Amazon startet Videostreaming "Prime Instant Video" kommende Woche in Deutschland
86°Abgelaufen

Amazon startet Videostreaming "Prime Instant Video" kommende Woche in Deutschland

9
eingestellt am 21. Feb 2014

Der Online-Einzelhändler Amazon weitet sein Angebot auch in Deutschland immer weiter aus. Nachdem Amazon Prime ja nun schon seit langer Zeit verfügbar ist, wird der Dienst ab kommender Woche erweitert. Ab dem 26. Februar umfasst er auch das Streaming von mehr als 12.000 Filmen und Serienepisoden. Gleichzeitig wird aber auch der Preis erhöht.

Die bisherigen Features von Amazon Prime gelten natürlich auch weiterhin, so gibt es für Prime-Nutzer einen Premiumversand mit kostenloser Lieferung am nächsten Tag für eine Vielzahl von Artikeln. Auch die Kindle-Leihbücherei mit einem gratis eBook pro Monat bleibt bestehen. Neu ab der kommenden Woche ist das unbegrenzte Videostreaming. Mehr als 12.000 Filme und Serienepisoden sollen zum Beginn verfügbar sein - diese lassen sich auf Spielkonsolen, Smart TVs, mobilen Geräten und dem Kindle Fire HD ansehen. Gleichzeitig erhöht Amazon aber auch den Preis für Amazon Prime.

Statt der bisherigen 29 € pro Jahr, werden bei einer Anmeldung nach dem 26. Februar künftig 49 € im Jahr verlangt. Wer sich vor diesem Stichtag für Amazon Prime anmeldet erhält noch den günstigen Preis, wird aber dennoch vom erweiterten Funktionsumfang profitieren. Ob es Prime Instant Video auch im kostenlosen Testmonat geben wird, ist noch nicht bekannt.

9 Kommentare
Avatar

Klasse, freue ich mich drauf. Find ich schade das es so lange gedauert hat das es nach Deutschland kommt. Ich hoffe das es tatsächlich auch dann die extra 20€ wert ist.
Avatar

Schon jemand ne Ahnung, ob es noch den Studententarif geben wird? Was ist eigentlich mit Lovefilm-Kunden? Ich bin Amazon-Prime und Lovefilmkunde. Was will ich dann mit einer zusätzlichen Streaming Flat?

Hoffe weiterhin auf Prime in Ö, das wäre nett...
Avatar

Lovefilm solltest du kündingen. Studentarif gibt es auch. soll 24€ wohl kosten statt 15€ oder sowas. heise.de/new…tml
Avatar

Kann ich dann in Österreich Filme und Serien streamen? DAs wär mir die 30€ schon wert...
Avatar

warst du bisher wirklich prime kunde? der service bringt ja in österreich überhaupt nix...
Avatar

Ganz sicher bin ich nicht aber wenn du dich anmeldest und es geht dann gehts :-) Kostet nicht mehr als 50 im jahr. Das geht sogar mit einer paysafecard
Avatar

Habe eine Deutsche Lieferadresse aber keine Deutsche IP-Adresse
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text