48°
AMD Phenom II X6 1090T für 223€

AMD Phenom II X6 1090T für 223€

ElektronikAmazon Angebote

AMD Phenom II X6 1090T für 223€

AvatarAnonym2

Preis:Preis:Preis:223€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1

Update: Verdammt, gerade geschrieben und schon wieder weg.

Da hat Amazon preislich gesehen ein richtig gutes CPU-Schnäppchen. Den 6-Kern-Prozessor AMD Phenom II X6 1090T gibt es gerade für 222,79€ inkl. Versand (Geizhalspreis: 274€). Auf den ersten Blick ist die Ersparnis wirklich hoch, Preis-/Leistungstechnisch schneidet der kleine Bruder mit "nur" 2,80 GHz für 181€ besser ab.

Mit seinen 6 x 3,20 GHz macht der AMD Phenom schon richtig dampf. Ob mit der jetztigen Software schon 6 Kerne gebraucht werden ist für mich aber fraglich. Laut den Jungs von TweakPC wird der X6 1055T (der kleine Bruder) vom 4-Kerner Phenom II X4 965 (Geizhalspreis: 150€) abgehängt, wenn nicht alle 6 Kerne ausgelastet sind. Aus ihrem Fazit kommt gut heraus, für wen die CPU geeignet ist (und für wen eher nicht). Der Phenom II X6 1090T ist das neue Maß aller Dinge bei AMD, sein kleiner Bruder sollte aber nur von Anwendern in Betracht gezogen werden, die mit ihren Applikationen auch tatsächlich mehr als vier Kerne ausreizen können; den andernfalls ist ein Phenom II X4 965 möglicherweise die sinnvollere Wahl. Testberichte finden sich bei Technic3d, ComputerBase und PCGamesHardware.

Technische Daten (Herstellerinformationen): Six-Core "Thuban" • TDP: 125W • Fertigung: 45nm • L2-Cache: 6x 512kB • L3-Cache: 6MB shared • Hypertransport: 4.0GT/s • Memory Controller: Dual Channel PC3-10667U (DDR3-1333) für 2 Module, Dual Channel PC3-8500U (DDR3-1066), Dual Channel PC2-8500U (DDR2-1066) • Stepping: E0 • MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSE4a, Enhanced 3DNow!, NX bit, AMD64, Cool'n'Quiet, AMD-V, Turbo Core (3.60GHz) • Multiplikator frei wählbar

5 Kommentare
Avatar

Anonym911

LOL. So schnell kanns gehen...

Avatar

Anonym6932

Schade, war aber wirklich n guter Preis.

Avatar

Anonym7111

Außerdem ist die Beschreibung etwas irreführend. Der 1090T wird grundsätzlich NICHT vom 965 abgehängt, nur der kleine Bruder, der ja auch deutlich weniger hoch getaktet ist. Außerdem hat der 1090T ein beachtliches Übertaktungspotential und daher auch für Gamer interessant, auch wenn Spiele von 6 Kernen wohl erst profitieren werden, wenn schon 8-12 Kern Prozessoren verfügbar sein werden. Wenn AMD so günstig bleibt, ist es so oder so kein Drama in Zukunft günstig einen aktuellen Prozessor zu bekommen.

Avatar

Anonym2

@Drug Stimmt, da habe ich die Zahlen ein wenig durcheinander gebracht.

Avatar

Anonym7111

Kein Problem - man hilft gerne, quasi Entwicklungshilfe fürs Oberland

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text