Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI-O4G Gaming Grafikkarte (Nvidia, PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, Displayport)
462°

Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI-O4G Gaming Grafikkarte (Nvidia, PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, Displayport)

8
eingestellt am 29. Dez 2017
Super Preis für die Grafikkarte - im Vergleich ~ 190,- Euro
Jedoch nur für Amazon Prime Mitglieder

8 Kommentare

Ordentlicher Preis & eines der besten Custom Designs
hot

Guter Preis, leider nur bedingt zum Mining geeignet. Aber für einen günstigen Gaming-PC sicher Top zu dem Preis.

Luck0rvor 4 h, 18 m

Guter Preis, leider nur bedingt zum Mining geeignet. Aber für einen …Guter Preis, leider nur bedingt zum Mining geeignet. Aber für einen günstigen Gaming-PC sicher Top zu dem Preis.

Als Zahlungsmittel sind die Kryptowährungen gestorben. Im Zusammenhang mit Bitcoins hört man nur noch von aberwitzigen Kursschwankungen und Dingen wie Geldwäsche. Dazu kommt noch die Gefahr, dass der Handel eingeschränkt oder verboten wird. Für mich sind Kryptowährungen vorerst tot, weil die Geldhaie den Sinn dahinter nicht verstanden haben und nach wie vor die Rahmenbedingungen nicht vorhanden sind.

dukestervor 1 h, 48 m

Als Zahlungsmittel sind die Kryptowährungen gestorben. Im Zusammenhang mit …Als Zahlungsmittel sind die Kryptowährungen gestorben. Im Zusammenhang mit Bitcoins hört man nur noch von aberwitzigen Kursschwankungen und Dingen wie Geldwäsche. Dazu kommt noch die Gefahr, dass der Handel eingeschränkt oder verboten wird. Für mich sind Kryptowährungen vorerst tot, weil die Geldhaie den Sinn dahinter nicht verstanden haben und nach wie vor die Rahmenbedingungen nicht vorhanden sind.


Bitcoin =//= alle Kryptowährungen.

Es ist halt Spekulation, muss jeder selbst wissen, ob er sich auf Preisjäger das fünfte Ding auf Amazon kauft, nur weils "billig" ist, oder das Geld in Kryptos steckt und das ganze mal ein paar Jahre unangetastet lässt und sich dann eventuell ein "gratis" iPhone holt durch den Gewinn.

dukestervor 4 h, 5 m

Als Zahlungsmittel sind die Kryptowährungen gestorben. Im Zusammenhang mit …Als Zahlungsmittel sind die Kryptowährungen gestorben. Im Zusammenhang mit Bitcoins hört man nur noch von aberwitzigen Kursschwankungen und Dingen wie Geldwäsche. Dazu kommt noch die Gefahr, dass der Handel eingeschränkt oder verboten wird. Für mich sind Kryptowährungen vorerst tot, weil die Geldhaie den Sinn dahinter nicht verstanden haben und nach wie vor die Rahmenbedingungen nicht vorhanden sind.


Wow. Wie kann man etwas so komplexes wie hunderte unterschiedliche Kryptowährungen in einen Topf werfen?

Unfassbar.

Endlich wieder Pc Hardware Deals - bitte mehr davon

Luck0rvor 6 h, 52 m

Wow. Wie kann man etwas so komplexes wie hunderte unterschiedliche …Wow. Wie kann man etwas so komplexes wie hunderte unterschiedliche Kryptowährungen in einen Topf werfen?Unfassbar.


Kryptowährungen sind etwas wert, weil einige glauben es wäre so. Dabei ist das nur die nächste Spekulationsblase. Was ist daran komplex?

orf.at/sto…88/

da war ich leider zu langsam. Deal ist vorbei. Aber danke. PC Hardware Deals sind nie schlecht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler