Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Bitpanda: 5 bis 200€ geschenkt bekommen bei Einrichtung eines Sparplans
197° Abgelaufen

Bitpanda: 5 bis 200€ geschenkt bekommen bei Einrichtung eines Sparplans

33
eingestellt am 19. Mär
Mit Bitpanda Savings kannst du deinen persönlichen Sparplan für Bitcoin und mehr erstellen. Baue dein Kryptowährung Portfolio auf und investiere automatisch ohne unnötigen Stress.

Um den Start zu feiern, belohnen wir verifizierte Nutzer, die einen Sparplan erstellen, mit Kryptowährungen im Wert von 5 bis 200 Euro.

Mit Bitpanda Savings kannst du:
Stressfrei Bitcoin und mehr kaufen
Vom Cost-Average-Effekt profitieren
Bequem mehrere Sparpläne erstellen
Sparpläne mit maximaler Flexibilität verwalten
Mit Visa oder MasterCard bezahlen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
CeLox19. März

wer kauft jetzt noch bitcoin?


Stimmt besser man kauft es am. Höchst preis um sich dann zu wundern dass es nicht noch weiter hinauf geht
openyoureyes7619/03/2019 17:11

Bitcoin & Co, die Tulpen unserer Zeit Kryptowährungen sind eine der …Bitcoin & Co, die Tulpen unserer Zeit Kryptowährungen sind eine der größten Fehlentwicklungen der letzten Zeit. Sinnlosen Rechenpower für real nicht vorhandenen Gegenwert. Warum lässt man nicht in immer längeren Abständen einfach einen Zufallsgenerator entscheiden wer einen Bitcoin erhält? Wozu müssen da Unmengen von Energie für so einen Schwachsinn vernichtet werden?Und ja ich like so einen Beitrag selbst - ausnahmsweise


informier dich mal warum es das überhaupt gibt. es hat durchaus einen gegewert.
wer kauft jetzt noch bitcoin?
HunterTomvor 30 m

Der Wertverlust auch was ich weiß, also verliert man zwischen 5 und 100%...


Das war doch einfach ein Beitrag über einen sparplan warum muss man da gleich wieder eine Grundsatz Diskussion über Bitcoins starten?
33 Kommentare
wer kauft jetzt noch bitcoin?
Nur Kreditkarte geht :/
3300334-xPBHT.jpg
Bei wieviel € bekommt man welchen Bonus ?
würde mich auch interessieren, bei welchen beträgen man welchen bonus bekommt. vor allem ist ja nur das bestücken des kontos mittels überweisung gratis, für kreditkarte verlangen die ja gleich wieder gebühren (1,5%)...
Bearbeitet von: "Medion" 19. März
Wann bekommt man den Bonus? Sofort nach dem Ersten Sparplan-Kauf?
Der Bonus ist Zufall was ich weiß, also bekommt man zwischen 5 und 200€.
Oooooooo19/03/2019 16:08

Der Bonus ist Zufall was ich weiß, also bekommt man zwischen 5 und 200€.


Der Wertverlust auch was ich weiß, also verliert man zwischen 5 und 100%...
Ja, schon klar. Meine Frage war: Wann (zu welchem Zeitpunkt) bekommt man den Bonus?
Leider nur Kreditkarte, deswegen uninteressant wegen der Spesen. Am besten überweisen und selbst monatlich kaufen.
HunterTomvor 30 m

Der Wertverlust auch was ich weiß, also verliert man zwischen 5 und 100%...


Das war doch einfach ein Beitrag über einen sparplan warum muss man da gleich wieder eine Grundsatz Diskussion über Bitcoins starten?
Bitcoin & Co, die Tulpen unserer Zeit

Kryptowährungen sind eine der größten Fehlentwicklungen der letzten Zeit. Sinnlosen Rechenpower für real nicht vorhandenen Gegenwert. Warum lässt man nicht in immer längeren Abständen einfach einen Zufallsgenerator entscheiden wer einen Bitcoin erhält? Wozu müssen da Unmengen von Energie für so einen Schwachsinn vernichtet werden?

Und ja ich like so einen Beitrag selbst - ausnahmsweise
Bearbeitet von: "openyoureyes76" 19. März
Da merkt man halt, dass du dich nicht näher damit beschäftigt hast.
Bearbeitet von: "mensa" 20. März
openyoureyes7619/03/2019 17:11

Bitcoin & Co, die Tulpen unserer Zeit Kryptowährungen sind eine der …Bitcoin & Co, die Tulpen unserer Zeit Kryptowährungen sind eine der größten Fehlentwicklungen der letzten Zeit. Sinnlosen Rechenpower für real nicht vorhandenen Gegenwert. Warum lässt man nicht in immer längeren Abständen einfach einen Zufallsgenerator entscheiden wer einen Bitcoin erhält? Wozu müssen da Unmengen von Energie für so einen Schwachsinn vernichtet werden?Und ja ich like so einen Beitrag selbst - ausnahmsweise


informier dich mal warum es das überhaupt gibt. es hat durchaus einen gegewert.
CeLox19. März

wer kauft jetzt noch bitcoin?


Stimmt besser man kauft es am. Höchst preis um sich dann zu wundern dass es nicht noch weiter hinauf geht
Also ich nutze bitpanda jetzt schon länger für Kryptos, an und für sich eine gute Plattform. Ohne sich gut einzulesen sollte man ohnehin gar kein Geld investieren.
openyoureyes76vor 3 h, 15 m

Bitcoin & Co, die Tulpen unserer Zeit Kryptowährungen sind eine der …Bitcoin & Co, die Tulpen unserer Zeit Kryptowährungen sind eine der größten Fehlentwicklungen der letzten Zeit. Sinnlosen Rechenpower für real nicht vorhandenen Gegenwert. Warum lässt man nicht in immer längeren Abständen einfach einen Zufallsgenerator entscheiden wer einen Bitcoin erhält? Wozu müssen da Unmengen von Energie für so einen Schwachsinn vernichtet werden?Und ja ich like so einen Beitrag selbst - ausnahmsweise



Stimmt dein Geldschein ist mehr Wert und das Banksystem braucht keinen Strom.
openyoureyes7619/03/2019 17:11

Bitcoin & Co, die Tulpen unserer Zeit Kryptowährungen sind eine der …Bitcoin & Co, die Tulpen unserer Zeit Kryptowährungen sind eine der größten Fehlentwicklungen der letzten Zeit. Sinnlosen Rechenpower für real nicht vorhandenen Gegenwert. Warum lässt man nicht in immer längeren Abständen einfach einen Zufallsgenerator entscheiden wer einen Bitcoin erhält? Wozu müssen da Unmengen von Energie für so einen Schwachsinn vernichtet werden?Und ja ich like so einen Beitrag selbst - ausnahmsweise


Selten soviel Quatsch gelesen...Tulpen da sieht man gleich dass du heute oder Bild Zeitung liest.
mensavor 7 h, 23 m

Ja, schon klar. Meine Frage war: Wann (zu welchem Zeitpunkt) bekommt man …Ja, schon klar. Meine Frage war: Wann (zu welchem Zeitpunkt) bekommt man den Bonus?


Habs sofort nach Einrichten des Sparplans erhalten. Hab 25€ eingezahlt und 10€ in Bitcoins erhalten.
Osirius2319/03/2019 21:43

Selten soviel Quatsch gelesen...Tulpen da sieht man gleich dass du …Selten soviel Quatsch gelesen...Tulpen da sieht man gleich dass du heute oder Bild Zeitung liest.


Ich bin mir aufgrund deines Kommentares nicht ganz sicher ob dir die Tulpenkrise 1637 in Holland ein Begriff ist. Es handelte sich dabei um die erste gut dokumentiere Spekulationsblase der Menschheitsgeschichte:

de.wikipedia.org/wik…nie

Der Vergleich mit der Tulpenkrise stammt nicht von mir sondern wurde mehrfach von weitaus befähigteren Personen aufgestellt:

derstandard.at/200…oin

Für den Fall, daß dir das alles bekannt war nehme ich einfach mal an, daß du einen Versuch gestartet hast mich zu diskredidieren. So nach dem Motto: wenn mir schon keine Argumente einfallen (zumindest waren in deinem Kommentar keine enthalten) und ich anderer Meinung bin, dann kann ich wenigstens eine vermeintlich lustige Beleidigung hinterlassen.

Ich habe grundsätzlich mehrere Probleme mit den derzeitigen Kryptowährungen:

- es gibt keine Regulierung: jede Hinterhoffirma kann sich dazu entschließen eine Kryptowährung auszugeben. Das einzig entscheidende ist ob der Markt genügend Vertrauen in die Währung aufbaut - heißt ob sich Käufer finden. Wie heute Marktvertrauen entstehen kann bzw. welcher Missbrauch in diesem Bereich getrieben wird kann man zB an den vielen Fake-Bewertungen auf Amazon sehen. Es gibt derzeit 4500 (!) Kryptowährungen, dazu aber nur rund 160 offizielle internationale Währungen. Lt. einer Untersuchung waren 80% aller ICO (quasi das Schaffen von Werten aus dem Nichts :-)) Betrug (Quelle: wallstreet-online.de/nac…rug).

- aufgrund der Anonymität der Wallets sind Kryptowährungen ein Paradies für Schwarzgeld und Geldwäsche.

- der Energieverbrauch um neue Einheiten zu erzeugen steigt exponentiell an

Aber ich gebe zu, daß die Grundidee von Kryptowährungen bei Lösung der oben genannten Probleme durchaus positiv ist und sich zukünftig auch durchsetzen wird - allerdings hoffentlich nicht in der derzeitigen Form.


Bearbeitet von: "openyoureyes76" 20. März
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text