Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Bosch Akku Stichsäge PST 18 LI (1 Akku, 18 Volt System, im Koffer) für 118,99€
167° Abgelaufen

Bosch Akku Stichsäge PST 18 LI (1 Akku, 18 Volt System, im Koffer) für 118,99€

118,99€139€-14%Amazon Angebote
8
eingestellt am 22. Apr
Vergleichspreis: 139€

Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr den 15% Rabatt Gutschein im Warenkorb aktivieren

  • Akku-Stichsäge PST 18 LI - Der kabellose Helfer für Stichsägearbeiten
  • 18V Hochleistungs-Akku und Schnelladegerät - Einsatzbereit nach 45 Minuten Ladezeit
  • Werkzeugloser Wechsel des Sägeblatts in Sekundenschnelle
  • Minimale Vibration und komfortables Arbeiten
  • Syneon Chip – Intelligent gesteuerte Energie für optimale Kraft und maximale Ausdauer bei jedem Projekt
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

8 Kommentare
Danke, zu dem Preis kann man's Mal testen.

Amazon nimmt bei Unzufriedenheit sogar gebrauchte Geräte zurück, wusst ich auch nicht.
The_Ping_In_The_Northvor 3 m

Danke, zu dem Preis kann man's Mal testen.Amazon nimmt bei Unzufriedenheit …Danke, zu dem Preis kann man's Mal testen.Amazon nimmt bei Unzufriedenheit sogar gebrauchte Geräte zurück, wusst ich auch nicht.


... ja das ist praktisch
Ich hab sie mir 2016 für 89€ gekauft.Irre, was die jetzt immer noch für Preise für so ein altes Produkt aufrufen.
preisjaeger.at/dea…723

Verwendet wird sie alle paar Wochen mal für ein paar Meter Schnittleistung in ~2,5 - 3 cm Pfosten. Bisher tut sie ganz gut und auch die Akkuleistung (2,5Ah) scheint bisher nicht spürbar nachgelassen zu haben.
Stefanjvor 17 m

Ich hab sie mir 2016 für 89€ gekauft.Irre, was die jetzt immer noch für Pre …Ich hab sie mir 2016 für 89€ gekauft.Irre, was die jetzt immer noch für Preise für so ein altes Produkt aufrufen. :(https://www.preisjaeger.at/deals/hornbach-bosch-pst-18li-akku-stichsage-fur-8890-eur-31-ersparnis-163723Verwendet wird sie alle paar Wochen mal für ein paar Meter Schnittleistung in ~2,5 - 3 cm Pfosten. Bisher tut sie ganz gut und auch die Akkuleistung (2,5Ah) scheint bisher nicht spürbar nachgelassen zu haben.



Die Schnittleistung wird bei Holz mit 80mm angegeben, kannst du dazu was sagen?
So starkes Holz habe ich noch nicht geschnitten. Vom Gefühl her würde ich aber sagen, dass die Säge es von der Leistung packen sollte.
Ein entsprechend langes Sägeblatt natürlich vorausgesetzt.
Da kommt auch gleich eine wichtige Sache ins Spiel. Bei den Consumer Stichsägen ist die Blattführung in ihrer Breite nicht einstellbar. Deswegen werden dünnere Blätter auch weniger exakt geführt und neigen deswegen (und wegen zu starkem Druck von unerfahrenen Benutzern) eher zum Verlaufen.

Wenn ich mich recht erinnere, waren meine stärksten Schnitte in ca. 55mm. Das ging natürlich langsamer voran aber ich hatte nicht das Gefühl, dass die Motorleistung nachgelassen hätte.

Alles in Allem ist das Ding aus meiner Sicht eine Empfehlung für sporadische Nutzung abseits von Steckdosen und für den durchschnittlichen Heimwerker.
Allerdings bleibe ich dabei, dass die Preisgestaltung für so eine alte Entwicklung fragwürdig ist.
Stefanj22/04/2019 12:04

Allerdings bleibe ich dabei, dass die Preisgestaltung für so eine alte …Allerdings bleibe ich dabei, dass die Preisgestaltung für so eine alte Entwicklung fragwürdig ist.


Bei solchen Aussagen sollte man allerdings immer eine Alternative im Hinterkopf haben.
Also, welches neuwertige Modell inkl. Akku und Ladegerät würdest du empfehlen?

Der beste Preis bringt mir nichts, wenn es ihn einmalig vor 2 Jahren mal gab und ich sehe hier auch keine Alternative für max. 119 €.
Ich hätte solch eine abzugeben! Ein paar Mal verwendet (max. an zwei Händen abzählbar) Bei Interesse -> PN.
The_Ping_In_The_Northvor 7 h, 31 m

Bei solchen Aussagen sollte man allerdings immer eine Alternative im …Bei solchen Aussagen sollte man allerdings immer eine Alternative im Hinterkopf haben.Also, welches neuwertige Modell inkl. Akku und Ladegerät würdest du empfehlen?Der beste Preis bringt mir nichts, wenn es ihn einmalig vor 2 Jahren mal gab und ich sehe hier auch keine Alternative für max. 119 €.


Kein Vergleichspreis würde etwas an meiner Ansicht, dass ich so eine Preisgestaltung/entwicklung aus Konsumentensicht nicht nachvollziehen kann, ändern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text