44°
Apple iPhone 6 Plus 64GB (silver und grau) ab 752€

Apple iPhone 6 Plus 64GB (silver und grau) ab 752€

ElektronikApple Angebote

Apple iPhone 6 Plus 64GB (silver und grau) ab 752€

Preis:Preis:Preis:752€
Zum DealZum DealZum Deal

Ein iPhone soll oder muss es sein? Bei Saturn Deutschland gibt es momentan richtig gute Angebote für das Apple iPhone 6 Plus 64GB. Leider versendet ja Saturn.de nicht direkt nach Österreich, aber mittels LogoiX sollten man es ja auch für ~6€ so nach Hause bekommen.

Das iPhone 6 Plus wartet dann mit einem mächtigen 5,5" Display auf. Was vielen zuerst als zu groß erscheint, wollen viele danach nie wieder missen. Leider kann man vorher nicht wirklich vorher sagen, ob man die großen Abmessungen lieben wird oder es einem doch zu groß ist. Mir ist aufgefallen, dass ich verdammt viel mit einer Hand am Handy bin und auch so Fotos machen möchte. Dort hat sich die Größe leider als große Schwäche herausgestellt, da so auch die Fotos schnell verwackeln. Zu dem iPhone gibt es natürlich massenhaft Testberichte. Ich denke am Ende geht es aber beim iPhone wohl vor allem dadrum, ob man iOS oder Android möchte und da helfen einem die Testberichte kaum. Die wichtigere Entscheidung ist dann wohl eher ob iPhone 6 oder eben iPhone 6 Plus. Pro + hohe Auflösung + geniales Display - hell und super Farben + angepasste Apps haben noch mehr Platz und können Effizienz nochmal steigern + super Verarbeitung + herausragende Kamera Contra - kein 4K Videoaufnahme - nur wenige Apps unterstützen die "größere" Fläche - Preis Und hier noch der Vergleich den wohl viele sehen wollen - zum Galaxy S6

Technische Daten: Format: Barren • Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Pentaband (850/900/1700/1900/2100), LTE-Nonaband (700/800/850/900/1700/1800/1900/2100/2600) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Navigation: A-GPS, GLONASS • OS: iOS 8 • CPU: 2x 1.40GHz Cyclone (Apple A8 + M8 Motion Coprozessor, 64bit) • GPU: PowerVR GX6450 • RAM: 1GB • Display: 5.5", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas • Kamera: 8.0MP, Phasenvergleich-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p (hinten); 2.: 1.2MP, Videos @720p (vorne) • Schnittstellen: Apple Lightning, 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, NFC • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor, Barometer • Speicher: 64GB • Standby-Zeit: 384h (UMTS) • Gesprächszeit: 24h (UMTS) • Akku: 2915mAh, fest verbaut • Abmessungen: 158.1x77.8x7.1mm • Gewicht: 172g • SAR-Wert: keine Angabe (Kopf), keine Angabe (Körper) • SIM-Formfaktor: Nano-SIM

5 Kommentare
Avatar

Anonym24783

Iphone 5s ist auch um 120€ billiger als in Ö.... Es ist einfach ungerecht, dass wir in Ö immer mehr zahlen müssen...

Redaktion

Ja, total! Auch die anderen Speichergrößen gibt's aktuell dort ebenfalls zu tollen Preisen! Mit rund 5 € LogoiX Aufpreis kannst Du den Umstand der günstigeren Preise hier übrigens einfach umgehen. Aktionen gibt's hier und da, die Besten findest Du aber sowieso immer hier bei uns Viel Freude mit den Deals!

Avatar

Anonym21810

Das mit dem Verwackeln versteh ich nicht so ganz, da der OIS im 6+ (den das 6 nicht hat) meiner Erfahrung nach sehr gut arbeitet, zumindest ich hab da nur sehr selten verwackelte Fotos. Generell finde ich, dass es schade ist, dass oberhalb und unterhalb des Bildschirms so viel Platz unnötig verbraucht wird, das 6+ könnte weitaus kleiner sein. Ich bin mit meinem dennoch sehr zufrieden und bevorzuge den großen Bildschirm dem kleineren des 6 bei weitem. Am Ende sollte man denke ich am besten darüber nachdenken wie man sein Smartphone überwiegend benutzt. Wer überwiegend surft und/oder Videos schaut dem würde ich das 6+ nahelegen, wer dagegen sehr oft telefoniert und nich so oft surft, der ist wohl mit dem 6 besser bedient. Für Fotos finde ich das 6+ wegen dem OIS besser, aber eventuell kann man das beim 6 damit ausgleichen, weil man es besser halten kann. Für das 6+ sollte man aber unbedingt eine Hülle kaufen, da es finde ich für die Größe ansonsten zu rutschig ist. Das "Einhand" Argument kann ich hingegen nicht ganz nachvollziehen, beim Surfen benutzt man meiner Erfahrung nach ohnehin zu 90% beiden Hände und zur Not geht es auch beim 6+ ganz gut, man kann auch etwas umgreifen wenn man denn unbedingt mit einer Hand den oberen Teil des Bildschirms anklicken muss.

Redaktion

Ja, die Geschichte mit dem "Rand" um den Screen herum macht das 6+ auch so enorm wuchtig. Andere Geräte fallen da bei gleicher Displaydiagonale weitaus "handlicher" aus

Bei mir ist es immer so. Ich hab das 6+ in einer Hand (tendenziell recht weit unten), dann zum Foto machen muss ich auf den Screen drücken - dadurch dass ich ganz unten halte, führt jeglicher oberer Druck dazu, dass das Telefon leicht verwackelt - ja die Fotos werden trotzdem gut, aber nicht so gut wie wenn ich es mit 2 Händen halte. Ist natürlich ein "Edge-Case", aber wollte meine Erfahrungen teilen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text