Auch Media/Saturn rüsten ihre Handy Tarife auf
131°

Auch Media/Saturn rüsten ihre Handy Tarife auf

1
Läuft bis 31/12/2017eingestellt am 2. Feb
Bei Media Markt Mobil und Saturn Mobil gibt es nun mehr fürs Geld.










Nach A1 und „3“ haben nun auch die Elektronikhändler Media Markt und Saturn ihre Mobilfunktarife
überarbeitet. Konkret bekommen die Kunden bei Media Markt Mobil und
Saturn Mobil mehr fürs Geld: „Mein Tarif“ mit 1.000 Sprachminuten bzw.
SMS und 6 GB kostet ab sofort deutlich weniger. Mobile Surfer bekommen
für das gleiche Geld wie bisher nun 4 GB Datenvolumen statt wie bisher 3
GB. Zudem ist für alle, die bis zum 28. Februar ins Mobilfunknetz der
beiden Anbieter wechseln, die Rufnummern-Mitnahme gratis.



„Mein Tarif“ bleibt auch weiterhin flexibel

Mit „Mein Tarif“ bieten Media Markt und Saturn den Kunden, wie
berichtet, die Möglichkeit, ihren Tarif flexibel an das eigene
Nutzungsverhalten anzupassen. Die „Mein Tarif“-Kombination aus 1.000
Sprachminuten bzw. SMS und 6.000 MB gibt es ab sofort für 13,99 Euro
statt wie bisher 16,99 Euro. Für 4,99 Euro gibt es ein Erweierungspaket
mit 100 Minuten oder SMS und 200 MB Datenvolumen.



Kunden können bei „Mein Tarif“ die individuell benötigten
Gesprächsminuten und SMS beziehungsweise LTE-Datenvolumina für die
jeweils 30 kommenden Tage über die Website oder die Smartphone App
auswählen – in der Kombination, die sie gerade brauchen.



Ein Drittel mehr Daten zum selben Preis

Alle, die viel surfen, profitieren von der Neuerung des Tarifs „Data“.
Hier bekommt man nun 4.000 MB LTE Datenvolumen für 30 Tage um 6,99 Euro –
das sind um 1.000 MB mehr als bisher.



In allen Media Markt Mobil und Saturn Mobil Tarif-Optionen ist LTE mit
bis zu 150 Mbit/Sekunde enthalten. Als Mobile Virtual Network Operators
(MVNOs) nutzen die Elektronikfachhändler das das Netz von „3“.


1 Kommentar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text