Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Apple iPad 10.2" (32GB, 2019)
261°

Apple iPad 10.2" (32GB, 2019)

323,65€368€-12%extreme digital Angebote
Country Manager11
Country Manager
261°
Apple iPad 10.2" (32GB, 2019)
eingestellt am 29. Sep 2020
Preischeck: 368 €

Amazon Bewertungen: extrem gute 4,8 aus 5 Sterne

  • 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale)
  • A10 Fusion Chip
  • Touch ID Fingerabdrucksensor und Apple Pay
  • 8 Megapixel Rückkamera, 1,2 Megapixel FaceTime HD Frontkamera
  • Stereo-Lautsprecher
  • 802.11ac WLAN
  • Bis zu 10 Std. Batterielaufzeit
  • Lightning Anschluss zum Aufladen und für Zubehör
  • Unterstützung für das Smart Keyboard und den Apple Pencil
  • iPadOS mit intuitivem Multitasking, neuem Homescreen und all den großartigen Features von iOS
Zusätzliche Info
Extreme digital Angebote
Beste Kommentare
Peter verkaut wieder alte Semmeln :P wir wollen das 2020 sehen :P
11 Kommentare
Peter verkaut wieder alte Semmeln :P wir wollen das 2020 sehen :P
Hat dort schonmal jemand bestellt ?
Shinzon29/09/2020 20:46

Peter verkaut wieder alte Semmeln :P wir wollen das 2020 sehen :P


Wozu das? Hat sich ja kaum was geändert im Vergleich zum 2019-er
Zver29/09/2020 23:02

Wozu das? Hat sich ja kaum was geändert im Vergleich zum 2019-er …Wozu das? Hat sich ja kaum was geändert im Vergleich zum 2019-er


Doch natürlich. Das wichtigste. Der SoC
Zver29/09/2020 23:02

Wozu das? Hat sich ja kaum was geändert im Vergleich zum 2019-er …Wozu das? Hat sich ja kaum was geändert im Vergleich zum 2019-er



Naja der Prozessor ist schon etwas neuer aund bessere Grafikleistung dadurch auch.

Statt A10 Fusion = A12 Bionic
Merkt man denn beim 19er den schwächeren Prozessor? Ich meine ist das nur für Grafik Programme und Spiele relevant oder generell geiler Performance?
Eigentlich müsste es ein COLD wegen 32GB sein und das sollte man niemanden antun ..
wegi29/09/2020 23:57

Doch natürlich. Das wichtigste. Der SoC


Stimmt, der A12X.
Ich meinte aber die Auswirkung für den User, was hat der User davon? Bitte nicht „schnellerer Prozessor“ antworten, wenn, dann messbare Werte.
Z. B. hatte der User was in der Hinsicht beim Wechsel von iPad 4 auf iPad 5: 64 Bit CPU, damit OS Updates kommen.
Aber beim iPad 8 ist da nichts dabei, was der User nicht schon in 2019 gehabt hat. Einfach dazu da, dass Geld ausgegeben wird
324€ für ein Gerät mit 2 Jahre älterem Prozessor wenn man stattdessen bereits das aktuelle Gerät für 350€ erhalten hat (über MediaMarkt mit Gutschein)... der Aufpreis von 26€ ist der neuere Prozessor definitiv wert.
Allein schon weil man vermutlich länger dafür Updates erhalten wird.

Also ich würde bei so wenig Ersparnis niemals zum alten Gerät greifen. Vom alten aufs neue umsteigen ist natürlich nicht notwendig aber das ist ein anderes Thema.
Brutus30/09/2020 09:59

Kommentar gelöscht


Die Apple iPads erhalten viele Jahre Updates, bei der Konkurenz ist da meist nach 2 Jahren Schluss. Zudem Huawei keinen PlayStore mehr anbietet, ist es wohl für die meisten nicht wirklich interssant. Zudem gibt es kein "Aple"...irgendwie dumm gelaufen
Brutus30/09/2020 09:59

Kommentar gelöscht



habe selber nach tablets geschaut und ich finde da kommt man nicht um die ipads herum, samsung S7 ist eine einzige alternative aber meiner Meinung nach ist man da eher der dumme wenn man das statt einem ipad kauft..

DUMM weil? ich könnte auch sagen wer APLE schreibt und APPLE meint ist auch DUMM weil er nicht schreiben kann ;-)
Bearbeitet von: "candotti" 30. September
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text