiel von Österreich in die Slowakei/Rumänien/Bulgarien.


Ketten werden immer auch Schlupflöcher haben, klar war der kleine Händler an der Ecke besser - kenn ich jetzt aber nicht.
Aber auf jeden Fall besser als Amazon und die Angestellten habens da auch besser
derstandard.at/sto…ter
MRSA16/04/2020 22:55

Ketten werden immer auch Schlupflöcher haben, klar war der kleine Händler a …Ketten werden immer auch Schlupflöcher haben, klar war der kleine Händler an der Ecke besser - kenn ich jetzt aber nicht.Aber auf jeden Fall besser als Amazon und die Angestellten habens da auch besserhttps://www.derstandard.at/story/2000081039261/mehr-geld-und-sechste-urlaubswoche-fuer-hornbach-mitarbeiter


6. Urlaubswoche ist großartig. Die Vollzeit Beschäftigten würden sich über mehr Gehalt wohl mehr freuen, vermute ich.
Kann die Argumenation von MRSA gut nachvolltiehen.

Allein, zu einem lokalen Händler wie Hornbach muss ich hinfahren. Und genau das verunmöglicht mir die Verkehrs(stau)politik der "Roten Wellen", Strassenrückbauten und sog. "Verkehrsberuhigung" & "Parkraumbewirtschaftung" in Wien.

Triesterstrasse (zum Hornbach Wien Süd) ist ein Paradebeispiel dafür. Wie menschen- umd umweltverachtend diese Quälpolitik ist, tritt dieser Tage besonders zu Tage.

Da sieht man nämlich, dass selbst die wenigen Fahrzeuge von roter Ampel zu roter Ampel (Schleusenanlagen) aufgestaut werden. Das Argument der Verkehrsuberlastung somit falsch ist.

Eine effektiverer "Export von Arbeitsplätzen und Wohlstand" ist kaum machbar.
Naschau17/04/2020 00:49

Kann die Argumenation von MRSA gut nachvolltiehen. Allein, zu einem …Kann die Argumenation von MRSA gut nachvolltiehen. Allein, zu einem lokalen Händler wie Hornbach muss ich hinfahren. Und genau das verunmöglicht mir die Verkehrs(stau)politik der "Roten Wellen", Strassenrückbauten und sog. "Verkehrsberuhigung" & "Parkraumbewirtschaftung" in Wien.Triesterstrasse (zum Hornbach Wien Süd) ist ein Paradebeispiel dafür. Wie menschen- umd umweltverachtend diese Quälpolitik ist, tritt dieser Tage besonders zu Tage. Da sieht man nämlich, dass selbst die wenigen Fahrzeuge von roter Ampel zu roter Ampel (Schleusenanlagen) aufgestaut werden. Das Argument der Verkehrsuberlastung somit falsch ist. Eine effektiverer "Export von Arbeitsplätzen und Wohlstand" ist kaum machbar.


Habe Mal einen Artikel gelesen. Da hat sich ein Verkehrsplaner (TU?) damit gebrüstet, bewusst den Individualverkehr in Wien zu verlangsamen um das Auto unattraktiver zu machen. Ein gutes Bsp für rote Ampeln ist die Landstraßer Hauptstraße auf Höhe Rochusmarkt, 3 rote Ampeln hintereinander auch nachts. Oder Landstraßer Gürtel Höhe Belvedere.

Sowohl Individualverkehr als auch ÖPNV Vorrang sind zu vergessen. Wenn man mit Bim oder Bus fahren muss wird's mühsam.
Bearbeitet von: "schnorrer" 17. April
schnorrer16/04/2020 22:57

6. Urlaubswoche ist großartig. Die Vollzeit Beschäftigten würden sich über …6. Urlaubswoche ist großartig. Die Vollzeit Beschäftigten würden sich über mehr Gehalt wohl mehr freuen, vermute ich.


Schön dass du die alle kennst und eine Umfrage gemacht hast.
Die Überschrift ist übrigens Mehr Geld UND 6. Urlaubswoche.
aber du hast recht sie werden kein CEO Gehalt bekommen - du hast mich überzeugt, ich bestell die Feuerlöschdecke bei Aliexpress! Ist sicher auch noch 50 cent billiger
MRSA17/04/2020 01:13

Schön dass du die alle kennst und eine Umfrage gemacht hast.Die …Schön dass du die alle kennst und eine Umfrage gemacht hast.Die Überschrift ist übrigens Mehr Geld UND 6. Urlaubswoche.aber du hast recht sie werden kein CEO Gehalt bekommen - du hast mich überzeugt, ich bestell die Feuerlöschdecke bei Aliexpress! Ist sicher auch noch 50 cent billiger


Wird nur das Mindestgehalt ohne Berufserfahrung angehoben oder auch die mit?
Finde man sollte das Gesamtbild betrachten. Die Politik macht diese Flucht in Steueroasen und Ländern mit günstigen Lohnkosten erst möglich..

Wenn man mehr Sachen kaufen möchte macht der Baumarkt schon Sinn, aber für eine einzige Löschdecke fahr ich nicht mit den Öffis und das Autos wäre absolut unwirtschaftlich.
Ich finde es toll, dass man auf amazon jede Menge Kleinzeugs kaufen kann und mit keepa kann man schon eine Menge Geld sparen, man muss das Haus nicht verlassen. Die Lager- und Zustellmitarbeiter sollten aber definitiv menschenwürdiger behandelt werden. Aber das betrifft auch zB den Handel mit 30h Verträgen und 8h Diensten und 2 Stunden Mittagspause dazwischen.
Bearbeitet von: "schnorrer" 17. April
schnorrer17/04/2020 01:13

Habe Mal einen Artikel gelesen. Da hat sich ein Verkehrsplaner (TU?) damit …Habe Mal einen Artikel gelesen. Da hat sich ein Verkehrsplaner (TU?) damit gebrüstet, bewusst den Individualverkehr in Wien zu verlangsamen um das Auto unattraktiver zu machen. Ein gutes Bsp für rote Ampeln ist die Landstraßer Hauptstraße auf Höhe Rochusmarkt, 3 rote Ampeln hintereinander auch nachts. Oder Landstraßer Gürtel Höhe Belvedere.Sowohl Individualverkehr als auch ÖPNV Vorrang sind zu vergessen. Wenn man mit Bim oder Bus fahren muss wird's mühsam.


Die Verlangsamung des Individualverkehrs fand in den 70ern statt und hat mit der aktuellen Situation wenig zu tun : kurier.at/chr…579
Laut Keepa ist der Preis seit September auf den EUR 6,-....
Ich finde es trotzdem ein gutes Angebot. Das nächste Mal überlege ich zweimal ob ich einen Deal poste oder nicht wenn man hier so ausgemustert wird..
Patrick094017/04/2020 15:36

Ich finde es trotzdem ein gutes Angebot. Das nächste Mal überlege ich z …Ich finde es trotzdem ein gutes Angebot. Das nächste Mal überlege ich zweimal ob ich einen Deal poste oder nicht wenn man hier so ausgemustert wird..


Ach mach dir nichts drauß: Ich finde hier manche Deals cold welche durch die Decke gehen. Die PJ Community sieht das offenbar anders.
Patrick094017/04/2020 15:36

Ich finde es trotzdem ein gutes Angebot. Das nächste Mal überlege ich z …Ich finde es trotzdem ein gutes Angebot. Das nächste Mal überlege ich zweimal ob ich einen Deal poste oder nicht wenn man hier so ausgemustert wird..


Finde 421 Grad für eine Feuerlöschdecke nicht schlecht, da waren andere IMHO bessere Deals nicht so hot gevotet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text