[Amazon.de] ESN Designer Whey Protein Schoko um 16,49 statt 21,90
209°Abgelaufen

[Amazon.de] ESN Designer Whey Protein Schoko um 16,49 statt 21,90

10
eingestellt am 1. Jän
Auf Amazon bekommt man derzeit das Designer Whey Protein Schoko um 16,49 € statt 21,90 €. Das entspricht Reduktion von rund 25 %. Ähnliche Preise bekommt man auch bei anderen Anbietern, da fallen jedoch Versandkosten für die Lieferung an. Bei Amazon ist dank Prime die Lieferung bereits ab der 1 Packung kostenlos.

Damit sollten die sportlichen Vorsätze 2017 doch gelingen ;-)

10 Kommentare

Dann lohnt es sich mehr bei myprotein bei den Aktionen zu greifen, bekommst whey protein Konzentrat (ca. 80% )für unter 10€/kg.

aleksandercohvor 13 m

Dann lohnt es sich mehr bei myprotein bei den Aktionen zu greifen, bekommst whey protein Konzentrat (ca. 80% )für unter 10€/kg.


Bei dem tatsächlichen Proteingehalt in den MyProtein-Produkten lohnt es sich kein bisschen

Da muss man wirklich fast zuschlagen.

@wheyprotein:

Wenn man schon einen Link reinstellt, welcher MyProtein diffamieren soll, sollte man auch die Stellungnahme dazu veröffentlichen:

Zitat: MyProtein

Wir beziehen alle unsere Wheyproteine von Europas führenden Proteinherstellern, welche alle die notwendigen Akkreditierungen und Zertifikate vorweisen um die strengsten Qualitätskontrollen zu bestehen. Alle unsere Produkte unterlaufen strengen internen, sowie unabhängigen Tests um zu gewährleisten, dass die versprochenen Proteingehalte eingehalten werden.

Unsere Produktionstests beinhalten sowohl UKAS akkreditierte externe Verifikation (durch ALS Labore), als auch ein strenges unabhängiges testverfahren durch Handelsstandards bezüglich all unseren Angaben auf den Etiketten. Das interne Testverfahren wird auf jede einzelne Charge angewandt und jedes Ergebnis wird durch unser Team zertifiziert und bestätigt bevor es für den Verkauf freigegeben wird. Alle diese Tests ergaben Resultate innerhalb unserer Spezifikationen. Wir haben uns dazu verpflichtet unsere Produkte unter höchstmöglichen Qualitätsstandards zu produzieren, während wir den Zugang zu Informationen und die Transparenz für den Kunden verbessern.
Um Ihnen den Zweifel am Proteingehalt unserer Produkte zu nehmen, finden Sie unten die Ergebnisse aus dem UKAS akkreditierten externen Labor. Wir haben bereits Kontakt zu „C&C Laboratories“ aufgenommen um deren Ergebnisse und Analysebedingungen besser einordnen zu können, aber wir haben bisher noch keine Antwort von dieser Firma vorliegen.

Impact Whey Protein Tiramisu, Batch 77038:
• Protein (im Ist-Zustand) : 73.6%
• Protein (Trockenmasse): 78.5%

Impact Whey Isolate, Batch 75603:
• Protein (im Ist-Zustand) : 85.9 %
• Protein (Trockenmasse): 91%

Impact Whey Protein Geschmacksneutral , Batch 76849:
• Protein (im Ist-Zustand) : 77.0 %
• Protein (Trockenmasse): 81.9%

Die unabhängigen UKAS akkreditierten Laborergebnisse finden Sie hier:
s1.thcdn.com/...…pdf

Weiterhin haben wir nie behauptet, dass unsere aromatisierten Proteine 81% enthalten. Wir deklarieren auf der Seite 82% in der Trockenmasse bezogen auf die geschmacksneutrale Variante. Weiterhin steht dort auch, dass dies etwa 78% im Ist-Zustand entspricht.
Für die aromatisierten Varianten müssen dann weitere 3-8% abgezogen werden, für die Varianten mit Kakao eher 8%

Wenn Sie das Labor bitte fragen könnten uns auf unsere Anfrage zu antworten, wären wir sehr glücklich ihnen unsere Informationen mitzuteilen um sicher zu stellen, dass alle korrekten Verfahren zum Analysieren unserer Produkte eingehalten wurden.

Mit freundlichen Grüßen

Das Myprotein Team

liquidspacevor 2 m

@wheyprotein:Wenn man schon einen Link reinstellt, welcher MyProtein diffamieren soll, sollte man auch die Stellungnahme dazu veröffentlichen:Zitat: MyProteinWir beziehen alle unsere Wheyproteine von Europas führenden Proteinherstellern, welche alle die notwendigen Akkreditierungen und Zertifikate vorweisen um die strengsten Qualitätskontrollen zu bestehen. Alle unsere Produkte unterlaufen strengen internen, sowie unabhängigen Tests um zu gewährleisten, dass die versprochenen Proteingehalte eingehalten werden. Unsere Produktionstests beinhalten sowohl UKAS akkreditierte externe Verifikation (durch ALS Labore), als auch ein strenges unabhängiges testverfahren durch Handelsstandards bezüglich all unseren Angaben auf den Etiketten. Das interne Testverfahren wird auf jede einzelne Charge angewandt und jedes Ergebnis wird durch unser Team zertifiziert und bestätigt bevor es für den Verkauf freigegeben wird. Alle diese Tests ergaben Resultate innerhalb unserer Spezifikationen. Wir haben uns dazu verpflichtet unsere Produkte unter höchstmöglichen Qualitätsstandards zu produzieren, während wir den Zugang zu Informationen und die Transparenz für den Kunden verbessern.Um Ihnen den Zweifel am Proteingehalt unserer Produkte zu nehmen, finden Sie unten die Ergebnisse aus dem UKAS akkreditierten externen Labor. Wir haben bereits Kontakt zu „C&C Laboratories“ aufgenommen um deren Ergebnisse und Analysebedingungen besser einordnen zu können, aber wir haben bisher noch keine Antwort von dieser Firma vorliegen. Impact Whey Protein Tiramisu, Batch 77038:• Protein (im Ist-Zustand) : 73.6%• Protein (Trockenmasse): 78.5%Impact Whey Isolate, Batch 75603:• Protein (im Ist-Zustand) : 85.9 %• Protein (Trockenmasse): 91%Impact Whey Protein Geschmacksneutral , Batch 76849:• Protein (im Ist-Zustand) : 77.0 %• Protein (Trockenmasse): 81.9%Die unabhängigen UKAS akkreditierten Laborergebnisse finden Sie hier:http://s1.thcdn.com/.../myprotein/ALS%20C&C%20results1.pdf Weiterhin haben wir nie behauptet, dass unsere aromatisierten Proteine 81% enthalten. Wir deklarieren auf der Seite 82% in der Trockenmasse bezogen auf die geschmacksneutrale Variante. Weiterhin steht dort auch, dass dies etwa 78% im Ist-Zustand entspricht.Für die aromatisierten Varianten müssen dann weitere 3-8% abgezogen werden, für die Varianten mit Kakao eher 8%Wenn Sie das Labor bitte fragen könnten uns auf unsere Anfrage zu antworten, wären wir sehr glücklich ihnen unsere Informationen mitzuteilen um sicher zu stellen, dass alle korrekten Verfahren zum Analysieren unserer Produkte eingehalten wurden.Mit freundlichen GrüßenDas Myprotein Team


Dann post halt einen Link zur Stellungnahme, statt der Stellungnahme...

wheyproteinvor 2 h, 6 m

Bei dem tatsächlichen Proteingehalt in den MyProtein-Produkten lohnt es sich kein bisschen

Der Link bzw besser dieser Test den du gepostet hast wurde schon lange als fake aufgedeckt. Dieses Labor existiert nicht einmal...

Danke 2 Packungen auf Vorrat gekauft!

Meiner Meinung nach dürfte es irrelevant sein, ob jeweils ein Protein Pulver in echt 70 oder 80% hat. Auch die zusätzlichen BCAAs oder Glutamine ist völlig irrelevant (wenn es mehr kostet pro kg). Die quelle ist wichtig (ähnlich wie bei Fleisch) ist die Qualität der Milch (auch das Leben der Kühe, die Ernährung denen) müsste entscheident sein. Demnach finde ich z.B. Quelle aus den Niederlanden, Vereinigten Königreich besser als US.

aleksandercohvor 22 h, 39 m

Meiner Meinung nach dürfte es irrelevant sein, ob jeweils ein Protein Pulver in echt 70 oder 80% hat. Auch die zusätzlichen BCAAs oder Glutamine ist völlig irrelevant (wenn es mehr kostet pro kg). Die quelle ist wichtig (ähnlich wie bei Fleisch) ist die Qualität der Milch (auch das Leben der Kühe, die Ernährung denen) müsste entscheident sein. Demnach finde ich z.B. Quelle aus den Niederlanden, Vereinigten Königreich besser als US.


welche zB?

Ich will keine Reklame machen oder Antireklame für oder gegen eine spezielle Firma, jeder sollte halt selber nachdenken und nachforschen. Meiner Meinung je qualitativer das Tier gelebt hat, bessere Umgebung,...,Ernärung es hatte, desto besser die Tierischen Produkte. Ob man jetzt einem lokalen Bauern mehr vertraut oder einem multinationalen Konzern sollte jeder selber entscheiden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text