Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Apple MacBook Air 2020 (i3, 8GB, 256SSD)
354°

Apple MacBook Air 2020 (i3, 8GB, 256SSD)

979€1.039,80€-6%Saturn Angebote
Country Manager13
aktualisiert 12. Sep (eingestellt 10. Sep)
Update 1
Jetzt nochmal billiger
Preisvergleich: 1039,80 €

5 € Sofort Rabatt durch Newsletter Anmeldung - nochmal billiger mit Gutscheincode: SPARHAMSTER20SE

  • Brillantes 13,3" Retina Display (33,78 cm Diagonale) mit True Tone Technologie
  • Beleuchtetes Magic Keyboard und Touch ID
  • Intel Core i3 Prozessor der 10. Generation
  • Intel Iris Plus Graphics
  • Schneller SSD Speicher
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • Stereo-Lautsprecher mit breiterem Stereosound
  • Zwei Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschlüsse
  • Bis zu 11 Std. Batterielaufzeit
  • Force Touch Trackpad
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine
Beste Kommentare
Also 256 is echt wenig soviel hab ich internen Speicher am Handy (kein Apple) und i3 is ja auch scho bissl ausgelutscht würde ich jetzt mal behaupten
13 Kommentare
Besser das apple event abwarten und die ersten arm geräte
debian10/09/2020 21:43

Besser das apple event abwarten und die ersten arm geräte


werden Gerüchte zufolge keine Macs vorgestellt, Watch 6 und ein neues iPad... iP12 dann im Oktober separat... aber ARM ist ein Argument fürs nächste Jahr, sicher!
debian10/09/2020 21:43

Besser das apple event abwarten und die ersten arm geräte


Oder gerade deswegen zuschlagen, bisher ist ja wenig bekannt bzgl. Win-10 Funktionalität via Bootcamp
Für manchen bestimmt ein Kriterium
Geh, wenn ich Windows will nehme ich ein Surface Book 3
patrick.wais10/09/2020 23:27

Oder gerade deswegen zuschlagen, bisher ist ja wenig bekannt bzgl. Win-10 …Oder gerade deswegen zuschlagen, bisher ist ja wenig bekannt bzgl. Win-10 Funktionalität via BootcampFür manchen bestimmt ein Kriterium


abslut! obwohl ich zu 97% mac os nutze könnte ich auf bootcsmp nicht verzichten
auf geizhals €999! und 256gb sind heutzutage ein witz
Bearbeitet von: "delija999" 11. September
patrick.wais10/09/2020 23:27

Oder gerade deswegen zuschlagen, bisher ist ja wenig bekannt bzgl. Win-10 …Oder gerade deswegen zuschlagen, bisher ist ja wenig bekannt bzgl. Win-10 Funktionalität via BootcampFür manchen bestimmt ein Kriterium



Vorerst wird es kein Bootcamp gehen - Windows läuft derzeit nicht wirklich auf ARM Basis vollständig. Wer Windows braucht als zweites Betriebssystem, sollte jetzt zuschlagen.
Also 256 is echt wenig soviel hab ich internen Speicher am Handy (kein Apple) und i3 is ja auch scho bissl ausgelutscht würde ich jetzt mal behaupten
Bei Apple reichen 6% Rabatt schon für Preisjäger... najo die 2 Billiarden Marke war nur der Anfang, füttert fest den Riesen.
Also ich hatte noch nie so langlebige Geräte wie die von Apple. Klar sollten sie besser mal steuern zahlen. Aber die Geräte sind gut.

Alleine der Bildschirm, auch beim Air, Top.
FamTh12/09/2020 12:29

Also 256 is echt wenig soviel hab ich internen Speicher am Handy (kein …Also 256 is echt wenig soviel hab ich internen Speicher am Handy (kein Apple) und i3 is ja auch scho bissl ausgelutscht würde ich jetzt mal behaupten


Mit dem Air liest man auch nur Mails, öffnet den Browser und ähnliches. Dafür sehr portabel mit langer Laufzeit und ganz wichtig, sehr gut funktionierendem Touchpad. Man muss dafür keine Maus mitschleppen, was ich noch von keinem Linux und Windows Notebook behaupten kann. Der erste Hersteller, der ein gleichwertiges Touchpad wie beim 5 Jahre alten Macbook Pro 13 2015 inkl. funktionierender Software für eigene Touchgesten liefert, bekommt mein Geld.

@Michael@Peter
Hier ist übrigens auch der Sparefroh Gutschein im Einsatz.
Bearbeitet von: "Maex" 12. September
Ein stolzer Preis für ein Low class Notebook.
Gäähhhnn für die tollen Kommentare.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text