Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple USB-C-Ladekabel (2m) - Verkauf und Versand durch Amazon - neuer Bestpreis
135° Abgelaufen

Apple USB-C-Ladekabel (2m) - Verkauf und Versand durch Amazon - neuer Bestpreis

16€19,99€-20%Amazon Angebote
Country Manager7
Country Manager
eingestellt am 5. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Preisvergleich: 19,99 €

Für das original Kabel von Apple ein sehr guter Preis. Habe das Kabel Ende 2018 selbst von Amazon gekauft und dezidiert ein Original erhalten.

223721-7y2Ko.jpg
  • 12" MacBook mit USB‑C Anschluss mit dem 30W USB‑C Power Adapter
  • 13" MacBook Pro mit Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschlüssen mit dem 61W USB‑C Power Adapter
  • 15" MacBook Pro mit Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschlüssen mit dem 87W USB‑C Power Adapter
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
Ist immer noch teuer für a Kabel. Zahle aber eh viel für alles andere Apple.
Apple ist halt ein teurer Apfel ...des von Chinesen gefertigte Produkt um gefühlte 1Cent...da muss schon verdient werden...
Ich mag die Produkte von Apple, aber Kabel = Kabel … hatte noch nie Probleme mit nicht Apple-Original-Kabeln

und wenn jetzt wer meint, ja die sind ja viel besser, robuster und schneller...wär mir auch egal...kann viele Kabeln kaufen, bis ich mal am Preis von einem Original-Apple-Kabel bin
Bearbeitet von: "alex75" 5. Februar
Kein Wunder daß sich unter anderem Apple so gegen die Vereinheitlichung der Ladegeräte und Stecker durch die EU gewehrt hat.
Mit den eigenen Kabeln kann man ja mehr Geld machen als wie wenn die Konsumenten Ladekabel über verschiedene Produkte hinweg verwenden könnten.
Spitzenpreis - wenn man ein Apple Produkt hat. Mein letztes USB Kabel von TEDI kostete mich exakt 1 Euro...die grosse Sorge, dass deshalb etwas abbrennt habe ich nicht. Aber ich bin auch Skoda Fahrer :-)
Gab es da nicht gerade eben den Deal mit 3 USB-C zu USB-C Kabel von Anker für 0,99€ oder sowas... Da braucht man starke Nerven um das orginale Apple jetzt zu kaufen ;-)
war wohl ein Preisfehler...aber auch zum Normalpreis sicher noch um einiges billiger
Bearbeitet von: "alex75" 5. Februar
Es gibt massive Qualität unterschiede bei Kabeln. Wenn man unbedingt meint seinen 1000-5000€ laptop damit aufladen zu wollen, spart wohl sicher am falschen ende. Bei Adaptern etc sicherlich weniger das problem, obwohl ich da auch einige USB-C Adapter habe die bei weitem nicht das liefern was sie sollten auch an stabilität mangelt es manchmal.

Bericht: USB-C-Kabel: Nicht jedes kann alles
techstage.de/rat…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text