Amazon.fr: AMD Ryzen 7 1700X Prozessor für 355,56€
268°Abgelaufen

Amazon.fr: AMD Ryzen 7 1700X Prozessor für 355,56€

5
eingestellt am 28. Mär

Bei Amazon Frankreich gibts aktuell den AMD Ryzen 7 1700X Prozessor für 349,99€
Hinzu kommen 5,57€ für den Versand was einen Gesamtpreis von 355,56€ ergibt.

Im Preisvergleich gehts bei 399€ los.

Einloggen könnt ihr euch wie gewohnt mit eurem Amazon.de Login, für die Bestellung ist eine Kreditkarte notwendig!

170179-WnuHF.jpg
Technische Daten lt. Geizhals:


• Typ: Octa-Core "Summit Ridge" (Zen)
• Basistakt: 3.40GHz, Turbotakt: 3.80GHz
• TDP: 95W
• Fertigung: 14nm
• Interface: SMI
• L2-Cache: 4MB, L3-Cache: 16MB
• PCIe-Lanes: 24x (PCIe 3.0), N/A (PCIe 2.0)
• Speicher max.: 128GB
• Speichercontroller: Dual Channel PC4-21300U (DDR4-2666)
• Speicherbandbreite: 42.7GB/s
• Stepping: ZP-B1
• Einführung: 2017/Q1
• Segment: Desktop
• Sockel: AM4 (PGA)
• Multiprozessortauglichkeit: N/A
• Heatspreader-Kontaktmittel: Metall (verlötet)
• CPU-Features: ECC-Unterstützung, Turbo Core 3.0, Multithreading, VT-Vi, X86-64, AMD-V, AVX, AVX2, AES, NX-Bit, EVP, Multiplikator frei wählbar, XFR (+100MHz)

Kategorien
  1. Elektronik
5 Kommentare

Wie sieht es mit möglicher Garantie aus? Wie lange dauert die Lieferung?
Ich habe gestern einen 1700 bei Amazon bestellt, den könnte ich noch stornieren (ist noch nicht versandt worden).
Habe leider noch nie bei Amazon.fr bestellt.

EDIT: Hat sich erledigt, hab bestellt.
Bearbeitet von: "RiffleChip" 28. März

Ist eh die selbe CPU, dazu den Kühler als Ersatz brim NonX.. beide kommen auf 3.9ghz all core

Ich meine gelesen zu haben, dass AMD die Ryzen-CPUs schon sehr genau vorselektiert, daher ist beim Ryzen 1700 meist bei 3,8 - 3,9 GHz OC Schluss, wobei man mit dem Ryzen 1700X schon eher die 4 GHz Marke knackt. Ansonsten sind es ja dieselben CPU's, beim Ryzen 1700 liegt zudem noch der Wraith-Spire LED-Kühler bei, was hier nicht der Fall ist.
Bearbeitet von: "Akito" 28. März

Natürlich wird ausselektiert. Der Unterschied ist aber nicht unbedingt der maximal erreichbare Takt, sondern auch die benötigte Spannung dafür... und das hängt sehr stark mit der Abwärme zusammen.
Also generell ist der 1700X höher Taktbar und dabei kühler oder zumindest gleich auf mit dem 1700...bestimmt aber nicht schlechter. Für einen Aufpreis von weniger als 10€ würde ich immer zum 1700X greifen, vor allem da ich den Boxed-Kühler nicht brauche.
Bearbeitet von: "RiffleChip" 28. März

ja Akito.. 4ghz schafft kaum ein 1700er egal ob X oder nicht.

Lauf Silicon Lottery schaffen es 26% 1700er und 29% 1700x
siliconlottery.com/col…40g

Brauchen dafür 1.42 statt 1.44V.. die Ryzen Cpus sind aber so kühl, dass dir das nichtmal auffallen wird..

Hatte den 1700x auf 3.9 (4 ging gar nicht egal Welche Spannung..) unter Volllast (aida zB) auf 80 grad (-20 offset) also 60 grad..ob du dann 60 oder 65 hast? wayne.

Da würde ich persönlich lieber den 1700 um 345 von amzn.de als einen 355eur 1700x von amzn.fr nehmen.. bzw vllt sogar auf niedrigere Preise warten beim 1700 nonX..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text