Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple iPad Pro 10.5" (256GB, 2017)
333° Abgelaufen

Apple iPad Pro 10.5" (256GB, 2017)

540,80€800,95€-32%eBay DE Angebote
Country Manager23
Country Manager
eingestellt am 11. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Preischeck: 800,95 € - ist natürlich total überzogen... um rund 837 € gibt es bereits den Nachfolger aus 2018 mit 11 Zoll,... aber ja, wenn wer einen besseren Preis findet, nur her damit. Denke aber der Angebotspreis für den Ausläufer aus 2017 hier ist echt ganz gut.

228702.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Hottes Gerät, auch wenn der Vergleichspreis mittlerweile utopisch ist
F
Gerät find ich persönlich aufgrund des Buttons und weniger Screen real estate nicht so hot
Hot, nachdem iPadOS darauf läuft.
Der Vergleichspreis ist aber super unseriös sorry.
geizistgeil11/04/2020 12:31

Der Vergleichspreis ist aber super unseriös sorry.


Hast du einen besseren gefunden?
Maex11/04/2020 11:21

Hottes Gerät, auch wenn der Vergleichspreis mittlerweile utopisch ist


geizistgeil11/04/2020 12:31

Der Vergleichspreis ist aber super unseriös sorry.


Magedster211/04/2020 12:41

Hast du einen besseren gefunden?


Ja, leider der Vergleich ist echt schwer... ich hab nichts besseres gefunden, die nächste Referenz wäre das mMn bessere Gerät aus 2018, das iPad Pro mit 11 Zoll... aber auch das kostet mehr... 839 € grad.... und das 2020er Modell nochmal 150 € mehr... also ja... denke der Angebotspreis ist jedenfalls ganz unabhängig vom direkten Vergleich ganz gut, wer auf FaceID etc verzichten kann, bekommt hier ein ganz gutes Gesamtpaket an Tablet.
Magedster211/04/2020 12:41

Hast du einen besseren gefunden?


Den tatsächlichen Wert kann man mit Hausverstand ausrechnen und der liegt deutlich unter diesem hier. Wenn man halt keinen Hausverstand hat, muss man sich immer auf die Hilfe von anderen verlassen
geizistgeil11/04/2020 12:56

Den tatsächlichen Wert kann man mit Hausverstand ausrechnen und der liegt …Den tatsächlichen Wert kann man mit Hausverstand ausrechnen und der liegt deutlich unter diesem hier. Wenn man halt keinen Hausverstand hat, muss man sich immer auf die Hilfe von anderen verlassen


sorry.... mische mich in sowas nur ungerne ein, aber hier redest Du echt viel Blödsinn, nur um beim Lesen "recht zu behalten". Dieses Modell wird auf Willhaben gebraucht und ohne Garantie um 600 € aufwärts verkauft.... also klar... ich könnte als Referenzpreis auch ein 2 Jahre lang gebrauchtes Gerät hernehmen, würde immer noch besser hier aussteigen... aber ja... irgendwann ist auch Schluss ^^
geizistgeil11/04/2020 12:56

Den tatsächlichen Wert kann man mit Hausverstand ausrechnen und der liegt …Den tatsächlichen Wert kann man mit Hausverstand ausrechnen und der liegt deutlich unter diesem hier. Wenn man halt keinen Hausverstand hat, muss man sich immer auf die Hilfe von anderen verlassen


Es geht darum Angebote preislich zu vergleichen, folglich um Vergleichspreise und nicht darum irgendwelche Werte “auszurechnen”. Lass deinen Hausverstand lieber mal zu Hause.
Der Preis ist wirklich gut, typischerweise gabs jeden Frühling (kurz nach der Vorstellung der neuen Ipads) die Vorvorversion mit 128gb um ca 500€
WiFi only? Die LTE Version habe ich vor einem Jahr um 750.- erworben. (Bezüglich Vergleichspreis).
Bei Interesse habe ich auch ein 2017er Pro 256er rosegold mit LTE, Apple Austauschgerät mit Garantie ab Februar 2020, noch in der Hülle ungeöffnet.
Der Vergleichspreis ist 570€. Das ist der Preis für den es davor auf ebay über Monate angeboten wurde.
Peter11/04/2020 13:19

sorry.... mische mich in sowas nur ungerne ein, aber hier redest Du echt …sorry.... mische mich in sowas nur ungerne ein, aber hier redest Du echt viel Blödsinn, nur um beim Lesen "recht zu behalten". Dieses Modell wird auf Willhaben gebraucht und ohne Garantie um 600 € aufwärts verkauft.... also klar... ich könnte als Referenzpreis auch ein 2 Jahre lang gebrauchtes Gerät hernehmen, würde immer noch besser hier aussteigen... aber ja... irgendwann ist auch Schluss ^^


Klar. Ich hab hier ein Auto für dich. Kostet laut Liste "xxx". Und weil der hier in der Liste so und so viel kostet, ist das auch der tatsächliche Preis^^

Leute die so denken, sind das sprichwörtliche gefundene Fressen für Verkäufer. Keinerlei selbstständiges Denken, sondern reiner Bezug auf den nächsten Listenpreis.
Barba11/04/2020 13:20

Es geht darum Angebote preislich zu vergleichen, folglich um …Es geht darum Angebote preislich zu vergleichen, folglich um Vergleichspreise und nicht darum irgendwelche Werte “auszurechnen”. Lass deinen Hausverstand lieber mal zu Hause.


Gibt halt Leute die denkfaul sind und andere die mit Logik durchs Leben gehen. Kaufst dein Auto auch zum Listenpreis?
Laut deiner Aussage müsstest das ja tun, weil das ja der Vergleichspreis ist und der steht offensichtlich fest. Da muss keiner mehr mitdenken
Apple Geräte sind ihr Geld nicht wert. Hab täglich den Vergleich, weil mein Firmenhandy einen Apfel drauf hat, ein Vogel wäre aber passender.
Kennt sich jemand mit dem alten Gerät aus? Würdet ihr heutzutage eher dieses 2017er iPad Pro holen oder das normale iPad 7. Gen.?
Das 17er Pro ist immer noch ein Biest und leistungsmäßig für den gehobenen Anspruch nach wie vor top.
Die Frage ist halt, wie lange das gerät Updates bekommt.
Cetriesa11/04/2020 18:43

Kennt sich jemand mit dem alten Gerät aus? Würdet ihr heutzutage eher d …Kennt sich jemand mit dem alten Gerät aus? Würdet ihr heutzutage eher dieses 2017er iPad Pro holen oder das normale iPad 7. Gen.?


Die normalen sind jedenfalls schlechter. Beim Display, Lautsprecher.
fotojunkie11/04/2020 18:46

Das 17er Pro ist immer noch ein Biest und leistungsmäßig für den gehobenen …Das 17er Pro ist immer noch ein Biest und leistungsmäßig für den gehobenen Anspruch nach wie vor top. Die Frage ist halt, wie lange das gerät Updates bekommt.


Updates wird es leider nur noch etwa 2 Jahre geben, schon deswegen würde ich es mir gut überlegen.

Zumindest war es bis jetzt immer insgesamt 5 Jahre.
Bearbeitet von: "r4iden82" 11. April
r4iden8211/04/2020 20:40

Updates wird es leider nur noch etwa 2 Jahre geben, schon deswegen würde …Updates wird es leider nur noch etwa 2 Jahre geben, schon deswegen würde ich es mir gut überlegen.Zumindest war es bis jetzt immer insgesamt 5 Jahre.


Nach dieser Logik hätte das Ipad Air 2 kein Ipad OS bekommen dürfen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text