Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
GeeekPi Argon NEO passives Aluminium Gehäuse für Raspberry Pi 4B
290° Abgelaufen

GeeekPi Argon NEO passives Aluminium Gehäuse für Raspberry Pi 4B

13,99€18,81€-26%Amazon Angebote
18
290° Abgelaufen
GeeekPi Argon NEO passives Aluminium Gehäuse für Raspberry Pi 4B
eingestellt am 23. Sep 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für alle die hier bei den zahlreichen Himbeerendeals zugeschlagen haben sicherlich von Interesse:
Minimalistisches Kühlgehäuse mit Magnetklappe und einem freiem Zugang zu den zusätzlichen Modulen und Pins;
geräuschslose Heizkörper-Kontaktkühlung durch Wärmeableitung von CPU und RAM;
Anm.: Die Unterseite ist aus Plastik - damit drahtloser Empfang nicht ganz abgeschirmt ist.

PVG mit 90T Keepa
eBay: 22,80€ (DE) 12,65€ (CN)
Ali: 11,55€ (CN) abzgl. Coupons
Verkauf durch GeeekPi-DE und Versand durch Amazon
Bewertungen: 4,4 / 5 (36) bzw. 4,7 / 5 (317)

Details:
  • Nur für Raspberry Pi 4 Modell B
  • Aluminiumlegierung mit Space Grey-Finish
  • Magnetische Oberseite, um die Anschlüsse bei Nichtgebrauch zu schützen
  • Zugriff auf das Kameramodul, das Anzeigemodul, die GPIO-Pins und die PoE-Pins
  • Paket beinhaltet: 1x NEO Metallgehäuse mit Heizkörpern, 1x Flanellbeutel, 1x Schraubendreher

237935.jpg
237935.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
18 Kommentare
Sehr gutes Gehäuse. Kann ich nur empfehlen. Habs vor 2 Monaten bei AliExpress um 11,50€ gekauft.
Der Preis bei Amazon ist Hammer
Find die Namensgebung bei Argon super, einfach eine Permutation zu verwenden. Hoffentlich machen sie mit Superpermutationen weiter
Todesguck_.23/09/2020 11:14

Find die Namensgebung bei Argon super, einfach eine Permutation zu …Find die Namensgebung bei Argon super, einfach eine Permutation zu verwenden. Hoffentlich machen sie mit Superpermutationen weiter


eOn, Noe, ENO und OeN sind noch frei
Danke. Top.
Das Gehäuse ist wirklich gut. Der Preis auch.
Hab's um den gleichen Preis in USD (also 10% günstiger) bei Ali gekauft.

Man sollte nur die microSD Karte entfernen, bevor man es montiert. (Was ich vergessen habe)
Dann hat es geknackt...
Wir gut funktioniert die lüfterlose kühlung?
MrG23/09/2020 12:35

Wir gut funktioniert die lüfterlose kühlung?


Laut div. Bewertungen werden um die 65° auch bei Stresstests nicht überschritten, somit kommt es auch nicht zu einer Leistungs-Drosselung.
maciatko23/09/2020 12:39

Laut div. Bewertungen werden um die 65° auch bei Stresstests nicht …Laut div. Bewertungen werden um die 65° auch bei Stresstests nicht überschritten, somit kommt es auch nicht zu einer Leistungs-Drosselung.


Ich hatte auf ein paar Details von @aliEn bzw @Sepp77 gehofft... Auch was die Stärke (Dämpfung) des wifi signals betrifft
MrG23/09/2020 12:50

Ich hatte auf ein paar Details von @aliEn bzw @Sepp77 gehofft... Auch was …Ich hatte auf ein paar Details von @aliEn bzw @Sepp77 gehofft... Auch was die Stärke (Dämpfung) des wifi signals betrifft


Ich kann bezüglich des WiFi Signals nichts berichten, da mein Raspy neben dem Router steht
MrG23/09/2020 12:50

Ich hatte auf ein paar Details von @aliEn bzw @Sepp77 gehofft... Auch was …Ich hatte auf ein paar Details von @aliEn bzw @Sepp77 gehofft... Auch was die Stärke (Dämpfung) des wifi signals betrifft


Damit kann ich leider nicht dienen.
Betreibe es bislang nur via LAN als ioBroker Zentrale.

Mit diesem Gehäuse sollte es aber möglich sein, ein zusätzliches Funk Modul am gpio Port anzuhängen.
Deswegen hab ich es gekauft.
Und trotzdem hat man weiter eine passive Kühlung.
Zumindest mein kleines HomeMatic Funkmodul würde rauf passen. Das habe ich bislang aber auf einem pi2 laufen, weil völlig ausreichend...

Vielleicht kommt in Zukunft in dieses Gehäuse mal ein Zigbee Funkmodul rein.....

Derzeit reicht mir aber noch die Hue Bridge und externe Automatisierung via HomeMatic CCU3 am pi2....

Was mit aber bei einem meiner beiden pi4 aufgefallen ist: das WLAN bricht selbst ohne Gehäuse stark ein, wenn via HDMI ein Monitor dran hängt... (2K)
Die WLAN Performance scheint sehr mau zu sein....
Bearbeitet von: "Sepp77" 23. September
Sepp7723/09/2020 13:11

Damit kann ich leider nicht dienen.Betreibe es bislang nur via LAN als …Damit kann ich leider nicht dienen.Betreibe es bislang nur via LAN als ioBroker Zentrale.Mit diesem Gehäuse sollte es aber möglich sein, ein zusätzliches Funk Modul am gpio Port anzuhängen.Deswegen hab ich es gekauft.Und trotzdem hat man weiter eine passive Kühlung.Zumindest mein kleines HomeMatic Funkmodul würde rauf passen. Das habe ich bislang aber auf einem pi2 laufen, weil völlig ausreichend...Vielleicht kommt in Zukunft in dieses Gehäuse mal ein Zigbee Funkmodul rein.....Derzeit reicht mir aber noch die Hue Bridge und externe Automatisierung via HomeMatic CCU3 am pi2....Was mit aber bei einem meiner beiden pi4 aufgefallen ist: das WLAN bricht selbst ohne Gehäuse stark ein, wenn via HDMI ein Monitor dran hängt... (2K)Die WLAN Performance scheint sehr mau zu sein....



Ist das Wlan nicht sowieso mau, vorallem wenn man USB 3.0 nutzt
Boa fesches teil!
ILIKESCIFI23/09/2020 14:06

Boa fesches teil!


Ihr one ist noch fescher (aber auch teurer)
Sepp7723/09/2020 13:11

Damit kann ich leider nicht dienen.Betreibe es bislang nur via LAN als …Damit kann ich leider nicht dienen.Betreibe es bislang nur via LAN als ioBroker Zentrale.Mit diesem Gehäuse sollte es aber möglich sein, ein zusätzliches Funk Modul am gpio Port anzuhängen.Deswegen hab ich es gekauft.Und trotzdem hat man weiter eine passive Kühlung.Zumindest mein kleines HomeMatic Funkmodul würde rauf passen. Das habe ich bislang aber auf einem pi2 laufen, weil völlig ausreichend...Vielleicht kommt in Zukunft in dieses Gehäuse mal ein Zigbee Funkmodul rein.....Derzeit reicht mir aber noch die Hue Bridge und externe Automatisierung via HomeMatic CCU3 am pi2....Was mit aber bei einem meiner beiden pi4 aufgefallen ist: das WLAN bricht selbst ohne Gehäuse stark ein, wenn via HDMI ein Monitor dran hängt... (2K)Die WLAN Performance scheint sehr mau zu sein....


Vergiss das mit dem Zigbee Modul! Du musst schauen das du mit deinem Sendemodul weg kommst vom Raspberry weil sonst zu viele Frequenzen das Modul stören. Mit einer USB Erweiterung klappts einwandfrei (habe den Conbee2 Stick)
Bearbeitet von: "KoltesPunti" 23. September
Sicher geil. Aktuell aber Warteliste.....
Jedenfalls Top! und bestellt
Angeblich nur noch 4 auf Lager!
Edit: nur noch 3!
Edit 2: Lager wieder aufgefüllt, Preis bleibt noch.
Vielleicht wars nur eine Masche, um Käufer anzutreiben, dann bin ich wohl auch reingefallen...
Bearbeitet von: "maciatko" 24. September
50ct teurer geworden, ich machs aus.
Gehäuse läuft gut hier.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text