100°
AVG Internet Security 2013 ein Jahr lang gratis *Update* auch Internet Security 2014 & Antivirus Pro 2014 gratis!

AVG Internet Security 2013 ein Jahr lang gratis *Update* auch Internet Security 2014 & Antivirus Pro 2014 gratis!

Apps & Software

AVG Internet Security 2013 ein Jahr lang gratis *Update* auch Internet Security 2014 & Antivirus Pro 2014 gratis!

Update 1

Nicht nur StarMoney könnt ihr euch aktuell kostenlos sichern, auch die AVG Internet Security 2014 bekommt ihr jetzt für ein Jahr gratis - und zwar sowohl für 32-Bit- als auch für 64-Bit-Systeme. Zudem könnt ihr auch AVG Antivirus Pro 2014 ein Jahr umsonst nutzen - ebenfalls unter 32-Bit und 64-Bit. Eine Seriennummer braucht ihr nicht, die Jahreslizenz ist automatisch aktiviert.

Ursprünglicher Artikel vom 13. Juni 2013: Aktuell habt ihr wieder die Möglichkeit, euch eine Jahreslizenz für eine Sicherheitssoftware kostenlos zu sichern. Diesmal bekommt ihr die AVG Internet Security 2013 im Wert von 22,69 € komplett kostenlos. Ursprünglich sollte die Aktion nur für Nutzer eines Huawei-Geräts gelten, aber auch alle anderen können zuschlagen!

Wie zu Beginn schon erwähnt, sollte die Aktion von AVG ursprünglich wohl nur für Besitzer eines Huawei-Geräts funktionieren, man kann es aber - wie ihr auf dem oben eingebetteten Screenshot seht - auch auf allen anderen Geräten nutzen. Mit der bereits enthaltenen Lizenznummer, könnt ihr die AVG Internet Security damit ein ganzes Jahr lang gratis nutzen. Bei der Sicherheitssoftware handelt es sich um eine auf 374 Tage erweiterte Testversion, in der aber alle Module freigeschaltet sind. Dazu zählen Virenschutz, eine Firewall sowie eine integrierte PC-Optimierung. Nutzen könnt ihr die Software unter Windows sowohl auf 32- als auch auf 64-Bit-Systemen. Nutzt dazu einfach den jeweiligen Link, der oben eingebettet ist.

10 Kommentare
Avatar

Anonym19750

Hat jemand Erfahrung mit dieser Software? Hab bei der (vor-)letzten Gratisaktion von Bitdefender zugeschlagen - hab aber das Gefühl dass mein PC (schon etwas älter) dadurch massiv an Speed eingebüßt hat.

Avatar

Anonym20492

Völlig richtig. Fast jede Viren Software belastet ältere PCs (davon haben ich einige) recht heftig. Noch schlimmer zeigt sich das bei älteren Notebooks. Die genannten Geräte haben ohnehin Mühe heute noch Ihren Job zu machen. Versucht habe ich fast alles was an Sicherheitssoftware auf dem Markt ist. Am Ende bin ich immer wieder bei der Freeware Version von Avira gelandet. (Die mit dem roten Schirmchen) Es ist die einzige und auch nur in der Freeware Version die das System kaum belastet. Sie ist zwar nicht so umfangreich ausgestattet wie Norton, Kaspersky und Co. aber sie reicht aus und verträgt sich mit fast jedem anderen Tool.

Avatar

Anonym20494

Bevor ich meine Avira deinstalliere - wo steht bitte die Lizenznummer?!

Bei der Installation steht die Lizenznummer direkt drin.

Avatar

Anonym20494

Top! Danke ;). Die ewige Werbung von Avira (Basis) ging mir schon länger auf die nerven ;))

Ja, die hat mich an meinem Rechner daheim auch immer tierisch genervt

Avatar

Anonym19871

Hi Freunde, die Freeware-Version von Avast ist auch immer noch frei und belastet den (alten) PC kaum, hat bei mir Avira abgelöst

Avatar

Anonym13010

AVG kann ihre Lizenznummer nicht anerkennen?!? Kommt jetzt nach der Installation?!

Avatar

Anonym21404

bei mir das selbe Problem

Avatar

Anonym21518

jupp, bei mir auch das selbe Problem, die Lizenznr. ist nicht komplett es fehlen 5 Zeichen. ;-( also wieder runter damit...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text