Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AVM FRITZ!Box 7590
102° Abgelaufen

AVM FRITZ!Box 7590

169,15€198,22€-15%Amazon Angebote
18
eingestellt am 21. JunLieferung aus Deutschland

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon erhaltet ihr gerade die AVM FRITZ!Box 7590 um 169,15€
Aktiviert dazu den Gutschein beim Artikel.
207704.jpg207704.jpgPreisvergleich ab 198,22€

Die FRITZ!Box 7590 bildet die Zentrale fürs Heimnetz und unterstützt WLAN-Mesh. Mehrere verteilte FRITZ!-Geräte stimmen sich automatisch untereinander ab und erzeugen ein einziges WLAN-Netz. Das sorgt für schnelles, stabiles WLAN bis in den letzten Winkel und ermöglicht jederzeit unterbrechungsfreies Video- und Musikstreaming. Auch Smarthome-Geräte, wie die schaltbaren Steckdosen FRITZ!DECT 200 und 210 sowie der Heizkörperregler FRITZ!DECT 301 können unkompliziert gesteuert werden.

  • High-End WLAN AC+N Router nach Multi-User-MIMO mit 1.733 (5 GHz) + 800 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig, unterstützt WLAN-Mesh
  • Telefonanlage für Internet und Festnetz mit Voice-to-Mail und Fax-to-Mail, integrierte DECT-Basisstation für bis zu sechs Schnurlostelefone, Anschlüsse für Analog- und ISDN-Telefone
  • Mediaserver (UPnP AV) verteilt Filme, Fotos und Musik im Heimnetz an geeignete Empfänger, wie Tablets, Fernseher, HiFi-Anlage u.a
  • 4x Gigabit-LAN für Anschluss von Computern und Spielekonsolen, 2x USB 3.0/2.0-Anschlüsse für Drucker und Speicher im Netzwerk
  • Lieferumfang: FRITZ Box 7590, DSL-/Telefon-Kabel, 4,25m, Adapterkabel TAE/RJ45, 4m, LAN-Kabel, 1,5m, TAE-/RJ45-Adapter, TAE-/RJ11-Adapter, Netzteil, Installationsanleitung

207704-mK55C.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
Guter Preis für die deutsche Version, viel Glück die bei uns zum laufen zu bekommen.
Wie meinst du das, was hatt's da ?
Wolf.Gang21/06/2019 21:53

Guter Preis für die deutsche Version, viel Glück die bei uns zum laufen zu …Guter Preis für die deutsche Version, viel Glück die bei uns zum laufen zu bekommen.


bitte um weitere infos dazu, danke
Avatar
GelöschterUser49346
Annex A und M hat die DE-Version nicht. Wie auch immer sich das bei uns auswirkt. Gefährlicher wirds Punkto Whitelist von A1. Da ist nicht jedes Modem erlaubt.
GelöschterUser4934621/06/2019 22:35

Annex A und M hat die DE-Version nicht. Wie auch immer sich das bei uns …Annex A und M hat die DE-Version nicht. Wie auch immer sich das bei uns auswirkt. Gefährlicher wirds Punkto Whitelist von A1. Da ist nicht jedes Modem erlaubt.


Bitte um genaue Erklärung
GelöschterUser4934621/06/2019 22:35

Annex A und M hat die DE-Version nicht. Wie auch immer sich das bei uns …Annex A und M hat die DE-Version nicht. Wie auch immer sich das bei uns auswirkt. Gefährlicher wirds Punkto Whitelist von A1. Da ist nicht jedes Modem erlaubt.


Bei A1 ist so gut wie kein Modem auf der Whitelist aber so ziemlich alle Fritzboxen funktionieren. (Internationale Version)
Avatar
GelöschterUser49346
Patrick8422/06/2019 05:53

Bei A1 ist so gut wie kein Modem auf der Whitelist aber so ziemlich …Bei A1 ist so gut wie kein Modem auf der Whitelist aber so ziemlich alle Fritzboxen funktionieren. (Internationale Version)


Welches Annex wo gebraucht wird, war mir immer schon zu konfus. Leitungsstörung darfst keine haben, sonst kann das Modem blockiert werden. Das Recht haben sie sich eingeräumt.
Hier der Wikipedia Eintrag über die Unteschiede:

de.wikipedia.org/wik…2.1

Das fehlt in der der deuschen Version, neben dem richtigen Kabel dass man extra erwerben muss. Garantie dass es problemlos funktioniert gibt es dann keine.
Patrick8422/06/2019 05:53

Bei A1 ist so gut wie kein Modem auf der Whitelist aber so ziemlich …Bei A1 ist so gut wie kein Modem auf der Whitelist aber so ziemlich alle Fritzboxen funktionieren. (Internationale Version)


Bei A1 bekommt man ja kostenlos ein Modem wo anders muss man ja extra zahlen.
GelöschterUser4934622/06/2019 06:31

Welches Annex wo gebraucht wird, war mir immer schon zu konfus. …Welches Annex wo gebraucht wird, war mir immer schon zu konfus. Leitungsstörung darfst keine haben, sonst kann das Modem blockiert werden. Das Recht haben sie sich eingeräumt.


Im Störungsfall muss man sowieso das A1 Modem anhängen, sonst bleibt einem der Support verweigert. Wobei wenn die FB nicht mehr online geht, funktioniert das A1 Modem sowieso nicht mehr.
Dippfehler22/06/2019 08:12

Bei A1 bekommt man ja kostenlos ein Modem wo anders muss man ja extra …Bei A1 bekommt man ja kostenlos ein Modem wo anders muss man ja extra zahlen.


Man bekommt bei jedem Richtigen Provider ein Modem.(Ausnahme LTE) Wobei die aber meistens Schrott sind.
Avatar
GelöschterUser49346
Patrick8422/06/2019 08:26

Im Störungsfall muss man sowieso das A1 Modem anhängen, sonst bleibt einem …Im Störungsfall muss man sowieso das A1 Modem anhängen, sonst bleibt einem der Support verweigert. Wobei wenn die FB nicht mehr online geht, funktioniert das A1 Modem sowieso nicht mehr.


Kommt auf die Leitung an. Da gibt es schon Unterschiede bei der Verbindungsstabilität, welche sich je nach Modemmodell mehr oder weniger auswirken kann.
Avatar
GelöschterUser49346
Dippfehler22/06/2019 08:12

Bei A1 bekommt man ja kostenlos ein Modem wo anders muss man ja extra …Bei A1 bekommt man ja kostenlos ein Modem wo anders muss man ja extra zahlen.


Welches auch gerne mal bei den Funktionen stark eingeschränkt ist. Und nicht jeder will zwei Geräte hintereinander betreiben.
GelöschterUser4934622/06/2019 08:31

Kommt auf die Leitung an. Da gibt es schon Unterschiede bei der …Kommt auf die Leitung an. Da gibt es schon Unterschiede bei der Verbindungsstabilität, welche sich je nach Modemmodell mehr oder weniger auswirken kann.


Hatte damals massive Probleme mit der Leitung und jedes Mal war laut A1 das Modem schuld. Nach dem Dritten A1 Modem hab ich mir eine FB geholt danach hat es fast keine Probleme mehr gegeben.
Aber die Aktuellen Generationen der Technicolor(früher Thomson) Modem sind generell der totale Mist. Egal ob bei DSL oder Coax.
Avatar
GelöschterUser49346
Patrick8422/06/2019 08:41

Hatte damals massive Probleme mit der Leitung und jedes Mal war laut A1 …Hatte damals massive Probleme mit der Leitung und jedes Mal war laut A1 das Modem schuld. Nach dem Dritten A1 Modem hab ich mir eine FB geholt danach hat es fast keine Probleme mehr gegeben. Aber die Aktuellen Generationen der Technicolor(früher Thomson) Modem sind generell der totale Mist. Egal ob bei DSL oder Coax.


Jetzt ist ADB der Modemlieferant. Oder gegen Mietpreis eine Fritzbox.

Aber Mist gab es in der Vergangenheit genug.
georg_hoerl21/06/2019 23:14

Bitte um genaue Erklärung


Rich.Hard21/06/2019 22:17

bitte um weitere infos dazu, danke


Patrick8422/06/2019 05:53

Bei A1 ist so gut wie kein Modem auf der Whitelist aber so ziemlich …Bei A1 ist so gut wie kein Modem auf der Whitelist aber so ziemlich alle Fritzboxen funktionieren. (Internationale Version)


AFAIK ist das Annex A/B nur für ADSL Anschlüsse relevant, bei VDSL sieht das ganze anders aus und die Profile müssen unterstützt werden (was bei der FB der Fall wäre).
Fakt ist aber, dass die 7590 nicht auf der Whitelist ist, vermutlich die Provider-Information nicht hinterlegt sind und es eben bei Störungen dazu führen kann, dass das Modem ausgesperrt wird.

Wer sicher gehen möchte, holt sich eine 7530 - im Prinzip eine kleine 7590 mit "schlechterem" WLAN, die ist auf der offiziellen Whitelist.
Und wer aufgrund seiner schlechten Leitungswerte noch etwas optimieren will oder besseres WLAN aus einem Gerät braucht, holt sich eine 7582 oder 7583 über nen Provider (die AT Variante der 7580, die 7583 ist jedoch bereits ohne ADSL Support)

Also jeder mit nem VDSL Anschluss (>16Mbit) sollte die 7590 zum Laufen bekommen, aber eben ohne Garantie weil sie nicht auf der Whitelist steht.
Ich habe mit A1 Glasfaser eine FB 7590 seit über neun Monaten hängen - Direkteinwahl, und sie funktioniert seit dem ersten Tag ohne Probleme
Das A1 Profil war sogar in der FB Firmware hinterlegt, obwohl ich sie bei Amazon gekauft habe
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text