Amazon.de: SodaStream Crystal 2.0 schwarz inkl. 1 Zylinder & 2 Glaskaraffen für 88€
213°Abgelaufen

Amazon.de: SodaStream Crystal 2.0 schwarz inkl. 1 Zylinder & 2 Glaskaraffen für 88€

19
eingestellt am 11. Mai
Und wieder einmal ist Amazon einem Mediamarkt Deutschland Angebot nachgezogen und bietet nun auch den SodaStream Cystal 2.0 inkl. 2 Glaskaraffen für 88€ an.

Preisvergleich ab 119€ mit 1x Glaskaraffe.

171391.jpg

19 Kommentare

So, wer hat so ein Ding???

Zahlt sich das echt aus? ...abgesehen davon, dass man nicht viel schleppen muss... Ich habe das Gefühl, man zahlt hier mehr als für Mineralwasser aus dem Supermarkt.

bei mir scheint gerade ein preis von ca. € 134,00 aus - deal schon wieder vorbei ?

Ich hab so ein Ding, günstige Variante einst für 40 €, mag sein, dass z.B. Vösslauer besser als Kohlensäure versetztes Wiener Wasser ist, aber ich möchte das Teil nicht mehr missen, wer nur Hofer Sodawasser holt, naja, könnt sein, dass es sich nicht rechnet.
Selbst wenn es ein Nullsummen Spiel ist, ich spar mir das Schleppen.
Zur Debatte steht nur Wasser mit Kohlensäure

Bearbeitet von: "ray81" 11. Mai

1. Wieder ein Trumm, das herumsteht
2. 0,6 Liter sind im Sommer gar nix, also muss man den Kühlschrank dann mit Karaffen "bevölkern"
3. Mineralwasser "works out of the box"
4. Plastikmüll entfällt, das stimmt
5. Arg billiger wird's nicht sein als beim Mineralwasser

Verfasser

moechte das teil ebenfalls nicht mehr missen, besonders wenn mir, zumindest vor dem sodastream, sonntags das soda-/mineralwasser ausgeht

hackenbushvor 6 m

... 2. 0,6 Liter sind im Sommer gar nix, also muss man den Kühlschrank …... 2. 0,6 Liter sind im Sommer gar nix, also muss man den Kühlschrank dann mit Karaffen "bevölkern"...


Gerade das Wasser aus dem Hahn ist im Sommer gerade trinkbereit. Temperatur betreffend.
Nicht zu warm, nicht zu kalt.
Bearbeitet von: "ray81" 11. Mai

Dann trinkst Leitungswasser oder Bier

ray81vor 1 m

Gerade das Wasser aus dem Hahn ist im Sommer oft gerade trinkbereit. …Gerade das Wasser aus dem Hahn ist im Sommer oft gerade trinkbereit. Temperatur betreffend.Nicht zu warm, nicht zu kalt.


Ist halt Geschmackssache.... prinzipiell stimmt es schon. Allerdings muss man es oft, je nach Gegend, rinnen lassen, was streng genommen ja auch nicht umweltfreundlich ist

Das Angebot mit einer Karaffe gibt es noch für 88 Euro

Verfasser

craPkitvor 7 m

Das Angebot mit einer Karaffe gibt es noch für 88 Euro


warum sollte ich das nehmen?
gleicher preis mit 2 karaffen im deal-link

hackenbushvor 13 m

Ist halt Geschmackssache.... prinzipiell stimmt es schon. Allerdings muss …Ist halt Geschmackssache.... prinzipiell stimmt es schon. Allerdings muss man es oft, je nach Gegend, rinnen lassen, was streng genommen ja auch nicht umweltfreundlich ist


Jo, schon, so wie man es oft laufen lässt, bis es "richtig" warm wird ohne Speicher/Boiler.
Selbst ohne Kohlensäure ließe man es oft genug laufen.
Aber selbst Flaschen im Kühlschrank zu kühlen ist nicht umweltbewusst, geschweige denn das ganze Plastik.

Bearbeitet von: "ray81" 11. Mai

ray81vor 22 m

Jo, schon, so wie man es oft laufen lässt, bis es "richtig" warm wird …Jo, schon, so wie man es oft laufen lässt, bis es "richtig" warm wird ohne Speicher/Boiler. Selbst ohne Kohlensäure ließe man es oft genug laufen. Aber selbst Flaschen im Kühlschrank zu kühlen ist nicht umweltbewusst, geschweige denn das ganze Plastik.


Zum warm werden lassen des Wassers gibt es halt eher keine Alternative ausser lauwarm oder kalt duschen, und ich bezog mich irnonisch auf den von Sodastream beworbenen Umweltaspekt.

Zum Kühlschrank - wenn er voll ist, funktioniert er besser / sparsamer. Natürlich braucht er Energie zum Herunterkühlen.

Mir ist es egal, so ein Trumm tu ich mir sicher nicht an.

Ok Leute, ich wollte da eigentlich keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen. Mich hat es echt interessiert, weil ich schon lang damit liebäugle.

Also PRO sehe ich:
* kein Schleppen von Wasserflaschen
* weniger Plastikmüll (obwohl ich eh recycle)

CONTRA fallen mir leider auch einige Punkte ein:
* 0,6l Flaschen reichen für mich nicht lang. Da bräuchte ich 5-6 Karaffen, dass ich immer kaltes Wasser habe
* die Patronen kosten nicht gerade wenig
* es steht so ein Teil in der Küche rum
* kaum bis keine Kostenersparnis

Des Weiteren bin ich mir nicht sicher, ob der Sodastream genug Sprudel macht. Ich trinke normal Sodawasser mit wirklich viel Sprudel (z.B. Mix-It). Normales Mineralwasser hat mir z.B. zu wenig.

Na ich muss mir das noch gut überlegen - vielleicht riskiere ich es...

lukesky333vor 14 m

Des Weiteren bin ich mir nicht sicher, ob der Sodastream genug Sprudel …Des Weiteren bin ich mir nicht sicher, ob der Sodastream genug Sprudel macht. Ich trinke normal Sodawasser mit wirklich viel Sprudel (z.B. Mix-It). Normales Mineralwasser hat mir z.B. zu wenig.


Damit fällt der Preisvorteil (soweit vorhanden) noch mehr flach, Sodastream hat den Preisvorteil wohl an Hand eines durchschnittlichen "Sprudelanteils" berechnet. Aber: beim Sodastream kannst im Prinzip solange reinsprudeln, bis es dir passt (nehme ich an), was beim Mineral nicht geht.

Also ich hab auch so ein teil (1.0 Version wobei ich keinen unterschied sehe) und will es auch nicht mehr missen.

Für mich hatt es nur Pro's:
Ich hasse schleppen von mieral was flach fällt
Es ist immer verfügbar zuhause auch wenn mal plötzlich gäste da sind.
Ich trinke mehr denn je seit ich das teil habe. Ich hab zuvor vielleicht 3 glas wasser am tag getrunken. Jetzt sinds 4 Karaffen pro tag.
Das der Kühlschrank voll ist ist bei mir anderes. Da ich generell nicht gerne eiskaltes wasser trinke. Wenn die flasche leer ist fülle ich sie halt wieder auf und fertig. Hab zwar eine zweite karaffe im kühlschrank aber die benutze ich nie
Was den Preis angeht von den Patronen ist es von Laden zu Laden unterschiedlich. bei Billa ist es am billigsten. Ich komm mit einer Ladung 10 tage aus. Also mehr als was auf der Flasche oben steht. Drücke 3 - 4 mal drauf. Wenn man sich eine Zweite Flasche kauft ist es noch besser da man dann immer eine in Reserve hat falls die Flasche plötzlich leer ist. Und das es im Weg steht ist für mich kein Contra. Dann wäre ja auch ein Messerblock, Kaffemaschine usw alles im weg. Für was habe ich dann ne küche

Wer was dagegen hat.. hat es meistens nicht. Kenn auch nur Leute die dagegen lamentieren und es nie wirklich ausprobiert haben oder halt die alte Version mit Plastikflaschen, die voll versifft waren. Wer es testen will: bestellt das Ding bei Amazon, testet es 30 Tage und falls ihr es wirklich nicht mehr haben wollt, tauscht ihr die Kartusche beim Spar für 10,50 und schickt es zurück. Kostet euch dann alles in allem paar Euro.

Ich würde bei diesem Deal dermaßen zuschlagen vor allem weil es jetzt bisschen Wertiger ist - das muss man nämlich zugeben: die 1.0 Version ist bisschen ein Klappergestell und ich dachte anfangs dass das silberne Edelstahl wäre. Das haben sie jetzt verbessert. 2 Karaffen reichen mMn und wer es gerne richtig spritzig haben möchte kommt an dem Ding eh nicht vorbei oder man kauft immer beim Merkur "super prickelnd" für 89cent die Flasche. Dann viel Spaß ihr Nörgler

Rich.Hardvor 4 h, 22 m

warum sollte ich das nehmen?gleicher preis mit 2 karaffen im deal-link

War vorher nicht verfügbar.

Also zur Debatte wg 0,6 L - fuer mich die optimale Flaschengrösse. Bei einem Liter wäre das letzte Glas wieder lauwarm, so hab ich immer frisches eiskaltes Mineral ohne den Kühlschrank zu befüllen.

Seit dem ich das Teil habe trinke ich keine Softdrinks mehr - nur noch Soda und Bier

gabs / gibt's da nicht ein Angebot um 99 mit 2 Sirup?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler