74°
Apple Preissturz: iPad mini 2 ab 279 € und iPad Air ab 382 € - 20% sparen

Apple Preissturz: iPad mini 2 ab 279 € und iPad Air ab 382 € - 20% sparen

Dies & DasApple Angebote

Apple Preissturz: iPad mini 2 ab 279 € und iPad Air ab 382 € - 20% sparen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal

Eine für Apple-Verhältnisse richtig tolle "Ersparnis" verursacht die aktuelle Vorstellung der beiden neuen iPads, "iPad Air 2" und "iPad mini 3": Sowohl das beliebte "Apple iPad mini 2" mit Retina-Display als auch das "Apple iPad Air" haben einen ordentlichen Preissturz erlebt. So gibt es den 7,9 Zoller bereits ab 279 € und den großen Bruder ab 379 € zu holen. Das ergibt im Vergleich zu den Preisen zu gestern bereits 20% Ersparnis.

Gestern Abend noch war der Apple Store plötzlich der günstigste Anbieter der beiden iPads. Seit heute Vormittag sind bereit einige Händler auf Geizhals und Idealo nachgezogen. Der erfreuliche Preisvergleich bezieht sich auf den Preissturz von eben gestern auf heute. Die beiden diese Woche vorgestellten neuen iPads bergen kaum eine Überraschung, "wer da tatsächlich zum neuen Modell greift, ist selber schuld", schreibt beispielsweise Areamobile.

1. Apple iPad mini 2 mit Retina Display:

Die zweite und neueste Generation des Apple iPad Mini 2 kommt mit einem starken 7,9" Retina Display bei sehr scharfer 2048x1536 Pixel Auflösung. Angetrieben wird das Tablet von einem A7 Prozessor mit 2x 1,3 GHz, der von 1 GB RAM und einer dedizierten Grafikkarte unterstützt wird. Das hier angebotene iPad "ME279FD" kommt mit foglender Ausstattung:

16GB interner Flash-Speicher sowie die WiFi-Funktion stehen euch zusätzlich zu GPS und Bluetooth 4.0 zur Verfügung. Zusätzlich habt ihr eine 5 MP Kamera auf der Rückseite sowie eine Frontkamera mit 1,2 MP. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 10 Stunden angegeben. Mit 341g ist das Tablet ein echtes Leichtgewicht. Apple vergibt (wie immer leider) nur 1 Jahr Garantie.

Während sich auf Amazon zu exakt diesem Modell keine brauchbaren Bewertungen finden, vergeben Testberichte dem Tablet herausragend sehr gute Noten. Aus diesen Testberichten lassen sich folgende positive und negative Punkte herausfiltern:

Positiv:

+ Guter Touchscreen + Prima Akkulaufzeiten + Erstklassige Verarbeitung + sehr flotte Gesamtleistung + Gute Browser-Performance + Überzeugende Lautsprecher + Helles und kontrastreiches Display

Negativ:

- Kleiner Farbraum - Mäßige Farbtreue - Preis-/Leistungsverhältnis - Lautsprecher nicht gut positioniert - Keine aktuellen Datenübertragungsstandards - Etwas schwerer und dicker als der Vorgänger

Technische Details: CPU: Apple A7, 2x 1.30GHz (+ Apple M7 Motion) • RAM: 1GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: PowerVR G6430 (IGP) • Display: 7.9", 2048x1536, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: N/A • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: N/A • Webcam: 1.2 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel, AF (hinten) • Betriebssystem: iOS • Akku: Li-Polymer, 10h Laufzeit • Abmessungen: 200x134.7x7.5mm • Gewicht: 331g • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor • Herstellergarantie: ein Jahr =====================================================================

2. Apple iPad Air mit Retina Display:

Das iPad Air kommt mit einem A7 Dual Core Prozessor mit 1,3 GHz und wird dabei von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Dieses Modell beherrscht neben A-GPS auch den schnellen mobilfunkstandard LTE. Der interne Speicher beläuft sich auf 16 GB, das 9,7 Zoll große Multi-Touch Display löst mit sehr guten 2048 x 1536 Pixeln auf.

WLAN, Bluetooth 4.0 und zwei Kameras gehören ebenfalls dazu. Mit einem Gewicht von 469 Gramm ist das iPad Air erheblich leichter als seine Vorgänger - auch die Bildschirmränder an den Seiten sind erheblich schmäler geworden.

Testberichte zeugen dem Tablet einhellig sehr gute Noten. Aus der Bewertung lassen sich folgende positive und negative Punkte herausfiltern:

Positiv:

  • Helles und kontrastarkes Display
  • Prima Farbwiedergabe
  • Guter Touchscreen
  • umfangreiches Zubehör erhältlich
  • Leistungsstarker SoC
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Schnelle Browser-Performance
  • sehr gute Ausdauer
  • Gute VoIP-Telefonieeigenschaften
  • gute Lautsprecher

Negativ:

  • eingeschränkte Konnektivität (wie bei Apple üblich)
  • nachträgliche Speichererweiterung nicht möglich
  • hohe Oberflächentemperaturen unter Last
  • nur 12 Monate Garantie bei Apple
  • kein Flash-Support
  • Suboptimale Platzierung der Stereo-Lautsprecher

Technische Daten: CPU: Apple A7, 2x 1.30GHz (+ Apple M7 Motion) • RAM: 1GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: PowerVR G6430 (IGP) • Display: 9.7", 2048x1536, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: N/A • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, LTE/UMTS/HSPA/HSPA+/DC-HSDPA/GSM/EDGE, A-GPS • Cardreader: N/A • Webcam: 1.2 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel, AF (hinten) • Betriebssystem: iOS • Akku: Li-Polymer, 10h Laufzeit • Abmessungen: 240x169.5x7.5mm • Gewicht: 478g • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Nano-SIM • Herstellergarantie: ein Jahr

2 Kommentare
Avatar

Anonym24139

Ka wunder. Kommt ja bald das neue

Avatar

Anonym14663

Wer einen Urlaub und noch keinen anderen Blödsinn zum Erreichen der Zollfreigrenze plant, könnte diesbezüglich das hier in Betracht ziehen: priceoftravel.com/292…ve/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text