Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ANYCUBIC Mega-S 3D Drucker (Layerstärke 0.1mm-0.4mm, Druckgröße 210*210*205mm, Druckgeschwindigkeit 20-100mm/s)
258° Abgelaufen

ANYCUBIC Mega-S 3D Drucker (Layerstärke 0.1mm-0.4mm, Druckgröße 210*210*205mm, Druckgeschwindigkeit 20-100mm/s)

207,18€297,63€-30%Gearbest Angebote
22
aktualisiert 11. Mär (eingestellt 25. Feb)Lieferung aus Tschechien

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Der Preis ist auf 207,18 € gefallen
Den 3D Drucker ANYCUBIC Mega-S könnt ihr euch derzeit bei Gearbest aus einem europäischen Warenlager für 212,97 € zuschicken lassen. Die Versandzeit wird mit 7 - 12 Werktagen angegeben. Der nächste Vergleichspreis beginnt bei 297,63 €.

225123.jpg
Einen Testbericht könnt ihr euch nachfolgend ansehen:



  • Model Mega-s
  • Forming principle FDM
  • Print size 210*210*205mm
  • Layer thickness 0.1mm-0.4mm
  • Printing method Support sdcard offline printing / usb online printing
  • Printing speed 20-100mm/s
  • Nozzle diameter 0.4mm
  • Nozzle temperature 260°C
  • Platform temperature 100°C
  • XYaxis positioning accuracy X/Y 0.0125mm Z 0.002mm
  • Support material PLA, ABS, HIPS, PETG, Wood Material diameter 1.75mm
  • Ambient Operating Temperature 8ºC - 40ºC
  • Support file format STL.OBJ.JPG.PNG
  • Model support function Automatic generated
  • Package dimensions 54.5*50.5*25cm
  • Package weight 14.5kg
  • Operating Voltage 12v
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Falsche Bilder
Is aber nen kleiner druckbereich fürs selbe Geld hab ich mir den a10 geholt der hat 220x220x260 druckbereich
Christian_Theuergarten25/02/2020 14:06

Is aber nen kleiner druckbereich fürs selbe Geld hab ich mir den a10 …Is aber nen kleiner druckbereich fürs selbe Geld hab ich mir den a10 geholt der hat 220x220x260 druckbereich



Naja, sind halt zwei komplett unterschiedliche Drucker
ninurta25/02/2020 14:09

Naja, sind halt zwei komplett unterschiedliche Drucker


Ja abgesehen vom Touchscreen is an dem mega eig nix besser 🙈
Christian_Theuergarten25/02/2020 14:11

Ja abgesehen vom Touchscreen is an dem mega eig nix besser 🙈


Meinst du jetzt den Anet A10? Denn einen Anycubic A10 finde ich nicht? Man muss halt auch die Druckqualität beachten - die findet man (leider) nicht durch die technischen Details heraus.
ninurta25/02/2020 14:15

Meinst du jetzt den Anet A10? Denn einen Anycubic A10 finde ich nicht? Man …Meinst du jetzt den Anet A10? Denn einen Anycubic A10 finde ich nicht? Man muss halt auch die Druckqualität beachten - die findet man (leider) nicht durch die technischen Details heraus.


Ne geeetech und hab jetzt einiges gedruckt je nachdem welche Einstellung man macht und welches filament man benutzt is es fast perfekt
Mit welchen Materialkosten muss man denn bei sowas eigentlich rechnen?
Würd gern hin und wieder eher kleine Ersatzteile für Spielzeug oder sowas drucken.
Die Frage ob sich das überhaupt auszahlt.
scrios25/02/2020 14:44

Mit welchen Materialkosten muss man denn bei sowas eigentlich rechnen?Würd …Mit welchen Materialkosten muss man denn bei sowas eigentlich rechnen?Würd gern hin und wieder eher kleine Ersatzteile für Spielzeug oder sowas drucken.Die Frage ob sich das überhaupt auszahlt.


Die Frage ist eher ob du passende Files findest. Sonst kostet ein kg pla zwischen 14 und 25€.
Ich habe den "größeren" Bruder mega i3.
Bin recht zufrieden mit ihm.
Für Einsteiger perfekt, da er schon relativ zusammen gebaut ist.
Hab den Mega s auch gekauft vor kurzem aus dem cz Lager.. War in 1 Woche da..
Ohne Probleme gleich perfekt gedruckt
BlackdeathsRealm25/02/2020 15:32

Die Frage ist eher ob du passende Files findest. Sonst kostet ein kg pla …Die Frage ist eher ob du passende Files findest. Sonst kostet ein kg pla zwischen 14 und 25€.


Danke für die Auskunft.
Werd mich mal in das Thema einlesen, vl kauf ich mir ja doch so ein Teil

Weiß nicht ob die Seite gut ist, aber da gibts eh einiges an Informationen:
all3dp.com/de/
scrios25/02/2020 14:44

Mit welchen Materialkosten muss man denn bei sowas eigentlich rechnen?Würd …Mit welchen Materialkosten muss man denn bei sowas eigentlich rechnen?Würd gern hin und wieder eher kleine Ersatzteile für Spielzeug oder sowas drucken.Die Frage ob sich das überhaupt auszahlt.


Also wenn du dich etwas mit Fusion 360 auseinandersetzt ist ein kostenloses Programm kannst du auch selbst datein erstellen für den drucker is ziemlich vielfältig das ganze Thema macht aber riesigen Spaß hab mir sogar nen Käfig für mein drucker gebaut
Danke!

Grade so Sachen wie Batteriefachdeckel bei Spielzeug oder Kleinteile sollten ja nicht grad ein großes Problem sein.
Und Vorlagen gibts ja anscheinend mittlerweile auch unmengen.
Nachtmann25/02/2020 15:37

Ich habe den "größeren" Bruder mega i3.Bin recht zufrieden mit ihm.Für Ei …Ich habe den "größeren" Bruder mega i3.Bin recht zufrieden mit ihm.Für Einsteiger perfekt, da er schon relativ zusammen gebaut ist.


Der I3 mega ist nicht der grosse Bruder sondern das Vorgängermodell. Ist vom Bauraum identisch.
Hab seid einer woche den tronxy xy2 pro
Druckbereich 255x255x260
Kostet 154,95€ gratis Versand auf ebay, bin sehr zufrieden damit
Als kompletter Neuling in dem Bereich:

1.) Mit welchem Programm designed man für den Drucker?

2.) Wo kann man das online am besten lernen?
BlackdeathsRealm25/02/2020 16:48

Der I3 mega ist nicht der grosse Bruder sondern das Vorgängermodell. Ist …Der I3 mega ist nicht der grosse Bruder sondern das Vorgängermodell. Ist vom Bauraum identisch.


Stimmt nicht, der Mega A hat bloß einen anderen Extruder der für TPU besser geeignet ist und einen anderen Filament Halter.

Für PLA usw. reicht der normale Mega vollkommen aus
PreisAbfangjaeger11/03/2020 13:29

Als kompletter Neuling in dem Bereich:1.) Mit welchem Programm designed …Als kompletter Neuling in dem Bereich:1.) Mit welchem Programm designed man für den Drucker?2.) Wo kann man das online am besten lernen?


zB. Mit Fusion360 (kostenlos als Privatnutzer)
Oder einfach eine der vielen Vorlagen auf zB. thingiverse etc. Runterladen und losdrucken

Hab bei der letzten Deal-Runde zugeschlagen, Gerät war bereits nach 4 Tagen da.
Ist wirklich Einsteigerfreundlich

Ggf. Nochmal genau die Produkt-Beschreibung anschauen:
Hier gibt es packages mit 1 Rolle Filament (1kg, ca. 350m)
Ich hatte bei meinem Paket nur 10m Testfilament dabei (stand auch so im Produkt)

Preis pro Rolle ca. 15-25 Euro
Daniel_Bernhard11/03/2020 20:10

zB. Mit Fusion360 (kostenlos als Privatnutzer)Oder einfach eine der vielen …zB. Mit Fusion360 (kostenlos als Privatnutzer)Oder einfach eine der vielen Vorlagen auf zB. thingiverse etc. Runterladen und losdruckenHab bei der letzten Deal-Runde zugeschlagen, Gerät war bereits nach 4 Tagen da.Ist wirklich EinsteigerfreundlichGgf. Nochmal genau die Produkt-Beschreibung anschauen:Hier gibt es packages mit 1 Rolle Filament (1kg, ca. 350m)Ich hatte bei meinem Paket nur 10m Testfilament dabei (stand auch so im Produkt) Preis pro Rolle ca. 15-25 Euro


Vielen Dank :)!!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text